Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.08, 21:30   #16
Tannenschnaps
Mitglied

 
Benutzerbild von Tannenschnaps
 
Registriert seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 190
Tannenschnaps wird schon bald berühmt werdenTannenschnaps wird schon bald berühmt werden
Ab einem gewissen Alter fliegt man aus dem Elternhaus leider raus. Kinder sind für manche eben auch nur Gäste.

Ansonsten scheinen die Häuser ja ganz ordentlich zu werden (Materialien, Haustechnik, etc.).
Tannenschnaps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.08, 23:29   #17
PhilippK
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: Pittsburgh / Beelitz
Alter: 34
Beiträge: 463
PhilippK ist im DAF berühmtPhilippK ist im DAF berühmt
Naja...geht ja einigermaßen. Spektakulär unspektakulär.

Aber: Wieso kommt man bei der Grundrisszeichnung eines 5-geschossigen Wohngebäudes nicht mal auf die Idee einen Hauswirtschaftsraum in der Mitte (sprich im 1. OG) einzuplanen?! Ok, es ist ja nicht so, dass Leute, die sich ein Häuschen dieser Art kaufen, nicht eh 'ne Putze leisten können, aber ansonsten ist das doch der Albtraum jeder Hausfrau, wenn die da bis zu vier Treppen die Wäschekörbe durchs Haus schleppen muss.
PhilippK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.08, 23:46   #18
Tannenschnaps
Mitglied

 
Benutzerbild von Tannenschnaps
 
Registriert seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 190
Tannenschnaps wird schon bald berühmt werdenTannenschnaps wird schon bald berühmt werden
Genau aus diesem Grund würde ich nie in solchen Townhouses wohnen wollen. Man ist die Hälfte des Tages damit beschäftigt die Treppen rauf bzw. runter zu rennen. Im 4. Stock zieht man das Bett ab, runter in die Waschküche, wieder rauf usw. usw. Da kann man gleich in ein Hochhaus ziehen, da gibts wenigstens Aufzüge. Naja, Hauptsache man hat nen Weinkeller.

Was mir gerade aufgefallen ist: betritt man diese Häuser wirklich durch das Untergeschoss (Empfang)?
Tannenschnaps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.08, 09:14   #19
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
@tanne
bewegung tut gut. mein täglicher sport besteht darin in raketentempo meine 5 stockwerke zu erklimmen. in so nem townhouse kannst du die einrichtung strategisch so planen, dass du immer hin und herrennen musst wenn du irgendwas erledigen oder holen musst...na ist das nicht was? sport für umme

ansonsten find ich das konzept gar nicht so schlecht. der gesamtentwurf gefällt mir gut und auch die einzelnen townhouses sind m.e. vor allem farbtechnisch ganz ansprechend. besser hätte mir noch gefallen, wenn alle townhouses des projektes unterschiedlich wären; aber das wär dem investor wohl zu teuer gewesen. aber immerhin leistet man sich eine beheizte garagenzufahrt

auf jeden fall scheint es nun auch bautechnisch nördlich des hauptbahnhofs loszugehen. bin gespannt, wie schnell jetzt noch andere nachziehen und zur entwicklung des gebietes beitragen.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.08, 10:30   #20
Tannenschnaps
Mitglied

 
Benutzerbild von Tannenschnaps
 
Registriert seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 190
Tannenschnaps wird schon bald berühmt werdenTannenschnaps wird schon bald berühmt werden
@b-a-t-o

Hab das mit der Bewegung mal ne Zeit lang mitgemacht, allerdings in nem Altbau. Spätestens ab dem 8. Stockwerk will man für den Rest des Tages keine Treppen mehr steigen (vor allem noch mit Wäsche oder dem Einkauf unter dem Arm).

Die Fenster finde ich übrigens auch interessant, da diese auf Knopfdruck undurchsichtig geschaltet werden können.
Tannenschnaps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.08, 10:43   #21
PhilippK
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: Pittsburgh / Beelitz
Alter: 34
Beiträge: 463
PhilippK ist im DAF berühmtPhilippK ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Tannenschnaps Beitrag anzeigen
Die Fenster finde ich übrigens auch interessant, da diese auf Knopfdruck undurchsichtig geschaltet werden können.
Macht sich gut für "heimelige Stunden"... ^^

Kann mir jemand mal den Unterschied zwischen "Townhouse" und "Reihenhaus" erläutern? Gibt es da einen oder nennt man ab jetzt alle hippen Reihenhäuser so?
PhilippK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.08, 16:01   #22
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Sogar auf der Webseite vom Hafenquartier wird auch der Begriff "Stadthäuser" gebraucht.

Ich würde sagen, es handelt sich dabei um "Einzelhäuser" mit jeweils einer Wohnpartei. Ob die nun freistehen oder in Reihe gebaut sind, ist wohl egal.

Damit unterscheidet es sich vom innerstädtisch üblichen Mehrparteien-Haus, (egal, ob Hochaus, klassisches Altbau-Mietshaus usw.)

Der Begriff Townhouses wird wohl deshalb verwendet, weil ja diverse Leute denken, englische Begriff klingen hipper, moderner oder schicker... Quatsch mit Soße.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.08, 16:26   #23
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
@Backstein

hierzu muss ich dich gerad mal selbst zitieren aus deinem beitrag nummero 13

Es sind einheitlich aussehende Townhouses geplant, dabei werden gewagte Vergleiche mit Amsterdam, London und San Francisco angestellt...

im daf sind wir wohl bei der benennung von reihenstadthäusern als "townhouse" besonders von dem friedrichswerder'schen projekt beeinflusst.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.08, 19:14   #24
Das Tier
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Das Tier
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Das Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nett
Gehört zwar nicht wirklich zum Masterplan, aber ich denke aufgrund der räumlichen Nähe passt das schon hier rein.

Tennis Borussia will im alten Poststadion ein neues Stadion bauen. Die unter Denkmalschutz stehende alte Haupttribüne soll in das neue Stadion integriert werden. Das Stadion soll zunächst 16.000 Zuschauer fassen können, kann aber im Bedarfsfall auf bis zu 30.000 Plätze erweitert werden. Der Entwurf des neuen Stadions stammt von Albert Speer und die Kosten von 16 Mio. sollen wohl von der Hochtief getragen werden. Fertigstellung soll schon im Sommer nächsten Jahres sein.

Das hört sich imo soweit ja ganz gut an, allerdings reagiert der Bezirk auf die Pläne leider sehr zurückhaltend.

Artikel mit kleiner Grafik: http://www.tagesspiegel.de/berlin/Po...art270,2498943
Das Tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.08, 00:41   #25
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Evtl. Off Topic: Frage:
Ich habe grade etwas zum ersten mal über das Stadion der Weltjugend gelesen!
Hat jm. evtl. Bilder oder ähnliches? Vielleicht etwas informatives? Danke

http://de.wikipedia.org/wiki/Stadion_der_Weltjugend
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.08, 12:43   #26
Tannenschnaps
Mitglied

 
Benutzerbild von Tannenschnaps
 
Registriert seit: 17.07.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 190
Tannenschnaps wird schon bald berühmt werdenTannenschnaps wird schon bald berühmt werden
Ich weiß nur, dass während irgendwelcher Veranstaltungen immer schön viel Stasi und VoPo anwesend war, da man mit etwas Geschick direkt vom Stadion aus in den Westen gelangen konnte.

Die Möglichkeit wurde aber irgendwann beseitigt. Ich weiß leider nur nicht genau wann. Könnte bei dem Umbau 1973 gewesen sein.
Tannenschnaps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.08, 12:59   #27
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Vielleicht wäre ein Komplettthread a la: Berliner Sportstätten wünschenswert?
Schließlich gibt es ja mehrere Projekte!
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.08, 22:06   #28
teebone
Mitglied

 
Benutzerbild von teebone
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 146
teebone könnte bald berühmt werden
Wettbewerbsergebnisse Heidestraße am 14.4.08

Morgen, Montag, den 14.4.08 werden um 11.00Uhr die Ergebnisse zum städtebaulichen Wettbewerb für das Stadtquartier an der Heidestraße im Vivicopavillion am Hauptbahnhof bekanntgegeben. Gleichzeitig soll die Austellung mit den Ergebnissen eröffnet werden.

Also, wer Lust hat:
http://www.stadtentwicklung.berlin.d...richt2993.html
teebone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.08, 20:16   #29
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Die Entscheidung ist gefallen. Das Stadtquartier erinnert an Mediaspree, die Bilder zeigen aber nur Platzhalter.


http://www.stadtentwicklung.berlin.d...richt3000.html
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.08, 20:35   #30
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Hmm. Diese Bilderchen auf der Vivico-Website zeigen ein paar weiße amorphe Baukötze in einer virtuellen Landschaft. Wer nicht weiß, dass es das Stadtquartier an der Heidestraße sein soll, wird nicht darauf kommen.

Also auf zum Vivicopavillion in den nächsten Tagen oder Wochen, mal sehen, ob es da was konkreteres zu sehen gibt.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum