Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.09, 10:12   #121
Skylinefreak
Mitglied

 
Benutzerbild von Skylinefreak
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Rehfelde
Beiträge: 161
Skylinefreak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wieso hört man bloß aus allen Richtungen der Masterplan des Alex wäre zu übertrieben! Ich meine weiß denn jemand wie die wirtschaftliche Lage Berlins in 20 jahren aussieht, geschweige denn ob es sich wie schon von @Kent angesprochen lohnt Wohnhochhäuser zu bauen ebendso wie sie in Manhattan zu finden sind nur in einer geringeren Zahl? Alles in allem wird man immer sagen Berlin bleibt noch in 100 Jahren ohne "Türme" man kann die Zukunft aber nie vorraussagen genauso wie es bei den Geburtenwachstum in Berlin war
Skylinefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.09, 11:59   #122
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 29
Beiträge: 751
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
Gut, mit 100%iger Sicherheit kann man das nicht voraus sagen, aber es ist unwahrscheinlich, dass Berlin in 20 Jahren eine 5 Millionen Stadt ist mit einer schnell wachsenden Wirtschaft die nicht durch die Ausweitung des städtischen Verwaltungsapparats zum Wachstum angeregt wurde. Die Pläne am Alex entstanden in Folge der Großstadteuphorie nach der Wende, die Berlin bei den oben erwähnten 5 Millionen-Einwohnern sah und eine boomende Wirtschaft. Das ist (noch?) nicht eingetreten und selbst wenn es einen Boom geben sollte gibt es noch jede Menge Freiflächen und Leerstände die erstmal gefüllt werden sollten bevor man hochfliegende Hochhauspläne am Alexanderplatz umsetzt. Berlin ist nicht Manhattan, Berlin ist nicht London oder Paris, Berlin ist Berlin, und alles andere wäre auch echt blöd.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.09, 18:33   #123
Spreesurfer
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Spreesurfer
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Spreesurfer ist ein geschätzer MenschSpreesurfer ist ein geschätzer MenschSpreesurfer ist ein geschätzer MenschSpreesurfer ist ein geschätzer Mensch
Hier noch ein Bild vom Umbau des ehemaligen Polizeipräsidiums in der Keibelstraße.
Ein Teil der Fassade erstrahlt bereits im neuen Glanz:



Sehr gute Arbeit!
Spreesurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.09, 19:20   #124
PhilippK
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: Pittsburgh / Beelitz
Alter: 34
Beiträge: 463
PhilippK ist im DAF berühmtPhilippK ist im DAF berühmt
Das geht ja fix voran. Wird die Fassade nur gereinigt oder werden weitere Massnahmen vorgenommen?
PhilippK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.09, 22:53   #125
dieselbär
Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Köln
Beiträge: 187
dieselbär sitzt schon auf dem ersten Ast
Beitrag in der Abendschau: Baustellenbesichtigung am Alexanderplatz

Der Bau der Tiefgarage am Alexanderplatz schreitet voran

4/5 des gesamten Erdaushubs sind draußen

wenn fertig soll die Tiefgarage 650 Stellplätze auf 3 Etagen haben
dieselbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.09, 19:49   #126
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Habe mir erlaubt den Thread mal etwas aufzuräumen. Zu den Projekten:

Karl Liebknecht-Straße 32 - Ramada Hotel - Alexanderplatz

Redevco Geschäftshaus Alexanderplatz

"Galerie Voltaire" Alexanderplatz

geht es in den entsprechenden Threads weiter! Danke.

Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.09, 22:11   #127
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.816
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Bei der Keibelstrasse habt Ihr den Mittelrisalit vergessen und die Tatsache, daß bei dem einstmals symetrischen Bau ein Drittel weggebomt war.
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.09, 20:04   #128
Matte
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Matte
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 712
Matte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich recherchiere schon seit geraumer Zeit, . . . was ist aus dem Gold.Stein/ Batalla - Projekt geworden? Baubeginn sollte im Sommer sein, auf dem Grundstück (das des DDR-Gesundheitsministeriums) tut sich jedoch gar nichts! Hat jemand von Euch neuere Informationen?
Matte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.09, 20:35   #129
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.816
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Der Nutzer sollte doch diese spanische Hotelkette sein, die auch an der Weidendammer Brücke gebaut hat: Melia-Hotel. Allerdings deren Billig-Schiene...
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.09, 21:15   #130
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Mir gehts wie dir Matte. Seit November letzten Jahres gab es hierzu keine neuen News. Auf der Gold.Stein-Website ist dieses Projekt nie erschienen. Und wenn man sich deren Website mal genauer ansieht kommen ein Zweifel ob die so einem 60 MEURO-Projekt überhaupt gewachsen sind. Auch auf der Seite der Architekten schneider + schumacher gibts hierzu nix Neues.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.09, 16:39   #131
Matte
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Matte
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 712
Matte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ja, merkwürdig - die Webseite sieht wirklich sehr laienhaft aus und das letzte update ist auch schon 1 1/2 Jahre alt . . .

Da hilft wohl nur die Senatsverwaltung, oder das BA Mitte anzuschreiben!?
Matte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.09, 14:17   #132
olaf_berlin
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 64
olaf_berlin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hochhaus Otto-Braun-Str./Mollstr.

Hallo an alle,

weiß jemand von euch, warum es bei dem Hochhausbau an der Ecke Otto-Braun-Str./Mollstr. schon seit längerem nicht vorangeht? Da steht jetzt nur der Rohbau
mit vereinzelt eingesetzten Fassadenteilen. An einer Seite wird sogar schon das Gerüst wieder abgebaut. Nicht das da jetzt für viele Jahre wieder eine Bauruine steht, wie damals am S-Bhf Landesberger Allee.

Also bis dann
olaf_berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.10, 15:03   #133
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
^^ Willkommen im DAF! Schau doch mal hier nach ob du entsprechende Antworten findest: Königstadt-Carree. Hilfreich ist in solchen Fällen auch die Suchfunktion.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.10, 10:59   #134
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Die Mopo schreibt in einen heute erschienen Artikel über die Planungen am Alexanderplatz.

Redevco-Neubau: Nichts Neues - der Bau soll bis Ende 2012 stehen.

Hotel Barcelona: Der Investor bemühe sich weiterhin um die Finanzierung.

Ramada-Neubau an der Karl-Liebknecht-Straße: Im Bau.

Galerie Voltaire: Bauvorbereitungen laufen.

Hochhaus an der Jannowitzbrücke: Der Baubeginn sei für 2010 vorgesehen, die Fertigstellung könne dann eventuell Ende 2012 erfolgen.

Leider keine Infos zu anderen Hochhausplanungen (etwa auf dem Hines-Areal.

Artikel Mopo
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.10, 15:06   #135
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Trotz des fast Komplettübergangs des Alexas von Sierra auf Union Investment wird die Hochhausplanung von Sierra weiter vorangetrieben da das entsprechende Grundstück bei Sierra verbleibt. Man verhandele weiter mit potentiellen Investoren.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/Al...art270,3033713
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum