Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.12, 10:54   #91
Georges Henri
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Georges Henri
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 77
Georges Henri wird schon bald berühmt werdenGeorges Henri wird schon bald berühmt werden
Zum Neubau Mühsam/Eckertstraße: kann mir bitte mal jemand erklären, warum bodentiefe Fenster zurzeit so beliebt sind. Bei dem hier vorliegenden Entwurf kann man vom Bürgersteig jedem, aber auch jedem Zimmer 'unter den Rock gucken'. Das wird doch unweigerlich dazu führen, dass am Ende wieder Sofas und Regale vor die Fenster geschoben werden, damit man etwas private Sphäre genießen kann. Es sei denn man ist Gardinenfetischist. Ich wundere mich immer wieder, wenn ich vom Gehweg aus Menschen in ihrem Zuhause auf deren Weg vom Bett ins Bad verfolgen kann, weil die Fassade sie nicht einfriedet, sonders bloßstellt.
Georges Henri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.12, 13:53   #92
Dionicar
Mitglied

 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: berlin
Beiträge: 168
Dionicar sollte jetzt mal aufpassen was er sagt
deshalb habe ich die 4 ET gewählt und gegenüber befindet sich kein gebäude :-)...Auf der westseite ist der blick auch frei und die terrase ist davor, aber seitlich können die nachbarn dann reingucken. Entweder auf der jeweiligen seite hohe pflanzen anbringen oder getönte scheiben bzw reflektirende, wo man nicht reingucken kann aber von innen nach außen freien blick hat.
So sehr ich diese Fenster mag, so haben sie wirklich diesen nachteil. Es gibt außenjalousien, aber gardienen finde ich schrecklich, dann hätte ich auch keine großen fenster ordern müssen.
Dionicar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.12, 15:49   #93
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
^^

Was spricht denn dagegen die Vorhänge (auf dem Bild schon zu sehen) zuzuziehen? Ich wohne in einem Altbau (da sind die Fenster nicht bodentief aber aufgrund der hohen Decken eben doch sehr hoch) und mir kann von gegenüber auch jeder in die Bude gucken wenn ich den Vorhäng nicht zuziehe. Und wenn ich es doch mal vergesse... tja, dann ist das so

Und man muss sich eben beim Einzug entscheiden ob man mit solch tiefen Fenstern "leben" kann, mich persönlich würde es nicht stören.

Mich persönlich würde das überhaupt nicht stören.

Geändert von Neubau (15.02.12 um 15:50 Uhr) Grund: Mist, vertippt...
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 09:28   #94
cohen76
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 7
cohen76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neues Projekt Matthiasstraße/Pufendorfstr./Landsberger Allee?

Auf dem großen Grundstück zwischen Matthiasstraße/Pufendorfstraße/Landsberger Allee wird sein einigen Tagen das Gelände gerodet und es sind Bagger am Werk. Das Gelände lag seit Jahren im Schneewittchenschlaf.

Es gibt noch keine Schilder. Weiß einer von euch, ob dort auch ein neues Wohnprojekt entsteht? Aufgrund der Lage wäre das ja anzunehmen. Es ist ein recht großes Areal, leider sind auch alle Bäume gefällt worden. Die Mühe macht man sich wohl kaum, wenn dort nicht gebaut werden soll.

In der Matthiasstraße beginnen auch gerade die Bauarbeiten für ein Neubauprojekt --> www.ms-11.de


C av-a Veauthier Meyer

Dank ms-11 und dem noch unbekannten Bauprojekt gibt es jetzt in dieser Straße fast keine Bäume mehr.

Weiß einer Näheres?

Gruß, Cohen
cohen76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 11:34   #95
snowboard
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 38
snowboard ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Einen ersten Teil des Grundstückes, der östliche entlang der Matthias- und Pufendorfstr., wurde von Kondor Wessels & Partnern (möglicherweis Reggeborgh) erworben und soll mit Wohnungsbau bebaut werden. Für die restlichen Flächen muss der B-Plan der hier Gewerbe vorsieht noch geändert werden.
snowboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 12:35   #96
cohen76
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 7
cohen76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^


Danke. Hast du eine Quelle, von der man Näheres erfahren kann?

Bitte nur zitieren wenn es Sinn macht. Danke
Bato
cohen76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 13:35   #97
snowboard
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 38
snowboard ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Nein, es gibt noch keine öffentlichen Informationen darüber. Die Quelle könnte man als Insiderwissen benennen.
snowboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 14:46   #98
cohen76
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 7
cohen76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^
Verstanden. ;-) Es klingt jedenfalls spannend.
cohen76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.12, 17:52   #99
Hobrecht
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2011
Ort: Berlin/Brüssel
Alter: 42
Beiträge: 94
Hobrecht könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Vertical Beitrag anzeigen
Weiß jemand was da geplant ist? Der Seitenflügel wurde gerade abgerissen.
Die Frage aus Beitrag 68 kann nun zumindest dahingehend beantwortet werden, dass der nicht abgerissene Teil des Hauses an der Landsberger Allee wärmegedämmt wurde und ein neues Dach bekommen hat. Eindeutige Hinweise auf die künftige Nutzung lassen sich allerdings noch keine finden.
Hobrecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.12, 14:32   #100
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.042
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Vorplatz Ostbahnhof

Vor dem Ostbahnhof wird derzeit die Parkrampe bzw. dieser Beton-Parkplatz direkt vor dem Eingang abgerissen. Weitere Infos zu dem, was da passieren soll, kann ich leider nicht beisteuern, aber immerhin ein Foto:

Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.12, 14:33   #101
Der_Geograph
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Der_Geograph
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 284
Der_Geograph ist im DAF berühmtDer_Geograph ist im DAF berühmt
Ich packe die Informationen einfach mal hier rein.

Seit einigen Tagen wird das Hochhaus am Platz der Vereinten Nationen partiell mit einem Gerüst eingekleidet. Heute begannen die Arbeiten zur Entfernung der Fassadenelemente. Weiß da jemand genaueres?

Ähnliches passiert nun auch an einem 21-stöckigen Wohnhochhaus in der Franz-Jacob-Straße der Howoge. Dort sind die Balkone mit Gerüsten bedeckt und Berufskletterer arbeiten per Seilschaften hängend an der Fassade.
Der_Geograph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.12, 21:42   #102
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.670
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Niederbarnimstraße 19

Das Gebäude ist fast fertig. Am Ende sehr einfache Zweckarchitektur. Einige Entwürfe (s.o.) waren da vielversprechender.



Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.12, 21:58   #103
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.670
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Campus Bio Hotel an der Boxhagener Ecke Holteistraße

Hier die Kurzbeschreibung von Bato:
http://www.deutsches-architektur-for...8&postcount=52

Aktueller Baustand:

Shot at 2012-03-27
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.12, 22:07   #104
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.670
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Sanierungen an der Boxhagener 71-73

Vorher:
http://maps.google.de/maps?q=boxhage...hiF-sDFK-1RumQ

Heute:

Shot at 2012-03-27
Man beachte die ortsübliche Verzierung rechts an der Brandwand.


Shot at 2012-03-27


Shot at 2012-03-27
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.12, 22:40   #105
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.670
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Gärtnerstraße

In der Gärtnerstraße wird eine weitere Lücke geschlossen und daneben saniert:


Shot at 2012-03-27


Shot at 2012-03-27
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum