Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.15, 08:10   #136
Hausmeister
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2014
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 228
Hausmeister ist im DAF berühmtHausmeister ist im DAF berühmt
Arnsburger Straße 68-70

Positiv: Voneinander abgegrenzte Baukörper, dadurch Betonung der Vertikalen, Schrägdächer, gegliederte Fassaden.

Negativ: Vernichtung (durchaus gepflegter) Altbausubstanz, keine Anpassung an die Umgebung, Dächer zu hoch/wuchtig, Fassaden rechts und links im 70er-Jahre-Brutalo-Revival-Stil.

Fazit: Mittlerer Baukörper akzeptabel, Rest enttäuschend bis ärgerlich. Wann lernen Architekten endlich, sich städtebaulich unterzuordnen, angepasst an die jeweilige Situation zu bauen...?
Hausmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.15, 09:45   #137
Schöne Aussicht
Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 128
Schöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Aua

Leider bis auf die Untergliederung in drei Baukörper ein dreifacher Griff ins Klo. Die Jungs aus der Hauptstadt haben wohl zu viel Großplatte inhaliert. Daß für diesen drittklassigen Möchtegern-Entwurfsmurks aus der Investoren-Massenproduktion ausgerechnet das wohl älteste Haus in der Reihe abgerissen werden soll, ist besonders schmerzlich, aber wie Tunnelklick schon sagte, kam zu verhindern. Der früheren hessischen CDU/FDP-Koalition sei Dank (wieder mal).
An der mittleren Kiste sollte man die ollen Blechverkleidungen doch glatt wieder anbringen!
Schöne Aussicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.15, 17:04   #138
yyyves
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von yyyves
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 432
yyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Mensch
der Entwurf selbst ist ja ok, doch da passt er einfach nicht hin. Auf den Renderings mag man das ganze noch eingermassen gutheissen, doch wird darauf die Strasse wesentlich breiter dargestellt als sie eigentlich ist. Auf dem tatsächlich aber engen Raum zwischen den Häuserreihen werden die Gebäude einfach nur klotzig wirken...
__________________
Grüße yyyves

....die ganze Welt ist ein Verein...
yyyves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.15, 17:15   #139
siefert
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 27
siefert könnte bald berühmt werden
Auf der Website steht ja Bauantrag eingereicht, das heisst ja erstmal noch nicht, dass das auch so genehmigt wird. Ein eingereichter Bauantrag ist ja noch kein genehmigter....

Zur Satzungslage kann man sagen, dass die Stadtverordnetenversammlung am 26.02.2015 den Aufstellungsbeschluss zur Erhaltungssatzung Nr. 51. Bornheim gefasst hat:
http://www.stvv.frankfurt.de/PARLISLINK/DDW?W=DOK_NAME=%27M_225_2014'

Bauanträge die dem Zweck der Satzung voraussichtlich zuwiderlaufen können nach dem Aufstellungsbeschluss bis zu 1 Jahr zurückgestellt werden. Wenn der Satzungsbeschluss vor Ablauf dieses Zeitraums erfolgt, gilt die Erhaltungssatzung auch für diese Anträge.... ob das für das o.g. Vorhaben zutrifft muss die zuständige Behörde aufgrund der Sachlage entscheiden. Wollen wir für den Altbau mal das Beste hoffen!
siefert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.15, 17:33   #140
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.814
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Das ist aber leider keine Erhaltungssatzung bezüglich der baulichen Eigenart des Quartiers (und selbst diese scheinen völlig ungeeignet neue Bausünden zu verhindern, siehe Westend, Nordend), sondern eine von diesen Milieuschutzsatzungen die die Stadt vor kurzem mit viel Traraa angekündigt hat um die ach so schlimme Gentrifizierung zu bekämpfen. Demzufolge wird die in Bezug auf dieses Projekt leider gar nichts ausrichten können.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.15, 17:52   #141
siefert
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 27
siefert könnte bald berühmt werden
@Rohne: Warten wir mal ab, was passiert....
siefert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.15, 09:25   #142
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.187
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ex-Woolworth Berger Straße | Eulenburg | Ameisenberg

Der Umbau des ehemaligen Woolworth-Kaufhauses Berger Straße 147 wurde hier schon mehrmals erwähnt. Das letzte Update war im vergangenen November. Nun hat die Montage der Fassade begonnen, und während auf der Website der Architekten weiterhin nichts zu sehen ist, schaut es in natura nach einem hohen Glasanteil aus:


Alle Bilder in diesem Beitrag: Schmittchen

Der in Beitrag #73 gemeldete Umbau der Gaststätte "Zur Eulenburg" zum reinen Wohnhaus plus Errichtung weiterer Wohnungen ist abgeschlossen. Der Verlust der traditionellen Apfelweinwirtschaft ist bedauerlich, gegen das Resultat des Um- und Neubaus lässt sich aber wenig sagen. Aktuelle Handycam-Fotos, das erste zeigt den Neubau, die anderen beiden den Neubau und - jeweils rechts im Bild - den umgebauten Bestand von 1899:

......

Schräg gegenüber geht die Realisierung des Vorhabens "Ameisenberg" weiter (oben #98 und #119 / Projekt-Website). Zur Zeit sind die Untergeschosse in Bau.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.15, 19:05   #143
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 624
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Ex-Woolworth Berger Straße

Dafür ein Rendering zu erstellen, hätte leider auch nicht gelohnt Schmittchen.

Denn mitten auf der Berger (promineter geht's ja kaum) präsentiert sich nun ein architektonisches Kleinod, dass seines Gleichen sucht.
Hier bildet der Charme einer Kreiskasse im Hintertaunus eine perfekte Symbiose mit der ambitionierten Archtiektur einer Discounter-Filiale um 1997.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das (gerade bei diesem Projekt) mal sagen würde – aber da hat mir sogar der Vorgänger (hier auf Google Maps) besser gefallen.






Bilder von mir.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.15, 00:19   #144
mikesch
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 52
Beiträge: 41
mikesch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ex-Woolworth Berger Straße

Nur eine extrem kreative Schaufenstergestaltung könnte für die Zukunft das Schlimmste verhindern, es fällt mir nur schwer daran zu glauben, daß dies an jener Stelle geschehen wird. Schade, die obere Berger könnte wirklich ein wenig mehr vertragen um sich wieder zu fangen. Geben wir die Hoffnung noch nicht ganz auf und warten auf ein Wunder.
mikesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.15, 10:02   #145
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Berger Palais (Berger Straße 115-119)

Der Bauplatz für den Wohnungsneubau zwischen Höhenstraße und Ex-Saturn ist jetzt vorbereitet. Die Schuppen stehen nicht mehr. Genauer wurden laut Bauschild X-2014-122-3 abgebrochen: zwei Werkstatthallen, ein Bürogebäude mit Toilettenbau, ober-/unterirdische Bauwerke und die Oberflächenversiegelung. Heute morgen am Tatort:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.15, 14:10   #146
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Familienbad an der Eissporthalle

Zum hier erwähnten Ersatzbau des Panoramabades heißt es im Magistratsbericht B256 (PDF) vom 3.7.2015 zum Sportentwicklungsplan konkreter, dass die BäderBetriebe Frankfurt GmbH (BBF) einen Hallenbad-Neubau am Eisstadion "projektiert" und "voraussichtlich im Jahr 2018" umgesetzt haben will - ja, sogar "in Betrieb" genommen haben will.

Das neue Bad soll weiterhin ein Familienbad sein, kein reines Vereinsbad, wie von einigen Vereinen gewünscht. Zum genauen Standort, zum Planungsstand und zu anderen Details finden sich im Bericht keine Angaben.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.15, 12:58   #147
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Berger Palais, Ex-Woolworth

Zu den Beiträgen oben: Am Berger Palais ist - im Vergleich zu dem Bild in #145 - inzwischen der Gehweg abgesperrt, und auf dem Grundstück buddelt mindestens ein Bagger. Der Startschuss scheint also gefallen.

Der Dokumentation halber nachfolgend der fertiggestellte Woolworth. Möge jeder für sich entscheiden, ob im Erdgeschoss eine "extrem kreative Schaufenstergestaltung" (Zitat mikesch) helfen wird. Ein tatsächlicher Blick durch die Scheiben dürfte das Urteil kaum beeinflussen:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.15, 22:02   #148
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.121
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Inheidener Str., TG Bornheim

Letzten Monat verkündete die FR-online (Quelle) bereits, dass die TG Bornheim einen weiteren Erweiterungsbau braucht um den signifikant wachsenden Mitgliederzahlen "Herr" zu werden.

Fakten, in 2005, 13.000 Mitglieder, 2010, 20.000 Mitglieder und nun fast 30.000 Mitglieder!

Weitere 17.500 m² Sportfläche verfügbar ab Septmber 2016.

An der Baustelle stehen bereits 2 Kräne, nicht nur für den Hochbau sondern auch für die - für einen Sportverein - super dimensionierte Tiefgarage.

Eine Visualisierung des im Schatten der Bäumde stehenden Bauschilds

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben

Geändert von MathiasM (12.10.15 um 22:24 Uhr)
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.15, 21:46   #149
sipaq
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Mainhattan
Beiträge: 718
sipaq ist ein Lichtblicksipaq ist ein Lichtblicksipaq ist ein Lichtblicksipaq ist ein Lichtblicksipaq ist ein Lichtblicksipaq ist ein Lichtblicksipaq ist ein Lichtblick
Wie die FNP berichtete, geht das Grundstück in der Ringelstraße 55 zurück an die Stadt. Diese hatte es unter der Bedingung verkauft, dass dort ein Wohn- und Geschäftshaus sowie eine Quartiersgarage gebaut wird und dafür 2013 die Baugenehmigung erteilt. Der Eigentümer (der stadtbekannte und mittlerweile verstorbene Heinrich Gaumer) hat davon aber keinen Gebrauch gemacht. Jetzt geht es zurück auf Los.
sipaq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.15, 21:57   #150
Immobilienmogul
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 296
Immobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfach
In der Presse steht schon zu lesen, dass Ortsteilpolitiker auch den Verzicht oder die Verkleinerung der ursprünglich geplanten Tiefgarage mit 200 Stellplätzen fordern. Bitte baut sie trotzdem und lasst stattdessen in der Nachbarschaft viele Stellplätze an den Straßenrändern entfallen, damit dort mehr Platz ist für Fußgänger, Radfahrer, Grün usw.

Mir unerklärlich, dass so viele meinen, dass sie ihr Blech für lau auf die Gass/ vor die Haustür stellen können ....
Immobilienmogul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum