Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg > Hanse-Lounge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.07, 20:30   #31
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.569
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von cosmo. Beitrag anzeigen
Auf jedenfall mit Fußgängerweg, schon von der Köhlbrandbrücke ist die Aussicht auf Hamburg absolut umwerfend!
Die Auffahrten zur heutigen Brücke sind ja schon kilometerlang, so dass sie für Fußgänger keinen praktischen Nutzen böte außer der Aussicht. Deshalb schlage ich an beiden Ufern des Köhlbrandes Aufzüge vor, die zur Brücke hochführen.
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 21:37   #32
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Sehr gute Idee. So könnte man durch eine spektakulären Aufzug, von unten direkt auf die Brücke gelangen. Dies würde mal ganz neue Perspektiven schaffen
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 22:37   #33
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 958
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
ich hätte das ja nicht für möglich gehalten, dass anne vonne elbe
da den richtigen Riecher hatte oder gute Ohren.

Ja, Aussicht und mit Fahrstuhl wäre schon goil.
Und wo parken die Autos?
Und wenn die Bridge neu gebaut wird, wer weiss was wir dann da sehen?
Ist bald Rad-Sternenfahrt- ich glaube da kann mann und frau dann auch drauf.
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 22:51   #34
wmeinhart
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von wmeinhart
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
wmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich bin die Strecke bei der Eröffnung mal abgelaufen, das zieht sich schon ganz schö über die ganzen Rampen. Aber es war ein erhebender Anblick -leider in den vordigitalen Zeiten -


die Brücke beherscht natürlich schon die Stadtsilhouette (zumindestens von oben)
wmeinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 23:40   #35
cosmo.
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 44
cosmo. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schönes Bild, von wo aus ist das gemacht?
cosmo. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 19:16   #36
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Groß...
Größer....
Riesig???
Neue Köhlbrandbrücke
Abendblatt: Neue Brücke über die Elbe mindestens sechsspurig

Es muss von anfang an sechsspurig geplant werden.

Anders sei das verkehrsaufkommen nicht zu bewältigen.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 20:26   #37
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Moment mal. Wie groß die Containerschiffe mal werden, weiß niemand. Eine Tunnelvariante würde länger als 30 Jahre erhalten bleiben.

Geändert von Donjon05 (04.06.07 um 20:54 Uhr)
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 20:38   #38
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
Bevor sie so gross sind, das sie unter der neuen Brücke nicht mehr durchpassen, passen sie schon lange nicht mehr die Elbe hoch und bleiben am Jade-Weser Port...
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 21:10   #39
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die Columbo Express ist schon über 60 Meter Hoch.
14,6 Metern Tiefgang
also 45,4 m 4 meter 60 unter der Köhlbrandbrücke.
Und die hat gerade mal 8.000 Containern Platz
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 23:19   #40
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Gerade mal ist gut
Größere werden Hamburg nie, oder auf absehbare Zeit, einlaufen. Die nächste Elbvertiefung, kann uns die Containerschiffe der nächsten oder besser gesagt neusten Generation nach Hamburg bringen, welche eine Kapazität bis zu 12.000 TEU haben.

Die nächsten in Planung erreichen mehr als 400 meter länge und haben eine Kapazität von 15.000 TEU. Diese werden jedoch schon an die 16 meter Tiefgang haben, sodass der Jade-Weser-Port die Anlaufstelle sein wird, wenn es Deutschland sein soll.

Es liegen schon Pläne für einen 20.000 TEU giganten vor. Jedoch gibt es weltweit, nicht genug Häfen, die angefahren werden könnten. Vorerst, werden diese Megaliner nur auf der Route Asien - Amerika eingesetzt.

Diese Elbvertiefung wird wohl die letzte für Hamburg sein. Denn der alte Elbtunnel lässt keine 16 Meter Tiefe im hamburger Hafen zu, es sei denn er wird abgerissen.

Der Jade-Weser-Port sollte eher als Partner angesehen werden und nicht als Konkurent. Hoffentlich sehen das die Verantwortlichen in Niedersachsen genauso
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 23:34   #41
cosmo.
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 44
cosmo. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Übern alten Elbtunnel müssten die Schiffe ja auch nicht fahren, die biegen doch schon vorher ab um die großen Kais anzulaufen.

Wie viel Platz ist zum neuen Elbtunnel noch?

Geändert von cosmo. (05.06.07 um 14:15 Uhr)
cosmo. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.07, 00:02   #42
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Laut Wikipedia liegt der neue Elbtunnel 28m unter dem mittleren Tidehochwasser. Ob damit die Oberkante des Tunnels gemeint ist, weiß ich nicht.
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.07, 11:41   #43
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Dennoch ist der mittlere Freihafen (geplant) und der Containerterminal Altenwerder, sowie der Containerterminal (Moorburg), hinter dem alten Elbtunnel. Das heisst der Zuwachs der in den nächsten Jahren erwartet wird, wird auf diese Terminals verteilt. Eine weitere Elbvertiefung, wird mit Niedersachsen, höchstwahrscheinlich eh nicht zu machen sein
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.07, 15:18   #44
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Du hast zwar Recht, dennoch muss man bedenken, dass die Lage Hamburgs durch die Elbe bedingt nicht optimal ist und ein Ausbau irgendwann nicht mehr möglich ist, sei es die Elbvertiefung oder Platzmangel im Hafen.
Die jetzige Vertiefung ist noch ok, aber es ist fraglich, ob es sich lohnt, krampfhaft zu versuchen die größten Schiffe Hamburg anlaufen zu lassen, wenn ein Umladen auf Feederschiffe im Jade-Weser-Port möglich ist. Das Umladen ist ja heutzutage vor allem bei den großen Tankern schon üblich.
Dass die Köhlbrandbrücke zu klein wird war schon lange klar, aber wir können uns wenigstens sicher sein, dass es die Veränderung sein wird, was die Brücke betrifft, denn viel größere Schiffe werden nicht kommen, wenn man einigermaßen wirtschaftlich denkt.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.07, 15:23   #45
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
hab mich eigentlich auf Cosmos vorherigen Text bezogen.

Seh das ähnlich wie du, das eine größere Brücke zu begrüßen ist.
Sehe das mehr als Chance, ein schöneres und besseres, Wahrzeichen zu schaffen
Im Beitrag #40 erwähnte ich das beide Häfen mehr als Partner arbeiten sollten

Sorry für das Missverständnis
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum