Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.19, 18:12   #4816
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 773
LEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer Mensch
^ Verspricht nicht wirklich aufregend zu werden aber dennoch ein Quantensprung zum jetzigen "Zustand":

Eigenes Bild
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.19, 18:19   #4817
Birte
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 413
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
Immovaria hat wieder ein neues Objekt auf der Seite (ganz nach unten scrollen). Es ist mit G1 beschriftet. Das Bild zeigt die derzeit unsanierte Grunertstraße 5. Für die (ebenfalls unsanierte) Grunertstraße 1 wurde im November 2018 eine Baugenehmigung erteilt. Ich nehme mal an, es wird eins von den beiden Projekten sein, zumal die Grunertstraße 1 auf dem Bild schon saniert zu sehen ist.

Bei Immovaria ist allerdings die Zuordnung zwischen Bild und Projekt nicht immer gegeben. Die beiden anderen derzeit auf der Seite befindlichen Leipziger Projekte scheinen jedenfalls auch entweder nicht dort zu sein, wo sie laut Karte sein sollen oder das Bild passt nicht.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.19, 19:53   #4818
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 773
LEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer Mensch
^ Danke Sherlock! Grunertstr. 5 noch unsaniert und ohne Neubau:

Eigenes Bild
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.19, 16:27   #4819
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 773
LEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer Mensch
Sanierungsnachschub

Zweitsanierung Arndtstraße 29 (Südvorstadt):


Bei der Eisenacher Str. 62 in Gohlis tut sich ebenfalls etwas:


An der Georg-Schumann-Straße 141 hängt mittlerweile ein Plakat von Saba-Bau:


Eingerüstet und mitten in der Sanierung - Georg-Schumann-Straße 254:


Nicht weit davon entfernt ist die Georg-Schumann-Straße 299 ebenfalls eingerüstet:

Eigene Bilder
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.19, 15:59   #4820
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.533
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Lützner Straße 25 habe ich hier bereits vorgestellt. Für mich ist das Wohnhaus eines der schönsten aus der Epoche des Historismus in Leipzig - empfand ich auch schon vor der Sanierung so.

Inzwischen nähert sich auch das EG der Fertigestellung.







Bleibt zu hoffen, dass man ausreichend an den Schmierschutz gedacht hat. EG-Zonen in der Lützner Straße sehen für gewöhnlich so aus:

Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 01:26   #4821
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 391
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Herrnhuter Straße 2

Zitat:
Zitat von LEonline Beitrag anzeigen
SABA-Bau:



Zunächst eine halbe unscharfe Ansicht von ganz früher, anschließend jeweils vorher/nachher.













Insgesamt doch recht erfreulich, wie ich finde.


Im Gegensatz dazu noch ein Objekt, das hier (glaube ich zumindest) noch nicht zu sehen war:

Hohe Str. 18 / (16)



Im Vordergrund Nr. 16 (bereits seit längerem saniert), dann Nr. 18 im Zustand vor der kürzlich erfolgten "Premium-Sanierung".



Nr.16 sieht vergleichsweise ( vorher ) sehr gut aus...



...bei Nr. 18 hat man sich bemüßigt gefühlt, ein paar völlig sinnfreie Balkone anzupappen, um die Fassade nachhaltig zu entstellen.



Die beiden Häuser wurden 1858/59 errichtet und waren durch eine zeitentsprechend schlichte Gliederung charakterisiert.



Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 13:28   #4822
Gammelfisch
Mitglied

 
Registriert seit: 23.08.2017
Ort: Frankfurt (Oder)
Beiträge: 116
Gammelfisch sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich finde, man hat sich schon Mühe gegeben, die Balkone zumindest vom Design her etwas anzupassen. Besser aussehen als vorher tut es allemal, und Balkone sind nun mal Standard bei den meisten Wohnungen heutzutage.
Gammelfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 14:42   #4823
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.517
Altbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nett
^
Die gezeigten drei Gebäude gehören alle zusammen, wurden von Ehrenthaler&Töchter saniert, sind nach der Vermietung doppelt bis dreifach so teuer und wurden allesamt vorher zwangsentmietet (Zustand vor Sanierung war bewohnt, beim Eckhaus noch bis 2017).

Da dort wohl keine Leute gewohnt haben, die Juliane Nagel oder Herrn Kasek kannten, hat man davon medial nichts vernommen.

Der Trend zu Balkonen zur Straße ist z.Z. überall zu sehen, so ganz verstehe ich diesen nicht, da es selbst an absoluten Hauptstraßen vollzogen wird... wer setzt sich da schon raus, wenn draußen alle 2 min eine Straßenbahn zusammen mit LKWs und Autos langhämmert.
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 16:34   #4824
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.409
hedges sorgt für eine nette Atmosphärehedges sorgt für eine nette Atmosphärehedges sorgt für eine nette Atmosphäre
Bei den Sanierungen in der Hohen Straße handelt es sich um aufwändige Zweitsanierungen. Dass nun der knapper werdende Wohnungsmarkt auch so zuschlägt, war ja klar. Ich hatte die Sanierungen im Sommer mal hier angekündigt.

Die neuen teureren Zweitsanierungen stehen auch in anderen zentrumsnahen Quartieren wie Waldstrassenviertel, Bachviertel, und Musikviertel in der Pipeline. Die Preisanstiege mal ausgeklammert, haben die weniger guten Sanierungen der 1990er Jahre die Grundlage dafür nun gelegt. Teilweise sind die Wohnungen aus den 1990ern in diesen Quartieren nicht mehr wirklich zu vermieten (für das angestrebte Klientel). Neben den zentrumsnahen Neubauten in vor allem der Westvorstadt, werden vor allem die Zweitsanierungen die Treiber der Mietpreise in den besagten Vierteln sein.


________

Zur Herrnhuter Straße: in dieser Gegend ein absolut tolles Ergebnis. Ich mahne trotzdem immer wieder die Sanierung der Ladenflächen in Wohnungen an, und hier ganz besonders. Der Portal artige Gehwegaufbau hat hier eine Aufenthaltsqualität welche nun so nicht mehr bedient werden kann. Schade, aber meckern auf hohem Niveau.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 17:17   #4825
LEurban
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.03.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 32
LEurban hat die ersten Äste schon erklommen...
Erdgeschosse müssen den öffentlichen Raum beleben!

Zitat:
Zitat von hedges Beitrag anzeigen
Ich mahne trotzdem immer wieder die Sanierung der Ladenflächen in Wohnungen an, und hier ganz besonders.
Ich gebe Dir absolut recht!
Dass selbst an Haltestellen und leider auch in Geschäftsstraßen immer wieder Erdgeschossläden zu Wohnungen umgebaut werden, verödet das öffentliche Leben in den Straßen. Schlimmer noch sind die Neubauten, in denen hinter geschlossenen und kahlen Erdgeschosswänden Autoparkplätze eingerichtet sind. Wo sonst Schaufenster dem Vorübergehenden einen Einblick gewähren - nur Rolltore für die Garagenzufahrten.
LEurban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 18:10   #4826
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 876
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Die Ecke zur Herrnhuter Str ist spitze geworden, leider sieht es gegenüber noch recht düster aus, oder hat sich da auch schon etwas getan?
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 19:19   #4827
Birte
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 413
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
Die Balkone in der Hohen Straße - na ja. Etwas Filigraneres mit Metallgitter wäre sicher schöner gewesen als die Blumenkasten-Imitation.

Das Ergebnis der Herrnhuter 2 ist wirklich erstaunlich für die Lage. Kann es sein, dass aufgrund der doch nachlassenden Sanierungstätigkeit (mangels Masse) die Behörden genauer draufschauen als sie es vielleicht noch vor fünf Jahren getan hätten?

Läden erfordern viele Menschen, die dort etwas kaufen. Früher hat man im fußläufigen Umfeld der Wohnung fast alle Einkäufe erledigt bzw. Dienstleistungen beauftragt. Dieser Markt ist leider nicht mehr da, was sich sehr deutlich am Leerstand der noch vorhandenen Läden ablesen lässt. Wenn also bei Sanierungen die Ladenflächen ganz oder teilweise in Wohnungen oder Praxisflächen umgewandelt werden, finde ich das in den meisten Fällen verschmerzbar. Ausnahme wäre für mich z. B. die geplante Sanierung in der Gohliser Straße, da sich da gerade wieder etwas Leben in der Nähe des Kirchplatzes entwickelt. In der Herrnhuter Straße finde ich es zwar historisch gesehen schade, aber absolut verständlich.

Derweil:

Neues Immovaria-Rätsel:

Diesmal passen Kürzel (V8) und Bild zusammen. Es scheint sich um die Volksgartenstraße 6 und 8 zu handeln.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 19:44   #4828
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 773
LEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer Mensch
^ Jap, passt!
Volksgartenstraße 6:


Volksgartenstraße 8:

Eigene Bilder
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.19, 12:51   #4829
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.517
Altbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nett
^
@hedges
Klar, die Zweitsanierungen rollen an. Fraglich ist aber, wieso zunehmend die Eigentümer ihre Häuser an Bauträger verkaufen (die waren mit Sicherheit vorher nicht immer Eigentümer) und eine Sanierung in Eigenregie scheuen. Anscheinend sehen einige nur das schnelle Geld, aber nicht, dass sie ihr Eigentum dann los sind.
Es ist ja eher unwahrscheinlich, dass die Gebäude vorher in Einzeleigentum (Eigentümer wohnt i.d.R. nicht drin) waren, leergezogen werden und dann wieder an andere Einzeleigentümer verkauft werden. man kann ja Einzeleigentümer nicht mal eben zwangsenteignen, d.h. vorher gehörten die Gebäude sicher komplett einem Eigentümer.
Aber die Diskussion gehört in den Wohnungsmarktstrang, daher dazu hier nichts weiter.
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.19, 16:31   #4830
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 773
LEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer MenschLEonline ist ein hoch geschätzer Mensch
Georg-Schumann-Straße 289 alt:


aktuell:

Eigene Bilder
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum