Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.07, 15:28   #16
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
jep, kann Isek nur zustimmen....
Ich habs auch aus finanziellen gründen nicht gemacht---hab, bitter bittter, nur deswegen die ganzen 10 semester meines studiums schön in unserem haus im Speckgürtel gewohnt und bin zur uni reingefahren....

Da studiert man schon deshalb schneller, nur um von den Eltern weg zu kommen......

Was solls, für 4000€ im Jahr (mit nebenkosten) für ein Mauseloch......
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.07, 22:12   #17
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 40
Beiträge: 3.601
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
7000 Wohneinheiten pro Jahr? Zu wenig!

http://www.muenchen.de/Rathaus/dir/s...249/index.html
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.07, 00:07   #18
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.741
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
http://www.mstatistik-muenchen.de/th...p-jt070509.pdf

Laut dieser recht unglaublichen Quelle gab es 2006 15.908 neue fertiggestellte Wohnungen in der Stadt und somit wurden die angepeilten 7.000 ja um Laengen uebertroffen! 2005 waren es noch 4.952. Die Jahre davor zwischen 4.000 <-> 7.000.

Spitzenreiter war hierbei der Stadtbezirk Trudering mit diabolisch 666 neuen Wohngebaeuden und 2.281 neuen Wohnungen.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.07, 16:51   #19
nyck2008
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von nyck2008
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: London
Beiträge: 18
nyck2008 hat die ersten Äste schon erklommen...
Ob die Zahlen stimmen, weiß ich natürlich nicht; wenn man sich aber in den letzten zwei Jahren in München umgesehen hat, fiel schon auf, dass an wirklich allen denkbaren Ecken Wohnungen gebaut werden (es gibt ja auch sehr viele kleinere und mittlere Neubauprojekte). Wenn dadurch die Wohnungsknappheit in der Stadt tatsächlich verringert wird, wär' das natürlich klasse
nyck2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.07, 14:30   #20
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.741
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Muenchen gehoert anscheinend nicht zu den TOP Standorten im Mietwohnungsbau. Der Grund ist hier v.a., dass die Baugrundstuecke zu teuer sind. Als Investor bekommt man diese Kosten schwerer wieder rein, als woanders.

http://www.property-magazine.de/news...s&news_ID=7907
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.07, 22:26   #21
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.070
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Was könnte da helfen? Höher und dichter bauen?
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.07, 23:00   #22
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.741
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Mietsteigerungen .
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.07, 19:30   #23
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.070
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Preise im Luxussegment steigen

Der Münchner Merkur schreibt über steigende Preise im Luxussegment des Münchner Wohnungsmarktes. In dem Beitrag werden offensichtlich vor allem Informationen von der Firma Engel & Völkers verwertet. Danach verteuerten sich im Raum München Einfamilienhäuser in Toplagen um 5 bis 8 Prozent, Luxus-Eigentumswohnungen wurden sogar um 15 Prozent teurer. Die teuerste Wohnung Münchens war zugleich die teuerste Wohnung Deutschlands: knapp 4 Millionen Euro wurden für 370 Quadratmeter in Bogenhausen bezahlt. Die gefragtesten Wohnlagen sind Alt-Bogenhausen, Lehel, Haidhausen, Nymphenburg-Gern und alles, was direkt am Englischen Garten liegt. In diesen Lagen kosten Eigentumswohnungen zwischen € 9.000 und € 14.000 pro Quadratmeter, die Mieten liegen bei € 15,00 bis € 20,00 pro Quadratmeter.

Vollständiger Artikel im MM vom 30.10.07: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,854574
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.07, 15:43   #24
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.741
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Pressemeldung dazu:
http://www.property-magazine.de/news...s&news_ID=8009
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.07, 15:04   #25
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.741
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
http://www.immobilien-zeitung.de//ht...25521&rubrik=1 Wohnungen in Muenchen in Toplage bald 20.000 Euro / Quadratmeter? Bis zu 14.000 sollen es angeblich jetzt schon sein.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.07, 15:16   #26
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
da würden sich luxus wohnhochhäuser wohl mehr als rentieren...naja, die träume sterben zuletzt...
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.07, 11:48   #27
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.070
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Laut "Immobilen-Trendstudie" von "PlanetHome" ist München die beliebteste Stadt zum Wohnen in Deutschland; Auszug aus einer Pressemitteilung vom 04.10.07:
Zitat:
44 Prozent der Befragten wählten die bayerische Hauptstadt mit großem Abstand zu ihrem Wunschwohnsitz. München bietet für jeden etwas: Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist die Stadt an der Isar mit jeweils 43 Prozent Zustimmung gleichermaßen beliebt. Unter Singles sind es sogar 48,3 Prozent, die die Annehmlichkeiten der Bayern-Metropole schätzen. Und auch bei den Senioren belegt München mit 51,2 Prozent Rang eins.
http://www.lifepr.de/pressemeldungen...xid-19331.html

Geändert von iconic (21.11.07 um 21:41 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.07, 11:56   #28
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Unsinn!
http://www.mckinsey.de/_downloads/Pr...5_regionen.pdf
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.07, 18:04   #29
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.741
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Die Anzahl der Baugenehmigungen fuer Wohnungen ist stark gesunken:

http://www.property-magazine.de/muen...inkt-8708.html
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.07, 23:42   #30
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 40
Beiträge: 3.601
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Wieder eine Rathaus-Selbst-Bejubelung:

http://www.muenchen.de/Rathaus/dir/p...onenstadt.html

2007 München ist 50 Jahre lang Millionenstadt. Was immer wieder erstaunlich ist, dass sich die Bevölkerungszahl von 1907 bis 1957 praktisch verdoppelt hat - jedoch seit Ende der 60er Jahre stagniert.
Für 2020 gehen die Planungsbehörden von einer Bevölkerungszahl von etwas über 1,4 Millionen aus.

Was ich gerne mal zusammentragen würde ist eine Art Soll-Ist Vergleich beim Projekt pro Jahr 7000 Wohnungen zu bauen. Wer hat da Zahlen?
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum