Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.18, 09:44   #46
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 5.074
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Tourismuszahlen Januar - Juni 2018:

Alle Prozentwerte ggü. dem Vorjahreszeitraum.

Ankünfte: 3,8 Mio. (+ 6,7 %)

Übernachtungen: 7,7 Mio. (+ 10,8 %)

Nach Herkunft (Ankünfte / Übernachtungen):

National: 2,2 Mio. (+ 7,1 %) / 4,1 Mio. (+10,9 %)
International: 1,6 Mio. (+ 6,2 %) / 3,9 Mio. (+ 10,7 %)

Code:
1. Deutschland 4.092.968 Übernachtungen
2. USA 454.196 Übernachtungen
3. Großbritannien 249.416 Übernachtungen
4. Italien 239.835 Übernachtungen
5. Schweiz 217.079 Übernachtungen
6. Österreich 213.519 Übernachtungen
7. Russland 191.717 Übernachtungen
8. China 190.076 Übernachtungen
9. Arabische Golfstaaten 179.279 Übernachtungen
10.Südostasien 149.905 Übernachtungen
Darunter haben insb. China (+ 23 %), Indien (+ 31 %) und Amerika (+ 13,8 %) deutlich zugelegt.

Aufenthaltsdauer: 2,03 Tage (+ 5,2 %)

https://www.muenchen.de/aktuell/2018...jahr-2018.html
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.18, 17:00   #47
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 5.074
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Wenn man bedenkt, dass ein +10% bei den Übernachtungen bedeutet, dass man in München eigtl in diesem einem Jahr die Hotelkapazität um 10% steigern musste, werden gefühlt noch wesentlich zu wenig Hotels neu gebaut.
Die Zahl der im Stadtgebiet verfügbaren Betten stieg im letzten Jahr von 69.000 auf 75.000, also plus acht Prozent. Bis Ende 2019 sollen weitere 5.200 Betten hinzukommen. Zusammen mit dem Landkreis sind es heute 84.000 Betten (Fun fact: in Manhattan sind es 70.000).

Alles andere geht zugunsten einer höheren Bettenauslastung, die hierzulande im Schnitt irgendwo um die 60 % liegt. Daher braucht es keineswegs eine zu den Gästezahlen proportionale Hotelbettenzunahme, da der Markt andernfalls extrem anfällig für konjunkturelle Schwankungen wird.


@Inder: Neben Touristen kommen selbstverständlich auch Geschäftsreisende.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.19, 13:23   #48
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 5.074
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Tourismuszahlen 2018:

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger stellte die Tourismuszahlen für 2018 vor.

Übernachtungen:

München: 17,1 mio. (~ +12 % ggü. 2017)

Bayern: 98,7 mio. (+ 4,6 % ggü. 2017)

In den nächsten Tagen wird die Stadt dann wieder ihre detaillierten Zahlen veröffentlichen.

https://www.sueddeutsche.de/news/leb...0210-99-928796
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.19, 18:49   #49
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.352
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Die Wachstumsrate für München ist gewaltig. Wird den Hotelentwicklern Auftrieb geben. Motel One am Hbf. usw.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.19, 00:09   #50
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.859
Munich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfach
Allerdings kann nicht jedes Hotel unendlich in die Breite bauen! Wir brauchen genug Platz für Wohnungen und Büros!

Gefragt sind jetzt Hotelentwürfe, wie Mo82 Hotel, Werk 4. Oder auch deutlich höher. Und zwar über die ganze Stadt verteilt.

Es muß endlich auch mal diese lächerliche 50-70m Grenze im Altstadtring fallen. Für was sollte die denn bitte da sein?

Auch hier kann München locker 100m+ vertragen. Warum auch nicht?

Werde in den nächsten Tagen versuchen, mal mit Manuel Pretzl Kontakt aufzunehmen.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum