Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Österreich und Schweiz > Wien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.05, 01:09   #1
Waldteufel
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Zürich
Alter: 41
Beiträge: 32
Waldteufel sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Piaristenkirche

Servas

Ich bleib in Sachen Wien viel lieber beim Alten und Traditionellen, was der Stadt ihren unvergleichlichen Ruf bewahrt.
Wer mal in Wien weilt und Barock mag, der soll sich unbedingt die Piaristenkirche Maria Treu ansehen. Sie steht ihren berühmten barocken "Konkurrenten" in nichts nach. Im Gegenteil, kaum in einer anderen Wiener Kirche findet man solche reichen Fresken, wie die Maulbertsch-Fresken der Piaristenkirche. Sie liegt etwas versteckt an der Piaristengasse im Viertel hinter dem neuen Rathaus. Daher bleibt sie wohl zu Unrecht oft unbeachtet. Speziell ist ihr Grundriss als Rundbau mit Seitenkapellen ohne ein übliches Langschiff.









__________________
http://www.planet-vienna.com
Waldteufel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.05, 11:32   #2
von_rose
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von von_rose
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 53
von_rose ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
auch der vorplatz der kirche ist sehr interessant. ist ein sehr netter, in sich geschlossener platz!
von_rose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum