Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.08, 01:47   #136
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.386
DUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinDUS-Fan kann im DAF auf vieles stolz sein
^^
Da mag man geteilter Meinung sein...
Was sollte statt dessen dort sein, bzw. was fehlt?
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.08, 17:56   #137
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.433
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Die Mayersche ist immerhin ein großes Buchhandelsgeschäft - das würde ich ohne weiteres der Kultur zurechnen.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.08, 18:42   #138
Dus-Int
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dus-Int
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Chumphon, Thailand
Beiträge: 1.010
Dus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Enzo Molinari Beitrag anzeigen
Die Mayersche ist immerhin ein großes Buchhandelsgeschäft - das würde ich ohne weiteres der Kultur zurechnen.
Sorry, aber die Mayersche ist eine Kette, genau wie H&M, Kult, Starbucks und Esprit. Da kann man genau so gut in Essen einkaufen gehen... oder in jeder anderen deutschen Stadt.
Dus-Int ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.08, 19:25   #139
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.433
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Das Thema war Kultur und nicht Eigenständigkeit. Dass es Kultur auch in Essen, Prag und Bregenz gibt, ändert nichts daran, dass es Kultur ist. Und können Ketten etwa keine Kultur liefern?

Die Eigenständigkeit der Kö ist aus ganz anderen Gründen kaum in Gefahr.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.08, 21:04   #140
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.560
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Da muss ich Enzo insoweit Recht geben, das es sich bei Büchern doch eher um Kultur handelt, als bei manch Anderem, was auf der Kö sonst so verkauft wird.

Sicherlich ist Meiersche ein Filialist wie inzwischen die meisten Läden auf der Kö; deshalb halte ich die Kö ja auch nicht auf Grund ihres Einzelhandelsbesatz für besonders exclusiv; das sind sicherlich eher die Geldbörsen der Zielkundschaft.
Die Kö hat aber eben eine besonde Dichte dieser Edel-Läden; das ist doch schon etwas außergewöhnliches.

Ich persönlich mag an der Kö auch mehr die räumliche Situation der Kastanienallee mit Wasserachse und dem doch außergewöhnlichen Flair.

Ich selber mochte die schwülstige Kö-Galerie nie besonders, aber sie ist nunmal Echt Kö. Ob die ECE nun mehr Professionalität mitbringt, oder mehr hauseigene Standards ist abzuwarten.

Wirkliche Kultur suche ich selbst übrigens eher im Opernhaus, im Kunstpallast oder sonstwo - die Kö ist eher zum Flanieren - zum sehen und gesehen werden!
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 18:24   #141
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.433
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Ich persönlich mag an der Kö auch mehr die räumliche Situation der Kastanienallee mit Wasserachse und dem doch außergewöhnlichen Flair.

Ich selber mochte die schwülstige Kö-Galerie nie besonders, aber sie ist nunmal Echt Kö.
(^^mamamia)

Dem kann ich mich voll anschließen. Diese ParkBoulevardAllee mit Gewässer und chicen Geschäften hat was.

Für Kulturbetriebe ist die Kö einfach zu ausgeflippt teuer - das kann ein Programmkino oder eine Kleinkunstbühne kaum stemmen. Ich kann die fehlende Kultur auf der Kö selbst auch noch verkraften, wenn sich in der Umgebung etwas tut. Die Graf-Adolf-Straße bietet ja mittlerweile einige interessante Sachen: Dieses Filmhotel und das "neue" Savoy...

Edit: Bose hat seinen Laden im Sky neben dem Breidenbacher Hof übrigens eröffnet.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 22:08   #142
Dus-Int
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dus-Int
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Chumphon, Thailand
Beiträge: 1.010
Dus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Enzo Molinari Beitrag anzeigen
Das Thema war Kultur und nicht Eigenständigkeit. Dass es Kultur auch in Essen, Prag und Bregenz gibt, ändert nichts daran, dass es Kultur ist. Und können Ketten etwa keine Kultur liefern?
Die Mayersche doch nicht. Die haben ein paar Groschenromane in 10-facher Ausführung, sonst nichts.

Aber gut, zurück zum Thema Kö.
Dus-Int ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.09, 12:11   #143
kult_werkstatt
Debütant

 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1
kult_werkstatt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Dus-Int Beitrag anzeigen
Sorry, aber die Mayersche ist eine Kette, genau wie H&M, Kult, Starbucks und Esprit. Da kann man genau so gut in Essen einkaufen gehen... oder in jeder anderen deutschen Stadt.
Auch ich sehe es nicht anders. Die Kö sollte eine Pracht Meile sein, und nicht zu einer gewöhnlichem Einkaufsstraße verkommen. Es drängen sich leider immer mehr Null acht fünfzehn geschäfte auf die so einst exlisive Straße. Am ende bleiben nur noch die Mieten exlusiv!
kult_werkstatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.09, 12:44   #144
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.560
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Die meisten Geschäfte auf der Kö sind Filialisten und dergleichen; wirklich exklusiv sind die auch nicht - nur teurer. Das ist zwar nicht schön, aber eine Realität im Einzelhandel: es gibt eben immer mehr Filialisten.

Aber die Diskussion geht sowieso etwas am Thema vorbei. Ein Gebäude ist auch unabhängig von der jeweiligen (aktuellen) Einzelhandelsnutzung oder auch irgendwelcher Büronutzer in Bezug auf seine Qualität zu beurteilen. Die Qualität der Kö hängt auch nicht allein vom derzeitigen Warenangebot oder dessen Preislage ab. Die Läden kommen und gehen - die Kö bleibt.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.09, 16:13   #145
Dus-Int
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dus-Int
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Chumphon, Thailand
Beiträge: 1.010
Dus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette Atmosphäre
Modernisierung der Kö-Galerie zieht sich hin

http://www.rp-online.de/public/artic...ngeduldig.html
Dus-Int ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.09, 07:39   #146
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 44
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Trotzdem, früher gab es dort Familienunternehmen mit deutschlandweiten Ruf, aussergewöhnliche Modegeschäfte mit Qualitätswaren und erstklassige Cafés mit kultiviertem Service, die alle den Ruf der Kö begründet haben. Mit der jetzigen Beliebigkeit des Angebots wäre sie für Nichtdüsseldorfer niemals so interessant geworden wie etwa Anfang der Fünfziger.
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 22:25   #147
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.433
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Der MediMax am mickrigen südlichen Zipfel der Kö schließt (endlich). Es gebe u.a. zu wenige Parkplätze in der Gegend (und die Immobilie – ehemals Schossau – ist wirklich lausig).

Das Geschäft gehörte zur Düsseldorfer Electronic Partner-Gruppe.

http://www.wz-newsline.de/?redid=449446
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.09, 08:45   #148
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 44
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Da keimt Hoffnung ...
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.09, 17:07   #149
LKW-Thom
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.07.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Beiträge: 56
LKW-Thom hat die ersten Äste schon erklommen...
Nicht wirklich.
Mit abreissen is eh nix, wegen diesem unscheinbaren Hochhaus oben drauf, der Bau wird uns also erhalten bleiben. Und direkt gegenüber steht jetzt auch seit geraumer Zeit einiges leer, z.B. dieser Lederfritze der die letzten 10 Jahre Räumungsverkauf hatte.
Also ich freu mich nicht wirklich über Leerstand.

Ich bin zwar auch immer lieber ins Saturn im Sevens gegangen, aber so schlimm fand ich Schossau oder Medimax nicht grade, dass ich mich freuen würde, dass die dicht machen.
LKW-Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.09, 14:37   #150
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.433
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^Man muss beim Umbau halt die statisch relevanten Strukturen des Apollo-HH beachten. Da wird noch immer viel möglich sein.

Kö88 ist eingerüstet. Sehr gesprächig ist man nicht, auf der Webpage.




Bilder: Echnaton, 11.4.2009
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum