Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.11, 09:57   #61
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 558
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
Zu Batos vorherigem Post noch eine kleine Ergänzung. Anhand dieses Projektes erläutert die Deutsche Welle in einem knapp fünf minütigen Bericht den Run auf berliner Immobilien als Anlageprodukte - auch außerhalb der Innenstadt.
Bittesehr:
http://www.youtube.com/watch?v=CPsjPsfNXiY
million ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.11, 20:57   #62
ruhrbaron
Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 181
ruhrbaron verhält sich einfach unmöglich
meinte Friedrichshain und zwar den zerbombten Teil wo jetzt Platte steht
ruhrbaron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.11, 21:25   #63
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
@ ruhrbaron: So sehr ich dein Befremden nachvollziehen kann, dass man von Osten kommend zunächst durch das Altbauquartier Friedrichshain fährt und dann das Plattenviertel östlich des Alex passieren muss - aber was soll man da ändern?

Die ein oder andere große Lücke wird evt. bebaut, aber sicher nicht mit Gründerzeit-Reko. Dadurch ändert sich die städtebauliche Situation aber nicht. Soll man zehntausende (größtenteils zufriedene) Bewohner rausschmeißen, alle Platten abreißen und das verlorenen Gründerzeit-Quartier wieder disneylandmäßig aufbauen? Und mit was für Geld? Ziemlich unrealistisch, nicht wahr?

Sicher sind diese innerstädtischen Platten-Quartiere nicht unbedingt schön und weisen auch keine großstädtische Kiez-Atmosphäre auf, sind aber dank zentraler Lage und heller, inzwischen moderner Wohnungen in grünem Umfeld für die Bewohner sehr attraktiv. Und die Karl-Marx-Allee (für dich ja immer noch Stalinallee) finde ich durchaus sehr repräsentativ und ihres Denkmalschutz-Titels absolut würdig.

Und die alte Straßenstruktur ist doch eher nur rudimentär erhalten.

Ich finde gut erhaltene Altbauviertel auch wesentlich attraktiver und schöner als eine aufgelockerte großflächige innerstädtische Nachkriegs-Bebauung, egal ob Platte in Ost oder 50er-70er Zweckbauten in West, aber diesen ständige Nachtrauern bringt nun mal nichts. Man muss sich auch mal mit den Gegebenheiten abfinden und diese sinnvoll aufwerten, was ja auch geschieht.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.11, 09:54   #64
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von ruhrbaron Beitrag anzeigen
meinte Friedrichshain und zwar den zerbombten Teil wo jetzt Platte steht
Ja klar, bloß wie schon gesagt, derartiges findest du überall in Berlin. Der Schnitt an der Oranienstraße in Kreuzberg ist nicht minder krass. Oder am Hansaviertel. Solange es sich um geschlossene Quartiere handelt, wirst du diesen Zustand nicht ändern können. Ärgerlich sind ja viel mehr einzelne Lückenfüller oder Solitäre, die in keinem Bezug zum Umfeld stehen.
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.11, 11:04   #65
Hobrecht
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2011
Ort: Berlin/Brüssel
Alter: 42
Beiträge: 94
Hobrecht könnte bald berühmt werden
Pläne für Patzenhofer Brauerei

Laut Berliner Zeitung vom 03. Mai sollen in der "ehemals größten Brauerei Europas" an der Landsberger Allee/Richard-Sorge-Straße Wohnungen entstehen. Die Estavis AG soll dafür das denkmalgeschützte Gelände gekauft haben. Da bin ich ja mal gespannt.
Hobrecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.11, 22:23   #66
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Bezirkszentralbibliothek Friedrichshain

Heute durch Zufall entdeckt (und gerade auch durch Zufall die 2008 als #1 in diesem Thread gepostete Meldung über den Realisierungswettbewerb gesehen):

Die neue Bezirkszentralbibliothek in der Frankfurter Allee 14A (sie liegt etwas versteckt hinter den Zuckerbäckerbauten südöstlich der Kreuzung Frankfurter Allee/Warschauer Str.) ist fertig. Die Fassade besteht aus Holzlamellen, die vertikal versetzt angebracht wurden. Das Ergebnis kann sich m. E. sehen lassen:







Die Rückseite:




Geändert von Backstein (29.09.11 um 22:27 Uhr) Grund: Tippfehler
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.11, 22:46   #67
Vertical
Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 182
Vertical wird schon bald berühmt werdenVertical wird schon bald berühmt werden
Abriss oder Sanierung

Bauaktivität in der Landsberger Allee neben dem SEZ.
Weiß jemand was da geplant ist? Der Seitenflügel wurde gerade abgerissen.
Vertical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.11, 15:05   #68
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
Container-Kunsthalle auf RAW-Gelände geplant


foto: graft architekten

die agentur platoon plant an der ecke revalerstraße/warschauerstraße eine kunsthalle mit 1.500qm fläche aus exakt 100 übersee-containern. für innen- und aussenarchitektur ist das graft büro verantwortlich. eine mischnutzung aus ausstellungs- und büroflächen, ateliers, cafe und große dachterrasse ist geplant. in dem gebäude sind ebenso veranstaltungen wie nachtflohmärkte, tanzperformances, streetart-aktionen, marken-events etc. vorgesehen.
davor muss man sich aber noch mit ein par details beschäftigen: baurecht, lärm- und umweltschutz-auflagen sowie mit dem streit mit dem biergarten-betreiber auf dem gelände. der bezirksbürgermeister frank schulz (grüne) gibt aber schonmal grünes licht.

artikel der berliner zeitung

artikel der taz

ein in etwa gleiches projekt gibt es bereits in seoul:
platoon kunsthalle seoul
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.11, 13:12   #69
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Parkquartier Dolziger

Im Samariterviertel in Friedrichshain entsteht in der Dolziger Str. ein ziemlich beachtliches neues Wohnquartier. Es trägt den Namen Parkquartier und wird auf einer Brachfläche errichtet. Mehrere Häuser werden gebaut. Das ganze sieht recht hochwertig aus.

Mehr Infos hier:
www.parkquartier-dolziger.de
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.11, 12:07   #70
Mikey
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mikey
 
Registriert seit: 25.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Mikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer Anblick
Das "Maison Lenbach" feiert bald Richtfest. Sehr unspektakulär, wie bato damals schon erwähnte, aber ein passabler Lückenfüller an der Stelle. Das Bauschild hat die üblichen Farbtupfer abbekommen:

[/url
Mikey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.11, 12:29   #71
Mikey
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mikey
 
Registriert seit: 25.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Mikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer Anblick
Vor kurzem hat in der Boxhagener Straße/ Ecke Caroline-Herschel-Platz das vierte A&O-Hostel der Stadt eröffnet. Der Bau sieht ganz nach moderner Platte aus, die warme Farbgebung verhindert aber schlimmeres.



Immerhin zieht es eine regelrechte Flut an Investitionen nach sich: Drei angrenzende Gebäude werden gerade modernisiert, übrig bleibt dann nur noch das unmodernisierte Eckhaus.



Beim Hotelneubau von Kondor Wessels ein paar Meter weiter wird gerade das Erdgeschoss errichtet:

Mikey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.11, 15:08   #72
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.914
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Eine weitere sehr historisierend anmutende Planung vom Architekten Stephan Höhne für die Eckbrache Rigaer Straße 67:


Bildquelle: Höhne Architekten BDA

Fügt sich gut in die Umgebung ein. Leider gab es keine weiteren Infos zum Projekt im INet zu finden.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.11, 19:03   #73
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich habe gerade das erste Mal die Fotos des neuen A&O-Hotels in Beitrag73 gesehen. Erst die Luftbilder von Bing konnten mich überzeugen, dass es sich hier tatsächlich um einen NEUBAU handelt. Ich bin wirklich schockiert. Das Bau ist VÖLLIG anspruchslos und das in solch einer beliebten Wohngegend???
Jetzt kann man nur hoffen, dass die benachbarten Sanierungen hochwertiger ausfallen...

Was die Projekte Ravaler Spitze und Rigaer Str. 67 betrifft: an sich hochwertige Entwürfe. Dass sie ausgerechnet in ehemals sehr linksalternativen Teilen Friedrichshain errichtet werden, spricht natürlich Bände...
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.11, 11:02   #74
avila
Mitglied

 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 134
avila wird schon bald berühmt werdenavila wird schon bald berühmt werden
Hier mal der Hinweis auf eine tolle Bürgerinitiative zur Wiederherstellung des Schmucktores an der sehr charmanten Knorrpromenade:

www.knorrpromenade.de

Eine Lotterie wird von einer nahen kleinen Hausbrauerei mit flüssigen Kleingewinnen unterstützt. Saufen für den Denkmalschutz - sollte Schule machen!
avila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.11, 14:17   #75
Knorrpromenade
Debütant

 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 3
Knorrpromenade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Rettungsmission Knorrpromenade

Hallo,

lieben Dank für den freundlichen und sehr lustigen Eintrag!
Wir haben herzlich gelacht und uns über die vielen Besuche
unserer Website sehr gefreut!

Bleiben Sie uns bitte gewogen!

Karsten Frank
KiezGestalten e.V.
www.knorrpromenade.de
www.ghost-support.de
Knorrpromenade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum