Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg > Hanse-Lounge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.08, 22:34   #1
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die kleinen und großen Schweinereien in Hamburg

Ja wie der Titel schon sagt.

Ich fang mal an mit einer großen Schweinerei.

Zum ersten mal wird in Hamburg eine Kirche abgerissen um 2 Wohnhäusern Platz zu machen.

Die Heiligengeistkirche in Hamburg Barmbek

Bilder zum Beispiel beim Bildarchiv Hamburg zum kauf angeboten, oder auf dieser Privaten Webseite zu sehen.

und wofür wird sie abgerissen?

Für einen 12 und einen 8 geschossigen Wohnturm.
Von APB Architekten und behrendt-wohnungsbau.
64 Wohneinheiten.
Wenigstens der Ostflügel soll erhalten bleiben und zu einem Tagungsraum umgebaut werden.


Abriss beginnt im März.

Google Maps

Geändert von Waxo Khana (13.02.08 um 08:14 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 22:40   #2
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Waaaaas????? das kann doch nicht wahr sein???? WIESO reißt man diese Kirche ab???
Und das passiert OHNE Proteste?
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 22:42   #3
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
und WARUM muss gerade an dieser Stelle ein neues Wohnhaus errichtet werden??? Platzt Barmbeck aus allen Nähten???
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 22:46   #4
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die 105 Jahre alte Kirche wurde im Krieg von einer Bombe getroffen dieser Schaden wurde unzureichend behoben. Die Kirchengemeinde sieht sich ausserstande die 3 Millionen € aufzubringen die die Sanierung gekostet hätte.

Und weder der Stadtteil noch die Stadt hat wohl Lust 3 klitze kleine Millionen für dieses Stück Geschichte aufzubringen.
Und das bei einer Stadt wie Hamburg die die Millionen nur so rausfeuert.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 22:49   #5
Hexenhammer
Mitglied

 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Hamburg/Kiel
Beiträge: 137
Hexenhammer könnte bald berühmt werden
Hehe, soviel zum Denkmalschutz...

Zum Glück hat Waxo Khana ja nur einen Scherz gemacht, so eine Dummheit würde sogar den beklopptesten - und realitätsfremdesten - Beamten niemals einfallen...
Hexenhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 22:53   #6
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Scherz ?

welt

Abendblatt

Inhalt der Zeitungsartikel siehe Eingangspost.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 22:58   #7
Hexenhammer
Mitglied

 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Hamburg/Kiel
Beiträge: 137
Hexenhammer könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Waxo Khana Beitrag anzeigen
Scherz ?

welt

Abendblatt

Inahlt der Zeitungsartikel siehe Eingangspost.

Ist schon klar, habe ich leider auch gelesen, aber ein wenig verwirrter Zynismus muss doch bei so einer Farce erlaubt sein.

Naja, wenigstens wird keine Moschee daraus...

Oh shit, ich hoffe ich habe jetzt niemanden auf eine Idee gebracht, denn dann würden die Gelder nur so sprudeln.


Hamburg wird immer hässlicher, aber alle finden das irgendwie toll, siehe Hafencity.
Hexenhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 23:01   #8
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
die Nachricht lässt mich nicht mehr los...wie kann es sein, dass das Denkmalamt ohne Wenn und Aber einen Abbruch akzeptiert? Nach dem Motto "Ach, ihr habt kein Geld? Alles klar, dann reißt sie ab!" diese Kirche hat doch Baugeschichte geschrieben!? und was mich noch viel mehr verwundert, dass die Öffentlichkeit das kaum verfolgt. Schließlich geht es hier um eine über hundert Jahre alte ortsbildprägende Kirche und nicht irgendeinen belanglosen zweckmäßigen Nachkriegsbau. Mir ist klar, das die Finanzmittel der Kirchen knapp sind, aber lassen sich nicht andere Möglichkeiten finden???
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 23:10   #9
Hexenhammer
Mitglied

 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Hamburg/Kiel
Beiträge: 137
Hexenhammer könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Japher Beitrag anzeigen
die Nachricht lässt mich nicht mehr los...wie kann es sein, dass das Denkmalamt ohne Wenn und Aber einen Abbruch akzeptiert? Nach dem Motto "Ach, ihr habt kein Geld? Alles klar, dann reißt sie ab!" diese Kirche hat doch Baugeschichte geschrieben!? und was mich noch viel mehr verwundert, dass die Öffentlichkeit das kaum verfolgt. Schließlich geht es hier um eine über hundert Jahre alte ortsbildprägende Kirche und nicht irgendeinen belanglosen zweckmäßigen Nachkriegsbau. Mir ist klar, das die Finanzmittel der Kirchen knapp sind, aber lassen sich nicht andere Möglichkeiten finden???
Die Finanzmittel religiöser Instanzen sind definitiv nicht gering.

Und dass die Stadt Hamburg, oder sogar der Bund, nicht einspringt, ist eigentlich ein Skandal.

Ein prägendes, schönes Gebäude (auch wenn es eine Kirche ist) wird einfach so aufgegeben; mir unverständlich.

Hauptsache die Elbphilharmonie... lassen wir das...

Ich kann mir schon vorstellen, was für architektonische Hochkaräter dort hingepflanzt werden.
Hexenhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 23:15   #10
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Du kannst dir das vorstellen, ich seh das Ding das sie dort hinbauen in der Zeitung.
Im Hamburger Abendblatt vom 12.02 ist ein Bild, und ich sag euch, zieht von euren Vorstellungen nochmal 25% Einfallsreichtum ab und ihr habt es.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 23:34   #11
Hexenhammer
Mitglied

 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Hamburg/Kiel
Beiträge: 137
Hexenhammer könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Waxo Khana Beitrag anzeigen
Du kannst dir das vorstellen, ich seh das Ding das sie dort hinbauen in der Zeitung.
Im Hamburger Abendblatt vom 12.02 ist ein Bild, und ich sag euch, zieht von euren Vorstellungen nochmal 25% Einfallsreichtum ab und ihr habt es.
Habe es online nicht gefunden, aber ich habe grade eben das heutige Abendblatt aus der Altpapiertüte rausgekramt und nochmal nachgeschaut und musste nochmals spontan lachen, als ich mir diesen 'Entwurf' angeschaut habe.

Ich dachte eigentlich, dass es eine Verarschung sein sollte.


Leider meinen 'die' das ernst.
Hexenhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 23:58   #12
damar
Mitglied

 
Benutzerbild von damar
 
Registriert seit: 28.11.2005
Ort: Bayern & HH
Alter: 33
Beiträge: 189
damar könnte bald berühmt werden
http://www.apb-architekten.de/Pages/n00-22-1.htm

damar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.08, 00:18   #13
Hexenhammer
Mitglied

 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Hamburg/Kiel
Beiträge: 137
Hexenhammer könnte bald berühmt werden
Wunderschön.

Ganz Hamburg sollte so aussehen.

Naja, sieht ja fast schon so aus.
Hexenhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.08, 00:20   #14
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Herrlich, das ist purer Sex. So gefällt mir das.
Entschuldigt mich kurz, aber ich gehe mich mal eben übergeben...

Argh
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.08, 00:31   #15
Hexenhammer
Mitglied

 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Hamburg/Kiel
Beiträge: 137
Hexenhammer könnte bald berühmt werden
Da kommt noch eine glitzernde Glasfassade dazu und alle freuen sich über einen neuen Palast.


Ich glaube, noch nicht mal die Hamburger sind so dumm, sich so eine Frechheit gefallen zu lassen.
Hexenhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum