Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.17, 21:34   #91
TowerMaranhão
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2013
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 515
TowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein Lichtblick
^^ Schlechte Lichtverhältnisse sind meiner Meinung nach ein Nachteil, den man in Kauf zu nehmen hat im Gegenzug für die Vorteile, die eine attraktive Innenstadtlage bietet. Die Straßenverläufe sind nunmal wie sie sind und man muss sich damit arrangieren, wenn man sich für das Grundstück entscheidet. Vielleicht wäre einem guten Architekten auch eine andere Lösung eingefallen, wie man mit dem Problem hätte umgehen können.
TowerMaranhão ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 21:45   #92
TwistedRoad
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von TwistedRoad
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 294
TwistedRoad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTwistedRoad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTwistedRoad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Wo hätte die denn entstehen sollen?

Ansonsten möchte ich anmerken, dass man auch enge Innenhöfe lebenswert gestalten kann. Die Japaner machen's vor. Und wenn ich ein wenig suche werden sich bestimmt auch in Berlin gute Beispiele finden.
Du hast Recht, an die Bestandbauten kann nahtlos angeschlossen werden.

Ich bestreite auch nicht dass Innenhöfe attraktiv gestaltet werden können, ich meine aber dass es den Architekten hier darum ging, das Hauptgebäude auf beiden Seiten zu den Strassen hin zu öffnen.
TwistedRoad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 11:02   #93
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Suhrkamp Rosa-Luxemburg-Platz

Zur Auflockerung hier mal aktuelle Bilder des Grundstücks. Derzeit sind es wohl noch bauvorbereitende Arbeiten, die im Gange sind:





Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.17, 11:27   #94
KaBa1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: Ortenau
Alter: 59
Beiträge: 453
KaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbarKaBa1 ist im DAF unverzichtbar
Jetzt geht es flott voran. Vorbereitungen für den Tiefbau haben schon begonnen.

KaBa1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.17, 16:05   #95
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Update. Im Moment ist nicht allzu viel los auf der Baustelle:

Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.17, 18:34   #96
Hallole
Passiv, wie 99,99%
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: - *nicht* Paris -
Beiträge: 1.237
Hallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer Anblick
Der Tiefbau dürfte bald abgeschlossen sein:




(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.17, 20:30   #97
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.670
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Hier wird also das zukünftige geistige Zentrum Deutschlands gebaut: Die Suhrkamp-Zentrale.

Es geht flott voran. Hat der Bau keinen Keller, keine Tiefgarage?


Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.18, 14:27   #98
Hallole
Passiv, wie 99,99%
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: - *nicht* Paris -
Beiträge: 1.237
Hallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Rotes Rathaus Beitrag anzeigen
Hat der Bau keinen Keller, keine Tiefgarage?
Doch, schau mal direkt über deinem Beitrag..

Und jetzt auch ein/zwei Obergeschosse:




(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.18, 15:47   #99
Hallole
Passiv, wie 99,99%
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: - *nicht* Paris -
Beiträge: 1.237
Hallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer Anblick
Auch der rbb berichtet nun über das neue Suhrkamp-Verlagshaus: https://www.rbb24.de/kultur/beitrag/...-suhrkamp.html
Demnach sollen im Sommer 2019 die 140 Mitarbeiter des Traditionsverlages in einen siebengeschossigen Turm aus Sichtbeton und Aluminium mit großzügigen Glasflächen einziehen; 4.500 Quadratmeter Nutzfläche stehen dann dafür zur Verfügung. Auch ein Wohngebäude, Läden, Galerien und ein Späti sollen dort ebenso Platz finden wie ein kleiner öffentlicher Park mit Bäumchen.

Daraus 1 Foto der Baustelle:
https://www.rbb24.de/content/dam/rbb...ze=708x398.jpg

..und 1 Visu:
https://www.rbb24.de/content/dam/rbb...ze=708x398.jpg
(beide von Bundschuh Architekten)

Vom selben Architekt Roger Bundschuh stammt demnach auch das Eckgebäude gegenüber, "L40" in der Linienstraße 40:

https://www.rbb24.de/content/dam/rbb...ze=708x398.jpg
(Foto: wohl vom rbb)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 17:07   #100
ElleDeBE
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von ElleDeBE
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 726
ElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbar
Die Baufortschritte beim Suhrkamp-Bau sind erquickend, hier ein Eindruck von heute.



Alle Bilder, wenn nicht anders angegeben, sind von mir.
ElleDeBE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 17:18   #101
Architektenkind
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektenkind
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 923
Architektenkind ist jedem bekannt und beliebtArchitektenkind ist jedem bekannt und beliebtArchitektenkind ist jedem bekannt und beliebtArchitektenkind ist jedem bekannt und beliebtArchitektenkind ist jedem bekannt und beliebtArchitektenkind ist jedem bekannt und beliebtArchitektenkind ist jedem bekannt und beliebt
^ Die sind echt fix. Ein Stockwerk pro Monat, und das trotz der Frostwochen. Wenn das so weitergeht ist im Frühsommer Richtfest und im Herbst hängt die Fassade. Ich freu' mich drauf.
Architektenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 19:35   #102
Baukörper
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukörper
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Gummersbach
Alter: 50
Beiträge: 1.013
Baukörper ist ein LichtblickBaukörper ist ein LichtblickBaukörper ist ein LichtblickBaukörper ist ein LichtblickBaukörper ist ein LichtblickBaukörper ist ein Lichtblick
Bin mal gespannt wie die grauen Flächen aus der Visualisierung schließlich aussehen werden, da kann man ja noch viel hineininterpretieren.

Der kleine Platz gefällt mir besonders.
Die Fassade an der Torstraße wirkt dagegen auf dieser Visualisierung http://cdn1.spiegel.de/images/image-...uy-1117848.jpg schon recht Massiv, ist aber vielleicht auch nicht richtig dargestellt, da der Höhenunterschied zum benachbarten Altbau zu hoch erscheint.
Baukörper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 20:39   #103
DerBe
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 810
DerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz sein
Es wird mir eine Freude sein die Linienstrasse entlang zu radeln. Das wird gut!
DerBe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 23:24   #104
ReinhardR
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von ReinhardR
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: 48165 Münster
Alter: 69
Beiträge: 881
ReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfach
Zitat:
Zitat von DerBe Beitrag anzeigen
Das wird gut!
Naja - für den, der Betonbunker mag...

Und dann noch gleich zwei Betonklötze an dieser Torsituation.
Ich find´s schrecklich.
Suhrkamp macht sich gerade auch noch durch die Ausgrenzung von Literaten unmöglich.
Vielleicht ist da ein Bunker doch nicht so falsch...
ReinhardR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.18, 01:07   #105
ElleDeBE
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von ElleDeBE
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 726
ElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbarElleDeBE ist im DAF unverzichtbar
^ Oje, nachdem nun schon das Stadtschloss-Thread tagelang mit politisch-geschichtlichen Raisonnements gefüllt wurde, wird nun auch hier Architektur für politische Meinungsbekundungen und Agitationen missbraucht. (Und apropos: Suhrkamp hat sich von den Ansichten eines Autors distanziert. "Ausgrenzung" ist das, was Gauland mit Özoguz tat).

Wenn wenigstens die Polemik gegen die Architektur etwas treffen würde! Aber nach elf Jahre im DAF und 859 Beiträgen solch banale, sinnentleerte Abwertungsvokabeln wie "Betonklötze" oder "Betonbunker", das ist schon bitter.

Geändert von ElleDeBE (24.03.18 um 09:21 Uhr)
ElleDeBE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum