Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.05, 14:15   #1
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.188
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Haus am Dom - Umbau und Erweiterung (realisiert)

Das ehemalige Hauptzollamt von 1929 an der Domstraße / Ecke Braubachstraße, zuvor in städtischem Besitz, wurde im Jahr 2000 vom Bistum Limburg gekauft. Das Bistum wird das nur einen Steinwurf vom Kaiserdom entfernte Gebäude umbauen und ein Dommuseum sowie Tagungs- und Begegnungsräume für die Stadtkirche Frankfurt errichten. Den großen historischen Zollsaal wird das das gegenüber liegende Museum für Moderne Kunst als Ausstellungsfläche nutzen.

Nachdem das vom Bistum beauftrage Büro PAS Jourdan & Müller zunächst einen völlig windschiefen, hässlichen und sogar verklinkerten Entwurf vorlegte und damit den Wettbewerb gewann, wurde der Entwurf überarbeitet, nachdem selbst die Oberbürgermeisterin außergewöhnlich deutlich intervenierte. Nun soll vom alten Hauptzollamt einiges mehr erhalten bleiben, und es erhält ein steiles Satteldach. Wie vieles von Jourdan gefällt mir auch dieses Projekt nicht. An dieser Stelle m. E. äußerst unpassend ist die Verbindungshalle und vor allem der neu zu errichtende "Kopfbau" an der Südseite, der ausgerechnet zum Dom hin weist.

Rendering der Gesamtansicht. Links der Neubau, rechts der umgebaute Altbau von 1929:



Ansicht von der Domstraße, der Altbau im Vordergrund:



Südansicht, im Vordergrund der Neubau:



Fotos von Anfang Dezember 2004, vor Beginn des Umbaus. Von dem unübersehbaren Technischen Rathaus dahinter soll hier mal nicht die Rede sein, hoffentlich wird es nach 2006 abgerissen:



Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 14:29   #2
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.188
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Inzwischen ist der Teilabriss schon fast beendet, so sah es gestern aus:



Links ist die Kunsthalle Schirn zu sehen:



Im Vordergrund die Einfahrt zur öffentlichen Tiefgarage Römer. Die Einfahrt soll im Zuge der Bauarbeiten verlegt werden.



Neu gewonnener Durchblick von der Braubachstraße zum Dom:

Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 14:52   #3
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
ich mag das projekt. finde es allerdings auch schade, dass er alte entwurf nicht gebaut wird.



der jetzige entwurf orientiert sich am alten zollhaus

BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 14:58   #4
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.188
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Na, dieses Thema ist Gott sei Dank durch. Dir hätte ein dunkelrotes Furunkel neben dem Dom tatsächlich gefallen?
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 15:09   #5
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
die farbe des gebäudes sehe ich als das geringste "problem" an. ich dachte eher, ihr würdet an der architektur selbst was auszusetzen haben. mir gefällt sowohl die form als auch die farbe. ein furunkel hätte mir nicht gefallen, aber es ist kein furunkel. geschmäcker sind eben verschieden.
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 15:54   #6
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.188
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Meiner Ansicht nach keine Geschmacksfrage, manche Dinge gehen an bestimmten Stellen einfach nicht. Und das bisschen verbliebene Altstadt, flächenmäßig ohnehin sehr klein, ist ganz sicher eine solche bestimmte Stelle. Natürlich ist vor allem die Architektur fürchterlich, "dunkelrot" bezog sich auf den Klinker, das von Jourdan gewählte Fassadenmaterial.

Wie rücksichtslos muss man sein, in der Altstadt, wo es so etwas nie gegeben hat, eine Klinkerfassade zu bauen? Gar nicht zu reden von diesen riesigen, klaffenden, glotzäugigen Löchern in der Fassade, der Hässlichkeit überhaupt! BMXican, macht es für dich keinen Unterschied, ob ein Gebäude neben dem Kaiserdom oder - sagen wir mal - in der Bürostadt Niederrad steht? Ist ein Gebäude immer nur für sich genommen zu betrachten, muss es sich gar nicht nach Historie und Umgebung richten? Ist zum Beispiel das Historische Museum gelungen? Das Technische Rathaus? Wäre neben dem Dom auch ein effektheischendes, futuristisches Smart-Center aus Edelstahl und Glas okay? Wenn ja, wie wäre es voraussichtlich in dreißig Jahren zu beurteilen, etwa wie heute Technisches Rathaus und Historisches Museum?
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 16:06   #7
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
wie kann man ein smart-center, das historische museum oder das technische rathaus damit vergleichen? das ist pauschalisierung der gröbsten art.

nein, nicht jedes gebäude muss rücksicht auf die längst nicht mehr vorhandene geschichte nehmen. und nein, dieses gebäude würde fürchterlich in niederrad aussehen. es würde bei dem projekt nicht um wiederaufbau gehen, sondern um etwas neues.

es gab auch noch nie hochhäuser im bankenvietel, bis das erste gebaut wurde. wie rücksichstlos ist das?

es ist sehr wohl geschmackssache. ich habe nichts dagegen, dass jemandem das gebäude nicht gefällt. ich akzeptiere es. mir persönlich gefällt es. ich muss mich dafür nicht rechtfertigen.
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 16:14   #8
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.188
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ich habe keine Rechtfertigung eingefordert, ich habe dich nur etwas gefragt.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 16:15   #9
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
und ich habe dir geantwortet.
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 16:18   #10
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.235
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Persönlichen Geschmack zur Maßgabe für Stadtentwicklung zu machen, ist wohl etwas zu kurz gegriffen.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 16:26   #11
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hier sind plätze zwei und drei:

http://www.kath.de/bistum/limburg/km...Modell_800.JPG
http://www.kath.de/bistum/limburg/km...Modell_800.JPG
http://www.kath.de/bistum/limburg/km...nsicht_800.JPG
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 17:09   #12
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 53
Beiträge: 877
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Meiner Ansicht nach keine Geschmacksfrage, manche Dinge gehen an bestimmten Stellen einfach nicht. Und das bisschen verbliebene Altstadt, flächenmäßig ohnehin sehr klein, ist ganz sicher eine solche bestimmte Stelle.
So ist es halt - es geht ja um die direkte Dom-Umgebung! Auch beim gewählten Entwurf hätte man etwas mehr Bescheidenheit aufbringen können, sich dem Charakter der Altstadt anzupassen - heutzutage freut man sich allerdings, wenn uns die allerschlimmsten Bausünden erspart bleiben.
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.05, 23:50   #13
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.218
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
Der jetztige Entwurf ist recht langweilig und wird mit seiner Putzfassade in einigen Jahren ziemlich grau aussehen.

Mein Favorit wäre auch der "alte" Entwurf gewesen.
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.05, 00:07   #14
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
um es mit worten von arthur spooner zu sagen: wie kannst du es wagen?!



lebst du jetzt in australien?
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.05, 12:25   #15
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.218
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von BMXican
lebst du jetzt in australien?
Yep!

Ganz nett hier.
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum