Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.13, 01:32   #181
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
LVM-Kristall feierte Richtfest

Der ungeschliffene, 63 Meter hohe Diamant feierte am 19. Juni Richtfest. In einem Jahr soll der Büroturm dann bezugsfertig sein. Eine Fotostrecke findet sich hier.


Visualisierung: Splinedock
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.13, 21:36   #182
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 614
Kieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebt
Umbau "Ex-Dresdner-Bank"

Die Umbauarbeiten schreiten voran, auch wenn von außen noch nicht viel mehr davon zu sehen ist. Nur ein Kran steht jetzt dick und fett davor.

Zwei schnelle Bilder im Vorbeilaufen von mir:


Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.13, 21:47   #183
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 614
Kieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebt
Neubau Landesmuseum

Endlich präsentiert sich auch einmal das letzte Fassadenstück, die zum Domplatz zeigende Ecke gerüstfrei. Einen hübschen Blick auf den Dom dürfte man vom großen Fenster in der hervorspringenden Ecke haben - na ja, zumindestens das, was die Bäume auf der andereren Straßenseite nicht verdecken.

Ein schnelles Foto, auch im Vorbeilaufen aufgenommen, von mir:

Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.13, 21:29   #184
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.500
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Bürogebäude Landwirtschaftsverlag


Quelle: http://www.bastian-architekten.de/ge...schaftsverlag/

Der Landwirtschaftsverlag Münster errichtet an seinem Standort in der Hülsebrockstraße für sechs Millionen Euro ein neues Bürogebäude. Der 5-geschossige Neubau wird mit dem bestehenden Verlagsgebäude II über einen zweigeschossigen Durchgang verbunden. Der Neubau von Peter Bastian Architekten soll im Herbst 2014 bezugsfertig sein und Raum für 90 bis 100 Arbeitsplätze bieten.

Quelle: http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile...achverdichtung
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 22:39   #185
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.500
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Büromarktstudie Münster 2013

PM: "Aufgrund einer hohen Dynamik hat der münsterische Büromarkt im Jahr 2012 einen neuen Vermietungsrekord von 86.700 Quadratmetern erzielt. Zuzüglich der 9.700 Quadratmeter Flächen, die Firmen für die eigene Nutzung realisiert haben, kommt die aktuelle Büromarktstudie auf 96.400 Quadratmeter Gesamtumsatz (Allzeithoch 2011: 97.100 m²)."

Quelle: http://www.wfm-muenster.de/presse/de....htm&id=851913
Büromarktstudie Münster 2013: http://www.wfm-muenster.de/media/bromarktstudie2013.pdf
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 23:00   #186
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.321
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Neubau Studenten-Wohnheim - Weseler Straße

An der Weseler Straße neben dem McDonalds-Flachbau errichtet die Elbers Projektentwicklung ein neues Studenten-Wohnheim. Das fünfgeschossige Gebäude entsteht auf der Fläche einer abgerissenen Tankstelle. Das Gebäude bekommt eine Klinkerfassade, hohe Fenster, obenauf ein Staffelgeschoss.

Bis zum Anfang des Wintersemesters 2014 soll das Gebäude bezugsfertig sein. Die 38 Wohneinheiten à 23,5 Quadratmeter sind komplett barrierefrei, in ihnen können später 89 Studenten wohnen. 2100 Quadratmeter Wohnfläche wird es in dem Haus geben.

Auf dem Dach gibt es eine Gemeinschaftsterrasse, unten ein Gemeinschaftsgarten. Im Untergeschoss befindet sich eine Tiefgarage für 22 Autos. Auch die Fahrräder finden dort Platz. Die Gesamtinvestition für das Haus liegt bei 6,2 Millionen Euro. Das Gebäude wird später wahrscheinlich vom Studentenwerk betrieben.

Quelle: Ruhrnachrichten


Bild: Engel & Hähnel
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 23:19   #187
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.321
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Neubau der OFD Münster

Der Neubau der Oberfinanzdirektion wird viergeschossig auf dem Grundstück Albersloher Weg/Martin-Luther-King-Weg errichtet. Das Gebäude wird über eine Kammstruktur verfügen: Eine Magistrale führt entlang des Albersloher Weges. Auf ihrer Rückseite erstrecken sich fünf „Kammzinken“ nach Südwesten. Die zentrale Eingangshalle befindet sich im Nordosten. Sie ermöglicht den Zugang zum Gebäude sowohl über die Straßenseite als auch vom Parkplatz aus. Außerdem trennt sie wichtigen Nutzungseinheiten wie selbstverständlich voneinander.

Für die Fassade sieht der Entwurf eine intelligente und innovative Lösung vor – je nach Himmelsrichtung wird sie unterschiedlich tief ausgebildet sein: Tiefere Fensterlaibungen an Süd- und West-Seite schützen vor zu starker Sonneneinstrahlung, während eine flache Fassade an Nord- und Ost-Seite stärkeren Lichteinfall begünstigt und damit für mehr Helligkeit sorgt.
Alles in allem besticht der Siegerentwurf durch seine stringente Architektur. Der Innenraum ist funktional aufgeteilt, klar strukturiert und zugleich flexibel.

Nach seiner für das Frühjahr 2015 geplanten Fertigstellung werden die Oberfinanzdirektion, das Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung Münster, das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Münster und die Außenstelle Münster des Landesamts für Besoldung und Versorgung in das Gebäude einziehen.

Pressemitteilung: blbnrw


Bild: Patriarche & Co + Schuster Architekten


Bild: Patriarche & Co + Schuster Architekten
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 23:26   #188
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.321
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Neubau ''Winkhaus'' Firmenzentrale

Am Hessenweg im Norden von Münster errichtet Winkhaus seine neue Firmenzentrale. In einem ersten Bauabschnitt entsteht ein schlichtes, flaches Gebäude für die Fertigung. Ein mehrstöckiges Bürogebäude folgt laut Winkhaus direkt nach der Fertigstellung. Dem Unternehmen stehen zum Schluss 15.000 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung. Die Investitionssumme dürften im zweistelligen Millionenbereich liegen. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, im November soll der erste Bauabschnitt fertig sein.

Auf dem dann verlassenen Betriebsgelände im Erpho-Viertel sollen rund 200 neue Wohnungen entstehen. Entsprechende Pläne hatte "CM Immobilien" aus Münster bereits vorgestellt.

Quelle: Münstersche Zeitung


Bild: Winkhaus
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 23:34   #189
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.321
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Neubau von 200 neuen Wohnungen im Erpho-Viertel

Eines der letzten großen innerstädtischen Neubaugebiete soll ab 2015 am Bohlweg entwickelt werden. Auf dem Gelände der Firma Winkhaus sollen 200 neue Wohnungen entstehen. Rund 30 Millionen Euro werden „CM Immobilien“ und die Telgter „BM Planbau“ in das Gebiet investieren.

Bis 2015 wird Winkhaus sein 14.200 Quadratmeter großes Grundstück freiräumen. Dort sollen Appartmenthäuser, Stadtvillen, Grünflächen und ein sechsgeschossigen Wohnhaus entstehen. Auch das jetzige Verwaltungsgebäude von Winkhaus soll erhalten werden.

Unter dem Wohngebiet entsteht eine Tiefgarage, im alten Winkhaus-Gebäude eine Kita. Überirdische Parkplätze soll es kaum geben, dafür aber rund 300 bis 400 Fahrradabstellplätze.

Quelle: Münsterische Zeitung


Bild: Meyer Architekten
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 23:56   #190
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.321
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Bürogebäude im Technologiepark an der Steinfurter Straße

Im Gewerbepark an der Austermannstraße entsteht auf rund 4.000 Quadratmetern ein vier Millionen Euro teurer Büroneubau. Das Gebäude soll zukünftig ein neuer gemeinsamer Standort der Firmen PMA aus Wolbeck und Valexx sein.

In den Neubau werden nach der Fertigstellung nicht nur die beiden Maasjost-Tochterunternehmen einziehen, sondern auch auf 2.100 Quadratmeter Büro- und Betriebsfläche an technologieorientierte Unternehmen vermietet.

Erstellt wird der Neubau von der Firma Goldbeck als Generalunternehmer. Zum Projekt gehört auch eine 95 Quadratmeter große Dachterrasse. Insgesamt sollen in dem Gebäude später rund 180 Menschen arbeiten.

Quelle: business-on

Geändert von Kostik (07.09.13 um 00:21 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.13, 13:17   #191
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.500
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Münster: Abriss & Neubau Paul-Gerhardt-Haus

Das in den 1920er Jahren errichtete Paul-Gerhardt-Haus wird wegen Baufälligkeit abgerissen und auf dem heutigen Parkplatz an der Ecke Wolbecker Straße/Eisenbahnstraße neu errichtet.
Am Standort des alten Paul-Gerhardt-Hauses soll ein neues Gebäude entstehen, das verschiedene Einrichtungen der evangelischen Kirche zukünftig beherbergen wird. Darunter wird zudem eine Tiefgarage mit 150 Stellplätzen errichtet. Dafür wiederum entfällt der Parkplatz nebenan, der dann als representative Freifläche gestaltet werden soll.
Hierfür soll zeitnah ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben werden.

Quelle: http://www.business-on.de/muenster/b...s-_id2490.html
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.13, 17:46   #192
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.500
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Fassadengestaltung des Parkhauses am Coesfelder Kreuz

PM: "Der Wettbewerb „Fassadengestaltung Parkhaus Coesfelder Kreuz“ ist entschieden. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) hatte ihn im Juni 2013 ausgelobt, um eine ansprechende Lösung für die äußere Gestaltung des Parkhauses zu erhalten, das für die Universität Münster am Coesfelder Kreuz neu errichtet wird.
Sieger des Wettbewerbs ist das Architekturbüro „hartig | wömpner architekten BDA“ aus Münster.

Dieses Parkhaus wird das bestehende Parkhaus aus den siebziger Jahren ersetzen, dessen Bausubstanz schafthaft ist und das mit wirtschaftlich vertretbaren Mitteln nicht mehr saniert werden kann.

„Anfang des kommenden Jahres werden wir das alte Parkhaus abreißen und im Anschluss daran bis Mitte 2015 an gleicher Stelle ein neues errichten.“ Das neue Parkhaus wird sieben- bis achtgeschossig errichtet und – inklusive des Abbruchs des alten Parkhauses – rund 10 Millionen Euro kosten. Mit dem Neubau wird die Kapazität von derzeit 863 auf 1018 Stellplätze aufgestockt."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...0916/index.php
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.13, 00:20   #193
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 614
Kieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebt
Hauptbahnhof

Der Chefplaner der Bahn für den Hauptbahnhof stellt einen Baubeginn für 2014 in Aussicht - 2016 soll dann schon alles fertig sein.

Die Überarbeiteten Entwürfe samt neuer Visualisierungen wurden bei einer Präsentation bereits am 19. September vorgestellt. Zum Artikel samt Fotostrecke der WN siehe hier.

Dem Gestaltungsbeirat wurden die Pläne nun auch vorgelegt: Zuviel Glas, lautete das Urteil über die 150 m lange Fassade der Vorderseite des Empfangsgebäudes. Kritiker bemängeln, dass dies inzwischen Standard bei der Bahn wäre. Die Politik will lieber keine weiteren Verzögerungen. Zum Artikel in den WN siehe hier.


Mein Urteil:

Ich selber störe mich weniger am hohen Glasanteil der Front als eher an dem Grau-in-Grau, was bei der Bahn inzwischen zum Standard wird.
Da sollen wohl umso mehr die Verkaufsflächen bunt hervorleuchten, damit sie umso besser gefunden werden. Allerdings stimme ich mit den Politikern überein, dass man froh sein kann, wenn überhaupt endlich mal ein Neubau kommt.

Geändert von Kieselgur (17.10.13 um 00:47 Uhr)
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.13, 00:47   #194
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 614
Kieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebt
Uni-Türme am Bahnhof

Nachdem es längere Zeit etwas still um sie geworden ist - letzter Beitrag hier war dieser gibt es nun Neuigkeiten. Hier wurden inzwischen auch neue Pläne erarbeitet und nun dem Gestaltungsbeirat vorgelegt. Und wie es so ist - manchen Leuten kann man es gar nicht recht machen - stießen die Türme zuerst auf Ablehnung, weil sie zu hoch waren, stoßen sie nun auf Ablehnung da sie zu niedrig und gedrungen wirken und man fordert mehr Höhe.

Die letzten aktuellen Pläne mit Visualisierungen wurden allerdings schon im März vorgestellt siehe den Bericht der Münsterschen Zeitung.. Muss hier irgendwie untergegangen sein.

Die Politik hat aber schon ihr OK für die neuen Pläne gegeben. Schließlich hat sie beschlossen, dass nicht höher wie 45 m gebaut werden darf. Und der Bauherr will natürlich die Fläche optimal ausnutzen. Zum Artikel über das Urteil des Gestaltungsbeirates siehe hier.

Mein Urteil:

Im Gegensatz zum Bahnhof, der rein aus funktionalen Gründen dringend ein neues Empfangsgebäude benötigt, hätte man bei den Uni-Türmen ruhig noch etwas länger diskutieren dürfen. Lieber etwas mehr Höhe und dafür einen eleganteren Entwurf. Vor allem die Zweiteilung der Fassade im früherem Entwurf hat ja die Fassade zusätzlich gestreckt. Nun hoffe ich, dass die Türme wnigstens nicht ganz so schlammbraun werden, wie sie in der aktuellen Visualisierung dargestellt werden. Wobei man von "Türmen" eigentlich nicht mehr sprechen kann.
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.13, 20:57   #195
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.321
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Wohnheimprojekt "Leoland" - Areal Eissporthalle

Geplant ist die Eissporthalle an der Steinfurter Straße abzureisen. Dort soll ein neues Studentenwohnheim entstehen. Das sechs geschossige komplett begrünte Gebäude soll Kreisförmig mit einer Gesamtfläche von 14.000 Quadratmetern sein. Unterirdisch ist eine Tiefgarage vorgesehene. In der Mitte soll eine 58 mal 26 Meter großen Eisfläche mit einer überdachten Glaskuppel entstehen. In dem Neubau könnten Studenten in die 500 Wohnungen mit einer Größe von jeweils 21 Quadratmetern einziehen.

100 davon sind als Appartements mit hotelähnlichen Leistungen (Boardinghouse) geplant. Voll möbliert, inklusive sämtlicher Nebenkosten und Internetnutzung würde jedes Zimmer 391 Euro Miete kosten – 16,40 Euro pro Quadratmeter. Es gibt jedoch Bedenken seitens der Stadt. Die Finanzierung des 30 bis 40 Millionen Euro Projekts wäre unklar. Gibt es öffentlich geförderten Wohnraum? Ist bei vier bis sechs Investoren überhaupt zu verhindern, dass einzelne der geplanten Wohnungen verkauft werden? ... Wenn jedoch alles klappt, könnten die Bauarbeiten 2014 beginnen.

Quelle: Münsterische Zeitung / WN


Bild: Leoland
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum