Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.19, 13:20   #301
nenntmichismael
Mitglied

 
Benutzerbild von nenntmichismael
 
Registriert seit: 28.11.2016
Ort: Brüssel
Alter: 45
Beiträge: 155
nenntmichismael könnte bald berühmt werden
@nothor: Maly hatte/hat m.E. eher ein Gespür fürs Funktionale als fürs Ästhetische. Oder ersteres war ihm immer wichtiger als letzteres. (Sinngemäß: Wir brauchen Wohnraum, egal wie er ausschaut. Wir brauchen Investoren, egal was für unansehnliche Kisten sie mitten in die Stadt stellen.) Dass auch das Außenbild der Stadt ein Standortfaktor ist, ist bei der aktuellen Stadtspitze eine unterentwickelte Erkenntnis.

Der tief verwurzelte fränkische Bescheidenheitskomplex beim Einzelnen wie bei der Wahlbevölkerung insgesamt erschwert aber m.E. ein fulminanteres Auftreten.

Bei den von Dir genannten Vorhaben braucht es m.E. aber keine Diskussion mehr. Bei Frankenschnellweg, Volksbad, Konzerthaus, Zeppelinfeld und Brunecker Straße sind die Weichen aus meiner Sicht richtig und zukunftsweisend gestellt, jedenfalls vom Grundsätzlichen her. Nur beim Pellerhaus gilt das leider gar nicht. Beim Fernsehturm bin ich persönlich leidenschaftslos.
nenntmichismael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.19, 22:12   #302
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 469
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Energie Hochhaus am Platz d. O. d. F.

Weiß jemand was beim ehemaligen FÜW (jetzt Energie) Komplex am Platz der Opfer des Faschismus vor sich geht ??

Das Hochhaus .. sowie der Nebenbau steht leer.
Alles ist verdreckt .. im EG vom Hochhaus liegt Gerümpel. Im Innenhof wird das Parkdeck abgerissen.
Am Hochhaus und am Nebenbau hängen Banner von der Firma Hagedorn .. Eine Abbruchfirma die auch das ehemalige Autohaus Kraus Areal gegenüber in Schutt und Asche gelegt hat.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.19, 23:05   #303
SteffenSetzer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Egal
Beiträge: 61
SteffenSetzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
http://dernuernberger.blogspot.com/2...baude-des.html
hier die Fotos dazu - mehr weiß ich leider auch nicht
SteffenSetzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.19, 00:46   #304
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.744
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Man munkelt dass der neue Eigentümer plant das Haus und möglicherweise auch das Hochhaus abzureißen, um ein Hotel zu bauen. Das wäre natürlich ein starkes Stück, da der Altbau eines der wenigen verblieben Bauhaus-Gebäude in Nürnberg darstellt, und das während oder im Zusammenhang mit dem 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum 2019 abzureißen wäre wohl ein starkes Stück. Für mich gehört nämlich Architektur fest zur Kultur, und die Bewerbung zur Kulturhauptstadt mit Abrissen zu unterstreichen wäre eine Bankrotterklärung.

Und ein möglicher Abriss des Hochhauses wäre nicht minder krass, wird er doch als Grund gesehen weswegen ein Hotelneubau am Luitpoldhain mit Hochhausausmaßen erwogen wird, mit dem Argument es gäbe dort schon ein Hochhaus in der Umgebung der Meistersingerhalle.

Also ich kann nur wünschen dass es sich hier um einen schlechten Scherz handelt, ansonsten wandelt sich Nürnberg zunehmend in ein Architektur-Niemandsland.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.19, 22:51   #305
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 469
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Evenord

Bei der Evenord am Leonhardspark wurden inzwischen Container der Firma Plannerer geparkt .. soll wohl heißen .. der Abbruch geht bald los
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.19, 19:35   #306
arc_bn
Mitglied

 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 105
arc_bn könnte bald berühmt werden
Bericht zum Abriss in der Regensburgerstr.

https://www.nordbayern.de/region/nue...rdig-1.9217911
arc_bn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum