Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.18, 10:45   #1321
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.156
Golden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle Zukunft
Nein, die Welt wird sich trotz allem weiter drehen und Wasser den Main runterfließen, aber leider wird Frankfurts erweiterter Altstadt-Bereich nachträglich mit monolithischen Kuben "bereichert". Das man das kritisiert, wird man wohl noch aushalten können, ob es nun "In Your Face" Bauhaus oder "Von Oben Herab" Brutalismus ist. Es fällt mir schwer hier eine Fassaden-Gliederung erkennen zu können, auch wenn zumindest die Helligkeit der Fassade zusagt. Zudem ist es amüsant, dass das Poster noch etwas gönnerhaft den Spruch einbringt "Wohnen im historischen Herzen Frankfurts". Wenn man das Wort "historisch" wenigstens noch in Gänsefüsschen schreiben würde, könnte man ein wenig darüber schmunzeln.
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.18, 11:04   #1322
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.187
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
  1. Das Gebäude entsteht in einem Innenhof. Es wird von öffentlichen Straßen und Wegen nicht zu sehen sein. Eine der wenigen Gelegenheiten, das Haus überhaupt wahrnehmen zu können, wird der Domturm bieten; von dort wird indessen vor allem das Dach sichtbar sein. Anzunehmen, dass dieses begrünt wird.
  2. Ein für die Altstadt typisches Steildach hätte den Hofseiten der umgebenden Wohnhäuser wesentlich mehr Tageslicht genommen. Und für den Passanten wäre es nicht einmal sichtbar gewesen, siehe erster Punkt.
  3. Gegenüber den zuvor dort stehenden Garagen wird der Neubau eine Verbesserung darstellen. Durch Nachverdichtung wird Wohnraum in der Altstadt geschaffen. Auch ist dem Entwurf mit seinen Vor- und Rücksprüngen und dem strukturierten Putz (Besenputz) nicht jeder Gestaltungswille abzusprechen. Andernorts sind in der letzten Zeit deutlich primitivere Klötze entstanden.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.18, 14:08   #1323
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.814
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Auch wenn es nur im Hinterhof ist, ermächtigt das Architekt und Bauherr damit nicht hier einen derart unpassenden Klotz hinzurotzen. Flachdach mitten in der Altstadt ist absolutes No-Go und auch die Fassade ist ziemlich unterirdisch. Nur ein weiterer Beweis dafür, dass die Dom-Römer-Gestaltungssatzung dringend auf die gesamte Altstadt zumindest südlich der Berliner Straße ausgedehnt gehört.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.18, 10:44   #1324
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Was uns bisher verborgen blieb, ist ein kleines Projekt in der feinen Goethestraße. Die Nummer 30 - lt. BILD-Artikel von 2014 im Portfolio der Philippa Grundbesitz (Familie von Hünersdorff) - wird um ein Staffelgeschoss ergänzt. Gemauerte Wände stehen schon, ein Flachdach wird als Holzkonstruktion errichtet, möglicherweise bleibt der Teil zur Straße offen oder wird verglast. Weitere Details habe ich dazu nicht finden können. Ein Bild von oben: (Mit Zebra)


Bild: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.18, 15:27   #1325
pontifexmaximus
Fußbodenheizung
 
Benutzerbild von pontifexmaximus
 
Registriert seit: 20.08.2018
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 13
pontifexmaximus könnte bald berühmt werden
^

Der Eigentümer ist nach wie vor Philippa Grundbesitz, ergo auch der Bauherr.

Konkret geht es um die Errichtung eines Staffelgeschosses, welches später als Büro genutzt werden wird. Die Fassade und das Innenleben des Gebäudes werden ebenfalls erneuert. Interessant ist auch, dass eine "nachträgliche Legalisierung einer Nutzungsänderung von Büro in freiberufliche Nutzung (Praxis) im 2. Obergeschoss" stattfinden wird.

Abbruch und Hochbau übernimmt die Karl Zahnleiter GmbH aus Kleinwallstadt.
Die Arbeiten am Äußeren der Immobilie werden wohl bis Ende März 2019 andauern.

-----------------
Mod: Bitte mit Rücksicht auf die Lesbarkeit der Threads nur so oft und so umfangreich wie wirklich nötig zitieren (Richtinien).
pontifexmaximus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.18, 21:43   #1326
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Börsencenter (Centric)

Das historische Gebäude mit der Adresse Schillerstraße 19-25 - ob jetzt Teil des Börsencenters oder Centric - wird eingerüstet. Die neue Eigentümerin macht anscheinend Nägel mit Köpfen. Bild:

Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2018/EPIAPC_1359.jpg
Bild: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.18, 12:01   #1327
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.187
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Konstablerwache: Tegut folgt auf Segmüller

In der Liegenschaft Kurt-Schumacher-Straße 30-32 wird Tegut im ersten Halbjahr 2021 einen 2.000 Quadratmeter großen Lebensmittelmarkt eröffnen. Derzeit nutzt das Möbelhaus Segmüller die Flächen gegenüber der Konstablerwache. Vermieter ist die Frankfurter Leyendecker Gruppe, wie aus einer Pressemitteilung des Unternehmens aus Fulda hervorgeht.


Bild: tegut...

Sieht nach einem umfangreicheren Umbau aus, daher hier und nicht in "Eat! Drink! Shop 'til you drop!".
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.18, 12:10   #1328
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Ein Supermarkt wird der Ecke guttun. Andererseits bleibt die bauliche Situation damit bestehen. Ein Neubau könnte hier Wunder wirken. Der KSP-Entwurf von 2013 wäre eine Verbesserung gewesen, wenn auch nicht nach jedermanns Geschmack. Aktuell ist mir das Brückengebäude über der Albusstraße ein Dorn im Auge. Eine Öffnung wäre städtebaulich deutlich freundlicher als die jetzige dealerfreundliche Situation.
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.18, 21:20   #1329
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Brönnerstraße 22 (Peterskirchhof)

Irgendwo hatten wir das Projekt schon mal, nur finde ich es nicht. Also zusammengefasst: An der Grenze zum Peterskirchhof wird in zweiter Reihe der Brönnerstraße 22 an- bzw. neugebaut. Zur Lage, siehe auf der Karte. Ende Mai stand der Rohbau schon fast:


Bild: epizentrum

Soweit ich mich erinnere, wussten wir nicht, wie das Endergebnis ausschaut und wer den Entwurf liefert. Ein Instagram-Beitrag mit Visualisierungen und eine Baustart-Meldung verrät, dass der Entwurf aus der Feder des relativ jungen Frankfurter Büros NKBAK stammt. Sie waren auch für die Neubauten der Europäischen Schule und des IGS-Riedberg verantwortlich und lieferten vor einigen Jahren einen Konkurrenzentwurf zum Grand Tower. Bei Gelegenheit liefere ich ein Foto vom verklinkerten Endergebnis nach, sofern das kein anderer vor mir tut.
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.18, 22:06   #1330
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.810
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Brönnerstraße 22 (Peterskirchhof) + Lange Straße 18

Ein aktuelles Bild der Brönnerstraße 22 (Peterskirchhof), im Vorbeitrag hat epi schon alles gesagt. Die Gerüste werden zurzeit abgebaut



die Fassade gezoomt


Seit über 2 Jahren hat sich an der Lange Straße 18 nichts getan (letzter Beitrag hier) jetzt ging es hier weiter. Hoffentlich kommt die letzte Etage nicht erst in 2 Jahren

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.18, 19:17   #1331
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.810
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Braubachstraße 3-5 "Domblick"

Nach fast 8 Wochen (letzte hier) mal wieder ein Blick in die Baugrube. Die Sauberkeitsschicht liegt in Teilen

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.18, 14:33   #1332
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.604
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Brönner-22 (Peterskirchhof), Börsencenter/Centric (Schiller-)

Endspurt am Peterskirchhof. Ich finde, es ist hier gelungen, mit moderner Architektursprache und doch mit Rücksicht auf die Umgebung zu bauen. Der Baukörper bleibt unter der Dachtraufe der Nachbarn, ist sogar ein Stück von der Bauflucht zurückgenommen, möglicherweise bewusst, um die Sandsteinumrandung der Brandmauer des Nachbarn nicht zu verdecken. Die Klinkerfassade ist in zurückhaltend erdfarbenen Tönen gehalten - vielleicht ebenfalls nicht zufällig mit Respekt auf die umliegenden Gräber des Peterskirchhofs. Direkt über den Grabtafeln liegen keine Fenster (nur zwei weiter oben), der Balkon zeigt nicht zur Straße, Einblicke ins Blockinnere sind von der Straße nicht möglich. Das ganze Gebäude nimmt sich zurück. Die obere Hälfte:



Nachfolgend außerdem eine Gesamtansicht sowie ein Blick durch die Schillerstraße auf das nun komplett eingerüstete historische Gebäude vom Börsencenter/Centric-Projekt:

Bild: https://www.dafmap.de/d/serve.py?2018/EPI_LXA0488.jpg Bild: https://www.dafmap.de/d/serve.py?2018/EPI_LXA0465.jpg
Bilder: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.19, 22:14   #1333
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.810
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Lange Straße 18 + Braubachstraße 3-5 "Domblick"

Die Lange Straße 18 hat ihre Endhöhe erreicht



Beim "Domblick" (Braubachstraße 3-5) liegt die Bodenplatte und erste Kellerwände stehen

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.19, 21:07   #1334
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.810
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Brönner-22 (Peterskirchhof)

Fertig! Wie epi hier schon geschrieben, passt sich dieses Gebäude perfekt in die Umgebung ein, fast sieht mans nicht

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum