Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.19, 13:02   #1
Kescha
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2018
Ort: Essen-Kray
Alter: 37
Beiträge: 79
Kescha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neubau Hochtief-Zentrale [in Planung]

Die Funke Mediengruppe meldet, dass Hochtief eine neue Unternehmenszentrale in Essen am traditionellen Standort Opernplatz plant. Ausgelegt wird der Neubau für 1200 Mitarbeiter. Daher hat Hochtief seine alte Zentrale vom bisherigen Eigentümer Alstria aus Hamburg zurückgekauft.
Der Abriss der Altgebäude soll bereits im kommenden Jahr erfolgen, der denkmalgeschützte Teil der alten Zentrale in den Neubau integriert werden.


Link zum Artikel--> https://www.waz.de/wirtschaft/hochti...216529097.html

Geändert von Kescha (26.02.19 um 13:14 Uhr) Grund: Bitte "Mitarbeiter" aus Präfix löschen, danke.
Kescha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.19, 20:19   #2
nambo miyagi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 03.09.2018
Ort: Oberhausen
Beiträge: 8
nambo miyagi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hochtief mietete rund 15.800 qm an der Alfredstraße, um alle Mitarbeiter vom Opernplatz dort interimistisch unterzubringen, bis der Neubau fertiggestellt ist.

https://www.cubion.de/content/20190712_102521_48.pdf
nambo miyagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.19, 15:08   #3
Baumi
Ruhrgebietsfan
 
Registriert seit: 10.03.2008
Ort: Bochum Ruhrgebiet
Beiträge: 38
Baumi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gibts noch keinen Entwurf vom neuen Gebäude?
Baumi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum