Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.14, 13:48   #31
wazabi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14
wazabi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Klammheimlich nähert sich dieses Projekt Ecke Braunschweiger Str./Unstrutstr.
seiner Fertigstellung:



(Bilder von mir)

Das Gebäude überrascht mich, bis auf die Farbe, positiv! Man sieht, wie stark so ein Dach den Gesamteindruck beeinflusst. Etagenhöhe scheinen auf Altbau-Niveau. Vor allem ein Gewinn, da hier vorher ein ranziger Drittwagenhändler und umzäuntes Niemandsland war.

Auch bei Thumbnails bitte stets eine Quellenangabe unserer Richtlinien für das Einbinden von Bildern entsprechend beifügen! Vielen Dank.
Bato

Geändert von wazabi (26.05.14 um 14:53 Uhr) Grund: Quelle
wazabi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.14, 15:42   #32
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Der Gründerzeitler Stuttgarter Straße 61 (Streetview) wird derzeit saniert und bekommt eine doch recht gewöhnungsbedürfte Fassadengestaltung verpasst:




(C) ZIEGERT ‐ Bank- und Immobilienconsulting GmbH

Ebenso "kreativ" wie die Fassadenfarben lautet der Projektname: INNDIGO
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.14, 16:34   #33
knochenjochen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Mülheim
Beiträge: 51
knochenjochen könnte bald berühmt werden
Alter!...
Warum?!
knochenjochen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.14, 16:52   #34
TowerMaranhão
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2013
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 515
TowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein Lichtblick
Warum nicht? Momentan sieht der Altbau sehr langweilig aus. Meistens mag ich solche bunten Fassaden nicht, aber das hier könnte echt interessant und gut aussehen! Das Muster wirkt durchdacht und nicht geschmacklos. Aber mal abwarten, wie's fertig wirkt ist schwer vorherzusagen.
TowerMaranhão ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.14, 17:07   #35
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.670
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
M.E. eine grausige Verunstaltung mit der Ziegert wohl betonen möchte, dass es ein Kunst- und Szeneviertel mit digitalem Einschlag ist. An einem Plattenbau wäre das o.k., aber den Altbauten sollte man ihre Würde lassen. Wenn man das bei mir gegenüber machen würde, dann würde ich eventuell auch noch zum Farbbeutel greifen.
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.14, 20:48   #36
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
^Naja, wirklich "würdig" sieht das Haus derzeit ja nun auch nicht aus. Ich hab mich jedenfalls dabei ertappt den Entwurf aufs erste mal nicht allzu schlecht zu finden Zum einen sind die Farben erträglich und zum zweiten könnte der ganzen Ecke dort etwas Farbe wirklich nicht schaden.

Solange solche "bunten" Fassaden nicht wie am Fließband produziert werden kann man damit gut leben finde ich.
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.14, 22:41   #37
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.647
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von TowerMaranhão Beitrag anzeigen
Das Muster wirkt durchdacht und nicht geschmacklos.
Bei so einem abstrakten Muster sieht sicher jeder etwas anderes. Ich habe da leider weit weniger positive Assoziationen: Testdruck, Störbildschirm, hässliche Uralt-Graphik mit fetten Pixeln, Tinten- oder Vogelklecks...

Da wäre mir persönlich "langweilig" doch lieber. Zum Glück komme ich da aber eh nicht oft vorbei...
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.14, 14:40   #38
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Das könnte zwar ein Hingucker werden, aber ein irritierender, evt. sogar verstörender. Eine Mischung aus Legoland und Pac-Man. Hat was, dürfte aber - wenn es denn so knallig wird wie auf dem Bild - etwas zu viel des guten werden.

Bin auch der Meinung, dass man so eine Gestaltung eher bei Wohnkomplexen wagen sollte als bei Gründerzeit-Bauten.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.15, 12:09   #39
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Auf dem Grundstück Böhmische Straße 53/54 (Lage @ BingMaps) sollen vrs. ab QII 65 ETW entstehen. Bauherr ist die Projektgesellschaft urban space aus Hamburg. Projektpartner des 17m€-Projektes ist das Büro Glockenweiß. Mit der Planung beauftragt wurde das Büro Arnold & Gladisch.

Artikel DM

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht weit entfernt entsteht derweil bis Ende 2015 das BG-Projekt Richard 23 (Lage @ BingMaps). Hier sind 11 Wohnungen geplant.
Der Entwurf (Ansicht Garten):


(C) akai Büro für Architektur + Gestaltung

Weitere Infos @ Wohnportal.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.15, 11:09   #40
Rembold
Debütant

 
Registriert seit: 14.12.2012
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 3
Rembold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Abriss und Neubau Heidelberger Straße

Die Berliner Woche berichtet über den geplanten Neubau von 85 Wohnungen in der Heidelberger Straße in Neukölln. Eine hochwertige Sanierung der Bestandsbauten hätte mir hier besser gefallen.http://www.berliner-woche.de/neukoel...ab-d75086.html
Rembold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.15, 08:54   #41
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Auf dem Grundstück Böhmische Straße 53/54 (Lage @ BingMaps) sollen vrs. ab QII 65 ETW entstehen. Bauherr ist die Projektgesellschaft urban space aus Hamburg. Projektpartner des 17m€-Projektes ist das Büro Glockenweiß. Mit der Planung beauftragt wurde das Büro Arnold & Gladisch.

Artikel DM
Das Projekt hat eine eigene Website bekommen auf der Visualisierungen zum Projekt zu finden sind:






(C) Arnold und Gladisch Gesellschaft von Architekten mbH

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die denkmalgeschützte Glockengießerei Franz Weeren in Berlin-Neukölln (Lage @ BingMaps) soll revitalisiert werden. Geplant ist der Bau von 74 Wohnungen. Finanziert werden soll das Ganze über Kleinanlegern via Crowdfunding. Eine Visualisierung gibt's auch:


(C) AK Immobilien Projektentwicklungs GmbH

Weitere Infos:
Mezzany Finest Crowdbonds
Artikel IZ
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.15, 13:12   #42
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Rudow Nord

Ein weiteres Neubaugebiet mit Einfamilienhäusern entsteht in Rudow zwischen Teltowkanal, Minzeweg.

Da es die üblichen 0815-Häüschen sind, hier nur ein Bildchen:

Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.15, 18:14   #43
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Auf dem Grundstück Hasenheide 74 ist dieser Wohnungsneubau geplant:


(C) VIIVA Architekten GmbH

200 Wohnungen sollen entstehen. Weitere Infos gibt es hier.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.15, 06:55   #44
wazabi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14
wazabi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bisher hier unbemerkt nähert sich dieser Bau (Nähe) Ecke Richardstr./Hernnhuter Weg (Karte) seiner Fertigstellung. Vielleicht schlecht auf dem Bild zu sehen, handelt es sich um einen Kopfbau mit bodentiefen Fenstern mit Holzrahmen und gleicher Geschosshöhe wie der angrenzende Altbau. Zuvor befand sich hier ein Parkplatz, es handelt sich also um eine Nachverdichtung.

Ein Bauschild oder eine Visualisierung war vor Ort leider nirgends zu finden.


Foto von mir

Geändert von wazabi (22.09.15 um 11:36 Uhr)
wazabi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.15, 08:34   #45
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Entschuldigung, aber das ist so nicht ganz korrekt
Seite 13

Bitte auch an die Quellenangabe denken.

Und danke fürs Bild.

PS Wo wir gerad in der Ecke sind. Schudomastr. 24 ist dieser Neubau geplant:


(C) Haese Wohnbauten GmbH

14 Wohnungen sollen dort entstehen.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum