Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.07, 12:17   #76
Guderian
[Mitglied]
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 485
Guderian könnte bald berühmt werden
Geschmackssache ist auch die Idee mit der Leuchtreklame. Gibt es heute überhaupt noch Firmen, die klassische Leuchtreklamen fertigen können? Werbung ist heute sowieso viel kurzlebiger geworden als früher. Bei den meisten Marken weiss man auch nicht mehr, ob sie nicht morgen schon wieder verschwunden sind. Siemens Mobile, BenQ Mobile und weg. Aussenwerbung läuft heute hauptsächlich über Citylightposter (und zukünftig vielleicht über LCD-Wände), die man sich mal zwei Wochen mietet und dann ist wieder schluss.

Diese Form öffentlicher Werbung metastasiert doch schon von alleine wie Krebs. Die muss man doch nicht noch extra fördern. Die alten kunstvoll gebogenen Leuchtstoffröhren, die noch irgendwie ästhetisch aussahen, sind mittlerweile völlig aus der Mode. Zu teuer in der Herrstellung, zu hoher Energieverbrauch, zu unflexibel. Und sind diese neuen rechteckigen Werbetafeln noch schick? Wenn genug Nachfrage besteht und die Politik es genehmigt, entsteht so ein moderner Hamburger Time Square eh ganz von alleine. Aber ob der dann auch gemocht wird, ist eine ganz andere Frage.
Guderian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.07, 12:38   #77
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 679
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
welche leuchtreklame?
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.07, 22:43   #78
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Zur Form: Das "lange jan en lange lies" hat eine schlanke Linie - durch die quadratischen Grundrisse der zwei Hochhäuser.

Die "Tango-Türme" wirken eher schwerfällig. Wenn schon Assoziationen an ein tangotanzendes Pärchen geweckt werden sollen, bitte ohne gerade Dachabschlüsse. Die skulpturale Form könnte noch durch "Verkopfungen", die nicht unbedingt mittig platziert sein sollten, gesteigert werden.

Die Ostseite (zum Millerntor) hat schräge schmale Seiten. Das wirkt noch elegant. An der Westseite (am Spielbudenplatz) sind gerade schmale Seiten geplant. An dieser Seite wirkt das Ganze plump. - Schräg geschnitten wäre es peppiger.

Anscheinend soll die gesamte Fassade mit einem Raster aus Leuchtdioden versehen werden. Da könnte man den Eindruck haben, dass das Gebäude nur als Gerüst dient und eher zweitrangig ist.
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 08:01   #79
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Aus der Versenkung zieh

Züblin hat das Grundstück schon gekauft und will die Tangotürme von BRT bauen.

85 und 75 Meter.
100 Millionen Euro.
35.000 m²

Nieder mit dem Betonklotz!

Quelle
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 08:13   #80
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.234
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Das sind ja wirklich gute Nachrichten!

Das Bauunternehmen Züblin scheint ja ziemlich groß zu sein, wenn die HH Filiale in einen der Türme einziehen soll! Immerhin soll doch schon an der Hamburger Straße ein weiterer Züblin - Turm entstehen ( Deutschlandzentrale).

Auf jeden Fall: Ein Hoch auf ZÜBLIN- der Baukonzern verändert durch seine Zentralen die Hamburger Skyline!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 08:32   #81
TimHamburg
Mitglied

 
Benutzerbild von TimHamburg
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Hamburg/Ottensen
Beiträge: 157
TimHamburg wird schon bald berühmt werdenTimHamburg wird schon bald berühmt werden
Na ENDLICH!!!!

Habs auch gerade gelesen! Hab ja schon gedacht die fangen bald an das Bowlingcenter zu renovieren.

Natürlich wären mir 30m höher noch lieber aber wer will denn meckern?
TimHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 08:46   #82
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Gerade eben selbst im Abendblatt gelesen. Ich kanns noch kaum fassen.
Das ist nicht das spektakulärste oder höchste Projekt... aber ich hab so lange drauf gewartet... happy.

Jetzt heisst es nur noch auf das Nutzungskonzept warten. Mich würde mal interessieren, ob da nun noch ein Hotel mit reinkommt und/oder Wohnungen.
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 08:48   #83
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ich bin so froh das Bowlingcenter loszuwerden.

Mit dem Reperbahn 1 Gebäude wierd das eine tolle Torwirkung zur Reperbahn geben.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 08:50   #84
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Und dann bitte auch das Mojo zurückholen. Die Türme hätte einen geilen Club verdient.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 09:03   #85
johnsopb
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: London
Alter: 37
Beiträge: 448
johnsopb hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Einzig ums Mandarin Kasino ist es sehr schade ! gibt s eventuell neue Renderings, oder bleibt optisch alles beim Alten ?
johnsopb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 09:42   #86
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.439
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Positiv: Endlich tut sich mal was am seit Ewigkeiten vor sich hingammelnden Reeperbahn-Eingang, das ist natuerlich zu begruessen...

Nagativ: Mit ist schleierhaft wie es Hadi gelungen ist, so viel positives Echo fuer einen so mittelmaessigen (achtung: ich sage nicht furchtbaren) Entwurf zu kassieren. Wer hier hier sowieso staendig ueber jedes Hochhaus klatscht wird sich natuerlich freuen und eine Verbesserung ist an dieser Stelle so ziemlich jeder Neubau, jedoch ist BRTs Entwurf einfach nur maessig und deplatziert.
Im Prinzip werden doch genau die Fehler wiederholt, die man vor einem Jahrzehnt auf der anderen Strassenseite gemacht hat. Architektur ohne Kiez-Massstab und ohne Bezug zur Reeperbahn. Hier werden unter dem Vorwand ein "tolles Eingangstor zur Reeperbahn" zu schaffen tausende Bruttogeschossflaechenmeter an die Meile betoniert. Oben: Verwaltung eines Baukonzerns. Unten mit "Glueck" ein Starbucks, ein Schweinske und ein Balzac-Coffee... (Ironie ein) Na, das hat der Kiez noch gebraucht (Ironie aus)

Sorry, jemand muss Hadi mal sagen, dass seine Entwuerfe nicht ganz so gut sind wie er glaubt.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 09:44   #87
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Im Abendblatt war das bekannte Renderings zu sehen. Es hieß, dass Züblin sehr angetan ist von dem Entwurf. So wie es aussieht, muss die weiter vorne im Thread angesprochene Abrissparty dann leider absagen. Aber macht ja nichts, hauptsache dieser Schandfleck kommt weg!
Was die Nutzung betrifft, hoffe ich auf ein paar Wohnungen in den oberen Etagen und in den untersten am besten 'nen schicken trendy Club oder so.
Vielleicht lässt sich ja auch eine Aussichtsplattform in 85m Höhe realisieren. Dann wüsste ich jedenfalls, wo ich auf dem Kiez auf jeden einen Abstecher hin mache.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 09:50   #88
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Hier nochmal die Modelle von der Startseite:



Ich bin dann mal auf die Fassade gespannt. Wie schaut zum beispiel das vertikale Element zwischen den beiden Türmen aus, welches jeweils gerade hochgeht. Das betont die Knicke in den Türmen so schön.
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 10:35   #89
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Wenn man die Therani Glasbauten Berliner Bogen und Doppel-X als Vorlage nimmt kann man sich schon sehr gut vorstellen was uns so in etwa für eine Fassade erwarten wird.


Für Hochhaus hier sogar für Zwei.
Atlantic-Haus, Empire Riverside, Astra Turm nun die Zwei Tango Türme. ein richtiger kleiner 80 m Cluster.

Die Krümmung könnte aber ruhig etwas ausgeprägter sein.
und Clubs müssen rein!

Geändert von Waxo Khana (10.06.08 um 10:50 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 10:53   #90
johnsopb
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: London
Alter: 37
Beiträge: 448
johnsopb hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
nen guter Club wird sich die mieten in som Gebaeude nicht leisten koennen oder ? Heisst es koennte hoesstesn sonne Kommerzbar wie im Empire Riverside rein. Aber noch gibt es ja genug authentische/alte Locations in der Lage in die man hoffentlich wird umziehen koennen.
johnsopb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum