Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.19, 07:36   #1141
Schöni
Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 125
Schöni könnte bald berühmt werden
Und dabei sieht man auf den Bildern nicht ganz so drastisch, wie schrecklich diese Fallrohr-Verschandelung in natura aussieht. Da tun einem echt die Augen weh! Ob denen vielleicht erst nach der Ausführungsplanung aufgefallen ist, dass die Balkone entwässert werden müssen?
Schöni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.19, 09:34   #1142
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.683
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Zumal man so etwas auch heutzutage in der Dämmung verstecken kann.
Wie gesagt, ich bin ja gespannt ob die EG Begrünung noch kommt.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.19, 09:39   #1143
Schöni
Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 125
Schöni könnte bald berühmt werden
Genau auf die Möglichkeit der Entwässerung in der Dämmung wollte ich anspielen. Und dann kommt noch etwas hinzu, was sich mir nicht so recht erschließt: Die Balkone haben neben den Fallrohren auch noch einen Ablauf, welcher 10cm außerhalb der Fassade endet. Dürfte interessant aussehen, wie das Haus vor sich hin sprudelt, wenn es regnet...
Schöni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.19, 13:06   #1144
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.683
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Der Auslauf ist immer nur für den Fall wenn das normale Fallrohr verstopft ist.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.19, 13:28   #1145
Schöni
Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 125
Schöni könnte bald berühmt werden
Okay, vielen Dank für die "Nachhilfe". Ist mir so noch nie aufgefallen, was dafür spricht, dass es in dem Falle besonders unglücklich aussieht.
Schöni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.19, 17:02   #1146
Schöni
Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 125
Schöni könnte bald berühmt werden
Heut bin ich am Erlweinhaus mal bei Tageslicht vorbeigekommen und habe festgestellt, dass dort tatsächlich ein Turmdrehkran steht...
Schöni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.19, 21:57   #1147
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.683
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Löbtauer Straße 50

Zitat:
Zitat von Chris1988 Beitrag anzeigen

Später folgt wohl noch rechts daneben ein weiteres Projekt.
Wie die Gebäude aussehen werden ist immernoch nicht raus, aber es entstehen auf jeden Fall Sozialwohnungen, gebaut von einem privatem Bauherrn.
Ganze 34 Wohneinheiten, wird wohl ein ganz schöner Klopper:
13 WE–1-PHH
8 WE–2-PHH
5 WE–3-PHH
5 WE–4-PHH
3 WE–5-PHH

Da ist das Nachbargrundstück in der Cottaer Straße bestimmt mit eingerechnet, aber an eine Fertigstellung Ende des Jahres glaub ich nicht, da noch nichts weiteres in der Baugrube geschehen ist.

https://www.dresden.de/media/pdf/soz...BS_Typ_gMW.pdf
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.19, 16:54   #1148
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.683
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Seminarstraße 5-7

Mittlerweile ist der Rohbau im 3.OG angekommen.


Es gibt eine Feuerwehrzufahrt für das Innere des Quartiers


und die Tiefgarageinfahrt in der nun fertigen Seminarstraße.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.19, 19:11   #1149
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 876
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Das Durchfahrtsloch war in den bisherigen Visus viel kleiner und gut hinter Bäumen versteckt...ziemlich hässlich leider.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.19, 23:13   #1150
Arwed
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 436
Arwed ist im DAF berühmtArwed ist im DAF berühmt
Wie man an der herunterhängenden Anschlussbewehrung sehen kann, wird die Durchfahrt tatsächlich noch viel kleiner und der Baum vor dem Haus wird ja irgendwann auch noch größer. Also alles gut!
Arwed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.19, 20:04   #1151
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.683
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Cottaer Straße 29 - Marcolini Residenz

Das Untergeschoss ist komplett. Es geht nun mit dem Hochbau los.


Entlang der Cottaer Straße


Entlang der Semmelweisstraße
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.19, 11:25   #1152
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.683
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Sz hat auch noch paar Infos zu den anstehenden Projekten auf der Friedrichstädter Seite des Bahnhofs Mitte.
https://www.saechsische.de/plus/baub...e-5026866.html

Im März geht es nun bei der BauWi auf der Ecke Weißeritzstraße Friedrichstraße los.

Und am Erlweinbau Löbtauer Straße 2 wird schon im Keller saniert. Wenn es wieder wärmer wird, wird auch in den oberen Etagen weitergearbeitet.
Bis Ende des Jahres soll das ewige Gerüst auf der Straßenseite verschwunden sein.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.19, 13:56   #1153
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 885
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
^Danke für die Informationen. Zeit wird's, dass die Fritz-Stadt endlich aus ihrer Agonie erwacht.

Leider ist der vollständige Artikel nur für Abonnenten lesbar - gibt es darin auch Aussagen zur Zukunft des Bahnhofs selbst? Ein absolutes Trauerspiel, wenn man bedenkt, dass die Investruine bereits seit 2002!!! in dem aktuellen Rohbauzustand erstarrt zu sein scheint.

Hier sollte die Stadt dem Staatskonzern wirklich mal Feuer unter dem Allerwertesten machen, aber offenbar ist es bei den einschlägigen Stellen mit dem Problembewusstsein auch nicht so wirklich weit her. Chris, du hattest ja den Begriff "Schandfleck" für das Eckhaus in Löbtau gebraucht, hier ist er m.E. wirklich angebracht...
__________________
Cependant, qui sait? La terre a des limites, mais la bêtise humaine est infinie! (Gustave Flaubert)
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.19, 14:08   #1154
Schöni
Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 125
Schöni könnte bald berühmt werden
Den Artikel hätt ich auch gern vollständig gelesen. Manchmal stellt die SZ zuvor kostenpflichtige Artikel am Folgetag übrigens am Folgetag kostenfrei zur Verfügung. Die Hoffnung bleibt also.

Eine Frage zum Bahnhof Mitte habe ich, da ich 2002 mit Dresden noch nicht so viel am Hut hatte: Wie sahen denn die Planungen für den Bahnhof Mitte aus? Was sollte dort entstehen und warum passierte das dann am Ende nicht? Hochwasser folge? Und wem gehört das Areal denn, der DB?

Nunja, es ist nun doch mehr als eine Frage geworden, aber das Gelände hat eigentlich doch sicher Potential, vor allem nach dem was in der Friedrichstadt in den letzten Jahren passiert ist und hoffentlich in naher Zukunft noch passieren wird - abgesehen von den durch sinnfreien Stadtratsbeschluss auf Eis liegenden WID-Projekten.
Schöni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.19, 14:24   #1155
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 885
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
^In den Neunzigern war ein Wiederaufbau der Bahnhofshalle in modernen Formen vorgesehen, wurde dann aber schnell der jetzigen Sparvariante der Bahnsteigsüberdachung geopfert. Der Ausbau des rohbaufertig erstellten Erdgeschosses mit Zugang und Läden (abgesehen von dem nachträglich hineingeschusterten Fress- und Tabakpunkt) unterblieb bis heute - Flutschäden können hier 16 Jahre später kaum als Erklärung herhalten.

Die freigelegten und sanierten Bahnbögen wurden meines Wissens auch nur provisorisch vermauert und mit der Bahngalerie besprüht - hier waren (und sind?) ebenfalls Geschäfte vorgesehen.

Die Bahnanlagen gehören übrigens vollumfänglich unserer geliebten DB AG, genauer der DB Station&Service bzw. DB Netz.

Ich meine mich an eine Aussage vor wenigen Jahren erinnern zu können, nach der man den Bahnhof Mitte nach Abschluss der sonstigen Umbaumaßnahmen im Knoten Dresden anzugehen gedenke (ursprünglich geplante Fertigstellung derselben irgendwann kurz nach 2000). Also nach Bahnzeitrechnung am Sankt-Nimmerleinstag, oder gemäß der mittlerweile gewohnten Bahnsteig-Ansage: "Fällt heute aus. Wir bitten um Entschuldigung!"
__________________
Cependant, qui sait? La terre a des limites, mais la bêtise humaine est infinie! (Gustave Flaubert)
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum