Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.05, 14:20   #1
Ernst
Der Ernst des Lebens
 
Benutzerbild von Ernst
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg und Singen
Beiträge: 733
Ernst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfach
Großprojekt am Rödingsmarkt

Dann mache ich das Thema eben noch einmal auf, es ist nämlich außerordentlich interessant. Der Rödingsmarkt ist einer der traditionsreichsten Orte Hamburgs und potentiell einer der schönsten Plätze der Stadt. Vor dem Krieg lag er mitten im Zentrum, heute ist er etwas ins Abseits geraten. Die Hamburger Morgenpost meldet nun heute folgendes:


Bauvorhaben: 130 Wohnungen auf 13000 Quadratmetern

Fiese 60er-Jahre-Bauten, triste Büroklötze und ein Ungetüm von Parkhaus prägen das Bild der Straßen Rödingsmarkt und Herrlichkeit.

Die Eckdaten des Komplexes: Ein bis zu 14-stöckiges Hochhaus an der Ecke Ludwig-Erhard-Straße / Rödingsmarkt / Herrlichkeit. Dahinter sollen bis zur Ecke Schaartor/Rödingsmarkt zehn Gebäude wachsen. In den Häusern sind mindestens 130 Wohnungen mit etwa 13000 Quadratmeter Fläche geplant.

Originalartikel: http://www.mopo.de/nachrichten/101_politik_79471.html

Was sagt Ihr dazu?
Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.05, 15:09   #2
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Hört sich klasse an!Aber was genau soll da verschwinden.
Also die Finanzverwaltung wird man wohl kaum abreißen, die wird ja nun gerade restauriert!
Vielleicht ja das Parkhaus an der Herrlichkeit, dass wäre ja zu wünschen!
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.05, 16:19   #3
Max Brauer
Mitglied

 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Altona
Beiträge: 122
Max Brauer könnte bald berühmt werdenMax Brauer könnte bald berühmt werden
Ganz meine Meinung - die Ecke ist wirklich nicht besonders schön, und ich denke mir jedesmal, wenn ich mit der U3 vorbeifahre, dass man diese 60er-Jahre-Zweckbauten abreissen und was Ordentliches hinbauen sollte, zumal ja die ganze Umgebung - Fleetinsel, Steigenberger-Hotel usw. - mittlerweile neu bebaut wurde und sehr schön aussieht.
Bin gespannt auf die ersten Bilder!
Max Brauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.05, 21:10   #4
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 958
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
ich bin nicht ganz orientiert - Rödingsmarkt

sind da diese Seemansausstattergeschäfte und billig - Klamottenläden entlang der hohen Gleise?
Dahinter Neustadt-Nikolaifleet?

so schlichte Bauten ohne Struktur an der Front?
(em - wie soll ich mich ausdrücken? keine Vorsprünge an Fenstern oder überhaupt - glatt, flach eben)

oder Richtung Axel-Springer-Platz? Das Gebäude ist nämlich auch hässlich wie ein elendiger Schornstein.
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.05, 00:32   #5
wmeinhart
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von wmeinhart
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
wmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Mensch
Gegenüber (auf der anderen Seite des Fleetes) sind bereits ganz interessante Wohnbauten entstanden.



Mein Standort war übrigens das abzureißende Parkhaus
wmeinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.05, 10:57   #6
tobert
HAMBürger
 
Benutzerbild von tobert
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 514
tobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretobert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@allday: Ja-genau die straße!!!
@wmeinhart: schönes foto!!! ja die gegend dort könnte wirklich noch eine aufwertung gebrauchen-gleich am rödingsmarkt befindet sich meine arbeit und neben unserem jahrhundertwende prachtbau...



www.hamburg.de

...stehen doch noch einige bausünden rum...hoffentlich ja nicht mehr lang! besagtes parkhaus kann ruhig mal verschwinden!



www.mediadeck.de

Geändert von tobert (05.05.05 um 11:39 Uhr)
tobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.05, 11:42   #7
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 958
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.05, 17:52   #8
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.570
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.05, 12:37   #9
Frank
Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: Neustadt
Beiträge: 202
Frank sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Meldung darüber kam schon am Dienstag im Hamburg-journal(TV).
Darin war auch ein l der Stadt wie auch die geplanten Häuser zu erkennen.Das areal beginnt an der Ost-West str und zieht sich südlich bis zum "Stellahaus".
Stellahaus soll natürlich stehen bleiben.Die Bauten sahen aus wie "Punktbauten",ca.7-9 Stockwerke,gleich hoch,gleich dick,gleicher Stil mit schwarzer Fassade.
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.05, 14:04   #10
Frank
Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: Neustadt
Beiträge: 202
Frank sitzt schon auf dem ersten Ast
Wen es interressiert:Auf der Seite von Störmer-Architekten gibt es unter >news>Rödingsmarktquartier auch ein Bild von der Studie.
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.05, 14:10   #11
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Danke Frank!
hier der Link:
http://www.stoermer-architekten.de/
Schaut ja ziemlich urban aus!Leider kann man nur wenig Details erkennen!
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.07, 18:02   #12
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Was ich noch so finden konnte:
Baustart: 2007
Volumen: 90 MIllionen Euro
Wohnungen: 130
Ferner: Ist eine Fußgängerbrücke geplant

Die zukunft des abscheulichen Parkhauses aus Beitrag 6 ist leider ungewiss, da es zu florieren scheint.


Meine Meinung: Man darf dieses riesige Areal nicht einem einzigen Büro alleine in die Hand geben. Die Monotonie am Fleet sowie an der Bahntrasse ist ja kaum auszuhalten. Ferner ist dieses "Hochhaus" völlig überdimensioniert und wird die W-B-Straße noch unwirtlicher machen. Das Haus ggü. der Feuerwache ist dort völlig deplaziert.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.07, 22:41   #13
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 958
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Trotz des Links finde ich das nicht - hab die Projekte durchgeblättert.
Da sind zwei dabei - da steht Fertigstellung 1997 (Erotic Art-Museum) da ist aber noch die Hölle. Englandfähre ist lange fertig, klaro
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.07, 22:47   #14
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
NEWS-> ARCHIVE-> 41-45-> 2005-4-25 Rödingsmarktquartier, städtebaulicher Workshop.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.07, 22:48   #15
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 958
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
danke Samuel
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum