Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Frankfurt Main-Lounge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.08, 09:12   #91
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.447
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Eine verblüffende, mir bisher nicht bekannte Zahl findet sich heute in einem FNP-Artikel: In Frankfurt werden 42 Prozent der Einnahmen des hessischen Landeshaushalts erwirtschaftet! Genannt hat diesen Wert OB Petra Roth bei einer CDU-Veranstaltung in Kelkheim am Taunus.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.08, 23:16   #92
Irrlicht
Mitglied

 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: FFM
Beiträge: 184
Irrlicht ist im DAF berühmtIrrlicht ist im DAF berühmt
Nach einem Artikel des Handelsblatt ist die Commerzbank wie von mir vermutet seitens der Bundesregierung der bevorzugte Partner für eine Fusion mit der Postbank. Seit Monaten werden entsprechende Gespräche geführt. Es soll eine Fusion unter Gleichen zwischen Commerzbank und Postbankwerden. Aufgrund eines auslaufenden Vetorechts durch den Postbank-Börsengang hat die Bundesregierung aber nur noch 2008 umfangreiche Lenkungsmöglichkeiten bezüglich eines Postbank-Verkaufs. Andererseits wird spekuliert, dass durch Zumwinkels Rücktritt ein Postbank-Verkauf wahrscheinlicher geworden ist.
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.08, 19:19   #93
AndreFfm
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von AndreFfm
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 34
Beiträge: 57
AndreFfm ist ein geschätzer MenschAndreFfm ist ein geschätzer MenschAndreFfm ist ein geschätzer MenschAndreFfm ist ein geschätzer Mensch
und wie heißt dann die neue Bank aus CoBa und Postb.?

COMPOST AG

AndreFfm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.08, 09:26   #94
Gizmo23
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 712
Gizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiell
Steueraffäre erreicht Frankfurt

Nach Informationen von N24.de gerieten Niederlassungen der Privatbanken Metzler sowie Hauck & Aufhäuser ins Visier der Fahnder. Es ist allerdings noch nicht klar, ob die Banken lediglich Zeugen oder selbst Beschuldigte sind.
Gizmo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.08, 10:46   #95
DerFrankfurter
Mitglied

 
Benutzerbild von DerFrankfurter
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Frankfurt
Alter: 55
Beiträge: 129
DerFrankfurter wird schon bald berühmt werdenDerFrankfurter wird schon bald berühmt werden
Wenn man Zeuge ist,bekommt man eine Einladung zum Gespräch,wenn man Beschuldigter ist, bekommt man Besuch,die Herren haben wohl Besuch bekommen......
DerFrankfurter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.08, 11:45   #96
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 647
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Nicht zwangsläufig! Da bei Steuerhinterziehung ja nun mal immer Verdunklungsgefahr besteht, können auch "mögliche Zeugen" plötzlichen Besuch bekommen. Gerade Bankhäuser sind natürlich um Geldtransfer (von Kunden) ins Ausland zu belegen die erste Adresse! Wahrscheinlich eine recht ergiebige Adresse dazu...

Geändert von sweet_meat (19.02.08 um 22:22 Uhr)
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.08, 22:21   #97
Irrlicht
Mitglied

 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: FFM
Beiträge: 184
Irrlicht ist im DAF berühmtIrrlicht ist im DAF berühmt
Laut dieser Meldung von N-TV will die Allianz noch in diesem Jahr die Dresdner Bank verkaufen. Bislang enthält der Artikel mehr Mutmaßungen als offizielle Verlautbarungen. Aber man darf wohl gespannt sein ...
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.08, 05:35   #98
houselast7
UFOnaut
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 160
houselast7 könnte bald berühmt werden
^^ Nachdem man die Bank zerlegt hat, kein Wunder: Die Filet-Stücke tragen alle jetzt den Namen der Allianz:
http://www.allianzglobalinvestors.de...070105_01.html
Eine in verwertbare Einzelteile zerlegte Dresdner Bank wird mit Sicherheit zum Teil verhökert. Die Filet-Stücke behält dann natürlich die Allianz.
houselast7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.08, 12:22   #99
mrmartin
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von mrmartin
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 96
mrmartin hat die ersten Äste schon erklommen...
Laut Print FAZ Ausgabe von heute wird die letzte "Lücke" der Mainzerlandstrasse, die Nr. 197 geschlossen. Auf den momentan als Parkplatz genutzten Platz soll ein schickes Bürogebäude aus Sandstein hinkommen..

Hier die Eckdaten: Siebengeschossig mit Sandsteinfassade, welches als Gemeinschaftsprojekt von Groß & Partner, Projekt M Real Estate und der IKB entwickelt wird. Das Investitionsvolumen beträgt 50 Mio. und soll Ende 2009 fertiggestellt werden.


-----------------
Moderationshinweis: Das Projekt heißt Westsite und wird bereits an dieser Stelle ab Beitrag #687 diskutiert.

Geändert von mrmartin (20.02.08 um 16:22 Uhr) Grund: Update
mrmartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 17:38   #100
mrmartin
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von mrmartin
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 96
mrmartin hat die ersten Äste schon erklommen...
Gute Aussichten für Frankfurter Bauaktivitäten 2008. Laut Plannungsdezernent Edwin Schwarz wird die beantragte Bausumme fürs laufende Jahr 2007 weiter überschreiten. Hierbei nannte er bekräftigend den Bau des UEC sowie den Bau weiterer Hochhausprojekte.

Die Bausumme des Jahres 2007 betrug über 1,86 Mrd. Euro und ist die zweithöchste in der Geschichte Frankfurts.

http://www.fr-online.de/frankfurt_un...em_cnt=1295201
mrmartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 18:33   #101
Thomas
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 306
Thomas wird schon bald berühmt werdenThomas wird schon bald berühmt werden
Entschuldige, aber wo, in dem von dir verlinkten Zeitungsartikel, spricht Schwarz vom UEC und weiteren Hochhausprojekten? Flughafen und EZB sind ja bekannt, wobei es sich bei der EZB nur um ein Hochhaus, bestehend aus 2 Scheiben, handelt!
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 18:42   #102
Gizmo23
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 712
Gizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiell
Na, bei der geballten Masse an Großbauprojekten (Europaviertel, Palais Quartier, Airrail Center, MainTor, EZB-Skytower, Opernturm, Kaiserkarree - das sind nur die, die schon gebaut werden oder 99,99%ig dieses Jahr starten!) ist so ein Rekordwert kein Wunder!
Das Volumen erinnert mich an den Boom in Frankfurt Anfang-Mitte der 90er, da wurden ja u.a. die 5 höchsten Gebäude der Stadt gebaut.

Vielleicht kommt ja dieses Jahr doch noch das UEC, der FraSpa-Turm oder der Turm hinter der Matthäuskirche dazu ....

Die Bezeichung des Skytowers als zwei Hochhäuser kann ich auch nicht nachvollziehen. Mag ja sein, dass es zwei Gebäudeteile sind, aber die sind durchgängig miteinander verbunden, also ein Gebäude.
Gizmo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 18:54   #103
porteño
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von porteño
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Rund um den Main...
Beiträge: 731
porteño hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das hört sich doch sehr gut an...

Beantragt heißt, dass PWC die Summe für 2008 vielleicht auch noch erhöht!
porteño ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 20:25   #104
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.853
Rohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle ZukunftRohne hat eine wundervolle Zukunft
In dem Artikel steht übrigens noch was sehr Wichtiges, was hier bisher unter den Tisch gefallen ist:
Der Umbau älterer Bürogebäude in Wohnungen scheitert oftmals aus finanziellen Gründen. Der Gebäudewert sei zu niedrig. Hoffen wir mal dass das keine Altbauten mit einschließt. Wenn das natürlich bedeuten sollte, dass sich das eher auf Nachkriegsgebäude bezieht und damit auf einen Abriss dieser oftmals Bausünden schließen lässt, ist das doch sogar eine fürs Stadtbild hervorragende Nachricht.

Und noch etwas: Beim Wohnungsbau kommt man auf 3192 Wohnungen (Platz 1 in Deutschland), davon über die Hälfte in der Innenstadt!!! Wo entstehen denn in der Innenstadt 1500 Wohnungen? Hätt ich nicht gedacht.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.08, 08:52   #105
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.447
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Der Begriff Innenstadt wird in dem Zusammenhang scheinbar großzügig ausgelegt. Nach diesem FNP-Artikel wird dazu beispielsweise auch der Mühlberg und die nördliche Hansaallee gezählt. Nicht zur Innenstadt gehören nach dieser Auffassung der Frankfurter Bogen und der Riedberg.

Beeindruckend auch die Zahl von 4055 Hotelbetten, die 2007 genehmigt wurden. Darunter 700 Betten in die beiden Hilton-Hotels im Airrail-Center am Flughafen und knapp 300 Betten im Motel One in der Hanauer Landstraße. Genehmigt wurde offenbar auch das sich seit 2005 hinziehende Vorhaben Toyoko Inn an der Stuttgarter Straße. Info dazu in unserem Hotel-Thread hier und dort. Erstaunliche 600 Betten sollen es an dieser Stelle werden.

Erwähnenswert außerdem, dass die Gesamtbausumme von 1,86 Mrd. Euro im Jahr 2007 bundesweiter Rekord ist (Quelle).
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum