Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart > Stuttgarts Speckgürtel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.08, 16:19   #1
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.219
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Esslingen: Neubau am Bahnhofsplatz

  • Die Kölner 3C Real Estate AG hat das Parkhaus Bahnhof in Esslingen erworben und liebäugelt wohl auch mit dem angrenzenden alten Busbahnhof, um auf dem Gelände ein größeres Einkaufszentrum zu errichten, ev. schon bis 2011/2012
  • Stadt gibt sich zu Plänen zugeknöpft
Quelle: EssZ-Online http://www.ez-online.de/lokal/esslin...kel1515248.cfm
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.08, 15:24   #2
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Interessant. Gibt es Neues?, auf der 3C-Projektseite ist Esslingen noch nicht zu finden.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.08, 12:27   #3
Esslinger
Mitglied

 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 115
Esslinger könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Max BGF Beitrag anzeigen
Interessant. Gibt es Neues?, auf der 3C-Projektseite ist Esslingen noch nicht zu finden.
Momentan dürfte das Problem bestehen, dass der neue geplante Busbahnhof (Gelände der alten Bhf-Gaststätte) noch nicht mal ansatzweise in Angriff genommen wird, weil die weitergeführte Ulmer/Nneckarstraße auf dem Gleis 1 des Bahnhofes auch noch auf sich warten lässt.

Ob das Gelände der Bhf.-Gaststätte ausreicht, um den Busbahnhof wirklich zu verwirklichen, wird im übrigen hinter vorgehaltener Hhand bezweifelt.

Das wäre allerdings sehr schade, denn eine Neugestaltung des Bahnhofplatzes/Busbhf. mit Verkehrsberuhigung und ein Abriss des Waschbeton-Parkhauses tut wirklich Not . . .

Wie sich allerdings ein neues Einkaufszentrum mit dem *ES* (seit wenigen Jahren bereits in direkter Nachbarschaft bestehendes Einkaufszentrum) verträgt, das müsste man schon hinterfragen.

Reizvoll wäre es allemal, weil so ein Bindeglied zwischen dem *Dick* und der Innenstadt entstehen würde. Da ist der jetzige Waschbetonriegel doch eher ein Hindernis.
Esslinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.08, 18:34   #4
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.219
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Der OB wollte (Stand 08.05.2008) im Hinblick auf das geplante Einkaufszentrum ein Gutachten bzgl. des örtlichen Einzelhandels in Auftrag geben, welches als Entscheidungshilfe für den Gemeinderat dienen soll.
Quelle: EssZ-Online http://www.ez-online.de/lokal/esslin...kel1619403.cfm
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.16, 19:41   #5
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.219
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Wittfoht Architekten werden nun den Bahnhofsplatz (beim alten ZOB) mit einem Neubau gegenüber dem "ES" bereichern.
  • Hotel mit 160 Zimmern
  • REWE-Markt
  • 600qm Wohnungen
  • Gastro
  • Fitnesscenter
  • Klinkerfassade
  • Heller Farbton
  • Drei begehbare Höfe
  • Baubeginn 3.Quartal 2017
  • Fertigstellung Frühjahr 2019
Quellen:
StZ-Online
Architektenwebsite


Visualisierung: Wittfoht Architekten

Das Bahnhofsumfeld dürfte mit dem ganz hochwertig erscheinenden Entwurf (schuhschachtelprovozierendes Areal wurde eigentlich gut und abwechslungsreich verarbeitet) weiter deutlich an Attraktivität gewinnen. Schöne Entwicklung.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.16, 22:39   #6
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.645
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Klinkerfassade ist gut, die sprossenlosen Fenster sehen auch gut aus. Auf dem Areal wirklich eine passable Lösung. Wer bald nach 10 Jahren oder so wieder nach Esslingen kommt, wird die Stadt kaum wieder erkennen im Bereich des Bahnhofs.
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.17, 23:56   #7
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.645
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Blick auf das Areal auf dem der Neubau entstehen wird. Links wird er vom Parkhaus und rechts vom "Das Es" flankiert.


Das Es














Parkhausseite



Bilder: Silesia
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.19, 13:47   #8
a57046d
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 43
a57046d sitzt schon auf dem ersten Ast
Wie beim Karstadt-Areal gibt es auch hier auf der Internetseite der Stadt die Vorstellung des Projekts am ehemaligen ZOB.

Baubeginn soll demnach 2019 sein.
Das wird ein großer Klotz, ob das in dieser Innenstadt-nahen Lage passend ist bleibt für mich die Frage.
a57046d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.19, 21:34   #9
olum83
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von olum83
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 294
olum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblick
"Baubeginn ist voraussichtlich ab 2019 vorgesehen."
Mit solchen Sätzen greift man nach dem Scheffelpreis.

"Baubeginn ist 2019. "
Das wäre eine Ansage.

"Baubeginn ist voraussichtlich 2019."
"Baubeginn ist 2019 vorgesehen."
Diese beiden Sätze wären Vermutungen.

Das Wörtchen "ab" ist hier jedoch völlig deplaziert und "voraussichtlich" mit "vorgesehen" in einem Satz ist Unfug.

So, das musste mal sein. Der Journalistenberuf ist auch nicht mehr das, was er (dem Hörensagen nach) mal war.
olum83 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum