Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Österreich und Schweiz > Wien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.03, 00:02   #16
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 36
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wollte nochmal was zur Austrian Airlines sagen: Also sie ist bestimmt nicht zum "Nur-Zubringer" der Lufthansa geworden. Sie verfügt noch über ein recht beachtliches eigenes Langstreckennetz. Das Problem ist eben der relativ kleine Heimatmarkt der Austrian. Die Flieger müssen zu einem Großteil mit Umsteigern aus ganz Europa gefüllt werden. Und das Kostet eben auch eine Menge Geld. Da die Austrian jetzt Mitglied in der Star Alliance ist, wird es sicher einige Strecken geben, die aus wirtschaftlichen Gründen zentral über Frankfurt mit der Lufthansa geflogen werden, wo die Austrian als Zubringer aus Österreich fungiert. Aber sie wird sicher auch künftig ein, für ihre Verhältnisse, recht beachtliches Langstreckennetz verfügen. Das soetwas gefährlich werden kann, hat man am Beispiel der Swissair gesehen. Die Pleite ist sicher nicht nur auf den kleinen Heimatmarkt und die Auswirkungen des 11. Septembers zurückzuführen. Dort waren auch die teuren Zukäufe von unrentablen Airlines wie LTU, Sabena (die ja auch mit der Swissair untergangen ist, was LTU gerade so erspart geblieben ist) und Air Outre Mér (AOM) ausschlaggebend. Das sind Fehler, an denen eine Airline in wirtschaftlich schlechten Zeiten zugrunde gehen kann. Und auch die aus den Airlines Swissair und Crossair neu gegründete Swiss kämpft jetzt wieder ums nackte Überleben. Ich denke, dass Austrian diese Fehler nicht auch begehen wird. Ein Schritt in Richtung Konsolidierung ist ja jetzt, dass man sich nicht mehr die ganzen "Einzelairlines" leistet, sondern Austrian und Tyrolean zu "Austrian Arrows" fimiert hat. Einzig Lauda Air soll in der AUA-Group ihre eigene Corporate Identity bewahren. Die Frage ist eben, in welcher Weise Wien seine Stellung als Drehkreuz bewahren, bzw, ausbauen kann. Gerade durch die relative Nähe zu München. Ein Problem, dass noch extremer wohl Zürich betrifft. 3 große Drehkreuze in so unmittelbarer Nähe gehen nicht gut, da wird einer Abstriche in Kauf nehmen müssen. Zürich könnte jetzt den Vorteil haben, dass die Swiss in die Oneworld-Allianz um British Aiways und American Airlines aufgenommen wurde. Es ist möglich, dass die BA ihr Drehkreuz London-Heathrow entlasten will und künftiges Wachstum vielleicht über Swiss und Zürich aufbaut. Es bleibt abzuwarten, was sich in Wien und bei Austrian tut.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.05, 20:18   #17
von_rose
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von von_rose
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 53
von_rose ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hi, hier ein paar weitere fotos vom flughafen, nach der ausbaustufe:

Skylink:




Parallelpiste


übrigens, ich bin mcphil aus dem skyscraperforum
von_rose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.05, 21:27   #18
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.769
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Hi und willkommen im Forum!

Die Pläne sehen interessant aus - für welche Kapazität wird der Flughafen ausgelegt bzw. wie hoch ist die aktuelle Kapazität?
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.05, 21:48   #19
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 45
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
2004 waren 14,7 Mio. Passagiere unterwegs, bis 2010 soll die Anzahl auf 19 Mio. Passagiere steigen. Wobei 2008 mit Fertigstellung des 1. Teils des derzeitigen Masterplans eine Kapazität von 28. Mio. Passagieren erreicht wird.
Derzeit sind pro Stunde maximal 72 Flugbewegungen möglich, hier gibt es ab 2007 Probleme. Deshalb ist der Bau eine dritten Piste notwendig.

EDIT: Auch ein willkommen von mir mcphil/von_rose
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.05, 06:24   #20
von_rose
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von von_rose
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 53
von_rose ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
wichtig für den wiener flughafen ist auch die fracht, weil viele logistikunternehmen in der nähe vom flughafen ihre mittel-osteuropa zentrale haben (z.B. TNT). 2004 war hier ein zuwachs von 20.4%

in den nächsten vier jahren werden 854 mill € in den ausbau investiert!
von_rose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.05, 21:23   #21
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 45
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Im September wird der neue Tower übrigens mit dem europäischen Stahlbaupreis ausgezeichnet.
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.05, 22:35   #22
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.702
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Im Juni hat der Wiener Flughafen wieder ein starkes Wachstum von 9,1 % gehabt und wird wahrscheinlich Duesseldorf (als 3. groessten deutschen Flughafen) dieses Jahr ueberholen.
Es ist toll, was alles in Wien in letzter Zeit ensteht. Es erscheint mir in letzter Zeit die aktivste und dynamischste deutschsprachige Stadt zu sein.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.05, 22:33   #23
eismaschine
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: AT/East Side
Beiträge: 40
eismaschine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
auch wenn die aua in zukunft lufthansas zubringer werden würde, dann könnte sie zb als zubringer den gesamten nahen und mittleren osten sowie osteuropa bedienen, was sie teilweise schon tut, und wien ein weiterer LH hub werden.
mit den neuen mitgliedern hat man jetzt genug potenzial und ein einzugsgebiet von mehreren millionen menschen und eben wie schon gesagt wurde einen strategisch wichtigen standort für viele firmen die in osteuropa einsteigen. wenn die zahlen weiter so steigen, und davon kann man ausgehen, dann hat man zürich bald überholt.
eismaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.05, 09:51   #24
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 45
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Hallo eismaschine, willkommen im Form!

Die Orientierung des Wiener Flughafens nach Osten zeigt sich ja auch an dem Wunsch sich am Flughafen Bratislava zu beteiligen.
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.05, 18:20   #25
eismaschine
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: AT/East Side
Beiträge: 40
eismaschine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
vielleicht will man auch nur irgendwie die konkurrenz ausschalten
eismaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.05, 21:43   #26
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 45
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Ich glaube, dass man von dort die Billigfluglinien fliegen lassen will. So gesehen wäre Bratislava die dritte Startbahn von Schwechat.
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.05, 21:30   #27
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 45
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Der neue Tower wurde heute offizell eröffnet:

http://wien.orf.at/stories/57609/
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.05, 22:56   #28
eismaschine
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: AT/East Side
Beiträge: 40
eismaschine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
die 109 meter passen ihm auf jeden fall gut

bild von jetphotos.net:
http://images1.jetphotos.net/images/....JPG.90869.jpg

Geändert von eismaschine (15.09.05 um 20:42 Uhr)
eismaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.05, 06:04   #29
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Der Tower gefällt mir. Und 50 Mio. Euro klingt relativ wenig für diesen Bau.
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.05, 08:47   #30
von_rose
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von von_rose
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 53
von_rose ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ein guter übersichtsplan (standard, 14.9.05)



@eismaschine: geniales foto!
von_rose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum