Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.16, 17:19   #76
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Kastellum

Inzwischen wird am 1. OG gearbeitet:





Die Nordseite mit dem entstehenden Treppenhaus - eine Treppe um den Aufzugsschacht gewickelt. Beim Anblick kam mir ein kontroverser Gedanke - ich bin aufgewachsen in Verhältnissen, wo 5 Vollgeschosse meist keinen Aufzug hatten. Aufzüge sind teuer im Bau und noch teurer im Betrieb und in der Wartung - so oft wird aber gejammert, das Wohnen solle bezahlbar sein. Barrierefreiheit schön und gut, die braucht aber nicht jeder - würde nicht ausreichen, wenn nur ein Teil der Neubau-Wohnungen (z.B. die Hälfte) barrierefrei wäre?








Der rückwärtige Teil mit der TG-Zufahrt:








Aus dieser Perspektive sieht man die Baustelle (den Bereich mit der TG-Zufahrt) unter einer Living Bridge - Sichtbeton-Brücke mit einem Cafe. Eine traurige Gestaltung, besonders in der Altstadt - man vergleiche sie nur mit der ebenso bebauten Florentiner Brücke Ponte Vecchio:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.16, 18:05   #77
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.149
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Die Nordseite mit dem entstehenden Treppenhaus - eine Treppe um den Aufzugsschacht gewickelt. Beim Anblick kam mir ein kontroverser Gedanke - ich bin aufgewachsen in Verhältnissen, wo 5 Vollgeschosse meist keinen Aufzug hatten. Aufzüge sind teuer im Bau und noch teurer im Betrieb und in der Wartung - so oft wird aber gejammert, das Wohnen solle bezahlbar sein. Barrierefreiheit schön und gut, die braucht aber nicht jeder - würde nicht ausreichen, wenn nur ein Teil der Neubau-Wohnungen (z.B. die Hälfte) barrierefrei wäre?
Ein Aufzug alleine macht noch kein Haus bzw. keine Wohnung barrierefrei!
Wie stellst du dir denn vor, wie die Hälfte von einem Haus barrierefrei sein soll? Die obere oder die untere Hälfte?
Also entweder Aufzug nur von EG zu dem Wohnungen ab 3. OG aufwärts oder nur bis zum 3. OG aufwärts?
Oder wenn man 5 Häuser baut, brauch man dann keinen Aufzug, weil nur die EGs barrierefrei sein müssten?
Davon abgesehen, dass es gesetzliche Vorgaben gibt, (Neubau-)-Wohnungen ohne Aufzug dürften gerade, wo das Durchschnittsalter in Deutschland immer weiter steigt, nicht vermietbar oder verkaufbar sein.
Selbst im sozialen Wohnungsbau kann darauf nicht verzichtet werden!
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.16, 18:31   #78
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Quirinusstraße 6

Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
Wie stellst du dir denn vor, wie die Hälfte von einem Haus barrierefrei sein soll?
Einige Treppenhäuser ohne Aufzug - bevorzugt dort, wo es weniger Geschosse (also wohl max. 5) gibt, die Treppenhäuser der höheren Gebäudeteile mit Aufzug.

----

Die alten Betonteile an der Quirinusstraße 6 wurden restlos beseitigt. In der Mitte kann man vermutlich bereits sehen, wo die Neubauten stehen werden - auf einem L. Müssen die dann so weit von der Straße stehen (weiter als einst die Schule)? Die Altstädte waren dicht bebaut - siehe die andere Straßenseite:














Die alte Backsteinmauer sollte natürlich bleiben - ich glaube, sie könnte noch zu den einstigen Wehranlagen gehören (oder zumindest wirkt sie so):


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.16, 18:56   #79
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.539
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
... Barrierefreiheit schön und gut, die braucht aber nicht jeder - würde nicht ausreichen, wenn nur ein Teil der Neubau-Wohnungen (z.B. die Hälfte) barrierefrei wäre?...
Laut Bauordnung müssen die Wohnungen einer Etage barrierefrei sein; wenn das EG allerdings mit Läden oder ähnlichen Nutzungen belegt ist (wie hier in der Fußgängerzone von Neuss), muss dieses in einer anderen Etage nachgewiesen werden; damit wäre der Aufzug schon notwendig.

Zudem wird die Gesellschaft immer älter, es gibt also immer mehr alte und damit mobilitätseingeschränkte Personen; dieser Entwicklung sollte Rechnung getragen werden. Nebenbei sind Wohnungen mit Aufzug besser zu vermarkten, bz. zu vermieten.
mamamia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.16, 01:50   #80
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Erftstraße

^ Wenn einer Etage, dann ist es bereits so, dass nur ein Teil der WE barrierefrei sein muss - der Anteil kann aber je nach der Geschossanzahl varieren: 50% bei zwei Geschossen, 20% bei fünf. In einer Anlage wie Kastellum zwingt die Bauordnung zu den Aufzügen - wenn sie aber nur bis zum 1. OG fahren würden, wäre dies zwar absurd, aber gesetzeskonform.
Ein fester Minimum-Anteil würde es ermöglichen, die Bestimmungen hier mit 1-2 Treppenhäusern mit Aufzügen zu erfüllen.

----------------

Die Baustelle an der Erftstraße wurde zuletzt unter #63 gezeigt. Inzwischen sieht man viele KG-Wände - rechts wird es anscheinend den Aufzugsschacht und die TG-Zufahrt geben:





__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.16, 21:20   #81
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
MFH an der Gielenstraße / Umbau der Volksbank

Während man noch unter #65 die Nachbarn des Neubaus an der Gielenstraße mit Backsteinfassaden sehen konnte, inzwischen kriegten sie genauso öde und langweilige weiße Verputzung wie der Neubau in der Mitte. Ich halte absolut nichts von Gesamtkonzeptdingens-Massnahmen, die ganze Ensembles in (zu oft ödes) Einerlei verwandeln, wo früher Kleinteiligkeit herrschte:





Der Umbau der Volksbank - ganz links wurde ein Teil der weiß-grauen Fassade entrüstet. Eine ähnliche Fassade gibt es auch zwischen dem Neubau in der Mitte und dem Altbau rechts (aus dieser Perspektive nicht sichtbar) - auch dieser Teil wurde entrüstet:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.16, 18:28   #82
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.149
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Quirinusstraße 6 - ehemalige Münsterschule

Mittlerweile ist auch der letzte Bagger abgerückt - das Baufeld wartet auf die Bebauung:















Bilder von mir / 03.10.2016
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.16, 18:33   #83
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.149
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Kastellum - Niederstraße 36-38 / Kastellstraße 2

Das 1. OG ist fast fertig, teilweise wird schon am 2. OG gearbeitet:











Bilder von mir / 03.10.2016
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.16, 18:49   #84
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.149
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Düsseldorfer Straße 1 - LOX

An der Ecke zur Rheintorstraße stehen die ziemlich heruntergekommenen denkmalgeschützten Hafenspeicher der Neusser Lagerhaus AG seit 1993 leer.
Daraus soll mit Umbau und Erweiterungen das LOX Neuss oder sperriger "DIVAG-LOX inspiring port" werden:



























Bilder von mir / 03.10.2016
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 10:33   #85
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.429
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^Die herrlichen alten Industriegebäude laden zu so einer Entwicklung ein. Ein Hauch von Medienhafen...
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.16, 03:00   #86
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Choice Hotels - Comfort Hotel

^ In der Nähe gibt es die Düsseldorfer Straße. Wie das Deal Magazin am 06.10 berichtete, soll dort das Comfort Hotel der Economy-Preisklasse bis 2020 entstehen. Es sind 309 Zimmer, ein 600 Qm großer Festsaal, weitere Tagungsräume und eine Hausbrauerei geplant.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.16, 05:42   #87
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.149
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
^ In der Nähe gibt es die Düsseldorfer Straße
Da die Adresse von LOX, wie in der Überschrift geschrieben, Düsseldorfer Straße 1 ist, ist die Düsseldorfer Straße nicht nur "in der Nähe"....
Die Adresse ist sogar die, wo nach diesem RP-Online/NGZ-Online-Artikel das 3-Sterne-Hotel entsteht - das Comfort-Hotel kommt ins LOX.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.16, 14:53   #88
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Edith-Stein-Haus / Schwannstraße 11

^ Das Deal Magazin schrieb weder über Lox noch über die Altbau-Umnutzung, das hätte also sonstwo in der Nähe sein können. Die RP bietet wiederum mehr als die Adresslehre - das Hotel solle 90% der Mietfläche der Speicherstadt von insgesamt 15.000 Qm belegen, macht 13.500 Qm - für 309 nicht zu große Zimmer plus Nebenräume dürfte reichen. Das Projekt habe laut Artikel ein Volumen von 40 Mio. EUR.
Wenn jetzt aber weiter im Artikel steht, 3.700 Qm wurden an ein Fitnessstudio verpachtet und noch was an Fläche in den Kasematten übrig blieb, wird es verwirrend - 10% von 15 Tsd. sind bloß 1.500 Qm, die neben dem Hotel bleiben müssten.

Laut Artikel soll der Entwurf wegen der Nutzungsänderung geändert werden. Ich vermute, vor allem der verglaste Fast-Hochhaus-Baukörper in der Mitte wird stark abgeändert - eindeutig auf Büronutzung gemünzt. Economy-Hotels haben eher kleine Fenster, keine Glasfassaden.

----

Die Baustelle an der Schwannstraße wurde zuletzt unter #75 gezeigt - inzwischen ist erster Beton geflossen (vermutlich Magerbeton). Da der Baukran auf der Straße steht, tippe ich auf das Treppenhaus mit einem Aufzug an dieser Stelle - öfters beginnt man gerade mit diesem Bereich:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.16, 02:06   #89
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Erftstraße

Zur Baustelle an der Erftstraße habe ich den Baustellenschild gefunden. 11 TG-Stellplätze für 7 Wohnungen finde ich übertrieben viele - in der Innenstadt, am Altstadtrand:





Die TG-Zufahrt sieht man rechts. Es fällt auf, dass der EG-Boden in T-Form weit in den Hinterhof reicht:








Zum Architektennamen vom Baustellenschild konnte ich keine Webseite ergoogeln, dafür diesen RP-Artikel aus dem Jahr 2011, wo von 700 Qm Wohnfläche die Rede ist - und vom Bebauen der Hinterhöfe.

----

Bei Gelegenheit ein paar Blicke auf die Kastellum-Baustelle - im Westen sieht man zahlreiche Wände des 2. OG:





Im Osten ist die Decke über dem 1. OG fast fertig. Die Balkone für die Ecke werden vorgefertigt angeliefert - vielleicht wirken sie ein wenig zu massiv:





__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (14.10.16 um 01:45 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.16, 04:04   #90
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.671
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
MFH an der Gielenstraße / Umbau der Volksbank

Es gibt keine Hoffnung mehr, die drei Häuser wurden entrüstet - die Altbauten putzmässig an den Neubau in der Mitte angeglichen:





Möge man jetzt auf das zweite Foto hier schauen, mit drei unterschiedlich verputzten Häusern in Düsseldorfer Stadtmitte - was auch hier in Neuss die viel bessere Lösung gewesen wäre.

Kein Trost, dass auch die Volksbank genauso weißgrau verputzt, als ob es keine anderen Farben gäbe (da ist sogar der Zaun unten architektonisch interessanter):





__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (09.10.16 um 23:38 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum