Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.18, 10:48   #1
a57046d
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 49
a57046d sitzt schon auf dem ersten Ast
Reutlingen: Stadtkreisgründung

Stadtkreis:
Die Reutlinger Auskreisungspläne sind wohl gescheitert.
B-W Landtag votiert aller Voraussicht nach gegen die Stadtkreisgründung.
Gea.de
a57046d ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.18, 18:13   #2
a57046d
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 49
a57046d sitzt schon auf dem ersten Ast
Reutlingen war, ist und bleibt wohl immer eine vernachlässigte Stadt der Landespolitik. Kein Autobahnanschluss, infrastrukturelle Randlage, keine Lobby in Stuttgart. Stadtkreisstädte wie Heilbronn, Pforzheim oder Ulm dürfen prosperieren, Reutlingen bleibt außen vor.
a57046d ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.18, 18:19   #3
Neall
Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Reutlingen
Beiträge: 104
Neall wird schon bald berühmt werdenNeall wird schon bald berühmt werden
Es ist zwar korrekt, dass Reutlingen als deutsches Detroit von der Landesregierung im Stich gelassen wird, eine Teilschuld trägt die Stadt daran aber auch. Eine Auskreisung hätte man schon während den 70ern einleiten können, als die anderen Städte sich selbstständig machten und generell eine positivere Haltung zum Thema herrschte. Zaghafte Pläne gab es überhaupt erst Anfang der 90er, und bis diese konkret wurden, mussten weitere 20 Jahre vergehen.

Nichtsdestotrotz bleibt das Verhalten unserer Landesregierung unerträglich miserabel. Da wird über drei Jahre im Landtag untätig herumgesessen und nun, nachdem zuletzt noch mit einer Klage gedroht werden musste, lehnt man die Auskreisung geschlossen ab. Wenige Monate vor der Wahl des neuen OBs und auf eine Art, welche nicht dilettantischer sein könnte.
Neall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.18, 05:33   #4
Neall
Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Reutlingen
Beiträge: 104
Neall wird schon bald berühmt werdenNeall wird schon bald berühmt werden
Quittung für den Landtag: Reutlingen wird klagen

Ob mit dem neuen OB ab nächstem Jahr eine Klage überhaupt fruchten kann, bleibt leider fraglich. Der/Sie wird sich vor derart heißen Eisen hüten. Ich finde es zumindest klasse, dass man sich im Gemeinderat solche Frechheiten der Regierung nicht gefallen lässt.
Neall ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum