Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.19, 16:38   #1
Heiermann
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2011
Ort: Maintal
Beiträge: 11
Heiermann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neue Baustoffe | neue Bautechnik

Auf der Seite der Firma Technocarbon habe ich von einer Neuentwicklung gelesen, die künftig die Baubranche revolutionieren könnte.
Mit Carbon-fasern verstärkte Granitplatten übersteigen die Stabilität von Stahl, und wiegen so wenig wie Aluminium. Der Granit bringt eine hohe Druckfestigkeit, während die Carbonfasern die Zugfestigkeit sowie Elastizität beisteuern, die über der von Stahl liegt.
In Zusammenarbeit mit der HTW in Chur entstand ursprünglich die Idee, Hauswände aus CFS-Platten zu bauen. Zusammen mit Basler+Partner in Zürich wurde ein tragendes Hauswandelement entworfen und berechnet, welches theoretisch bei einem Gewicht von 365 kg in der Lage sein würde 80 Tonnen je Laufmeter zu tragen, ohne zu brechen oder Haarrissbildung zu zeigen. Damit wäre dieser Ansatz auch hochbaufähig.

Das System wurde nun im Rahmen eines Entwicklungsprojektes durch Förderung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums entwickelt und konnte erfolgreich getestet werden. Die im Rahmen dieses Projektes durchgeführten Tests an der Hochschule München für angewandte Wissenschaften im Labor für Stahlbau von Prof. Bucak haben ergeben, dass der Laufmeter Wand 110 Tonnen vor Bruch trägt. In einem nächsten Schritt soll ein Niedrigenergie-Musterhaus entstehen, welches im Grossraum München gebaut werden soll.
Heiermann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum