Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.18, 22:15   #616
winnetou
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von winnetou
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Großraum Frankfurt
Alter: 56
Beiträge: 78
winnetou könnte bald berühmt werden
Ich finde übrigens, dass die im Hintergrund zu sehende ehemalige DB-Hauptverwaltung eines der wenigen erhaltenswerten „Beton-Brutalismus Bauten“ ist. Irgendwie befürchte ich das diese nach einem DB-Neubau an der Europa-Allee abgerissen werden soll.
Ich finde diesen Bau charaktervoll und irgendwie beeindruckend - wie ein großer Krake.
winnetou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.18, 22:49   #617
redxiv
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von redxiv
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 270
redxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiell
^genau, wie eine große Krake oder ein Steam-Punk Kraftwerk, vollkommen fehl am Platz und somit eines Abrisses würdig.

Kann der Fassade des Solids wirklich nichts abgewinnen, wird der des Praediums sehr ähnlich sehen...
redxiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.18, 12:54   #618
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 48
Beiträge: 1.491
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
DB-Tower

Im neuen LUPP-Report für das Jahr 2018, bei dem es sich nach eigener Aussage um eines der Besten in der 108-jährigen Firmengeschichte handelte, habe ich einige Infos ausgesiebt, von denen ich hoffe, dass sie noch nicht alle bekannt waren:
  • Auftrag für die schlüsselfertige Erstellung des DB-Towers hat die Arge Lupp, Prinzing Elektro- u. Gebäudetechnik und Schmid Innenausbau (noch von Aurelis) Ende September erhalten
  • Die ca. 12 m tiefe und mit Schlitzwand umschlossene Baugrube soll im Januar 2019 vom Tiefbauunternehmen übernommen werden (inwieweit sich der Termin ggf. i. S. Kampfmittelräumung verzögert, entzieht sich meiner Kenntnis)
  • Die Andienung muss über die viel befahrene Europa-Allee erfolgen
  • Bruttogeschossfläche von 47.000 qm
  • 3 UG mit TG für 213 Stellplätze
  • HH sowie die Blockrandbebauung erhalten in den aufgehenden Geschossen tragende Bauteile aus Ortbeton für Wände und Stützen sowie Fertigteile in der Fassade
  • Ca. 28.000 Kubikmeter Beton und 5.000 Tonnen Betonstahl werden verbaut
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.19, 19:08   #619
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 48
Beiträge: 1.491
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
DB-Tower, The Brick, FAZ-Tower

Die Baugrube für den DB-Tower ist nun wohl weitgehend fertig, soweit ich als Laie das beurteilen kann. Ich versuchs mal: Die Schlitzwand ist rundherum fertig, die Sauberkeitsschicht soweit auch, denke ich. Die Anschlusseisen auf den Bohrpfählen ragen gut sichtbar heraus. Die Bodenplatte könnte also in den nächsten Wochen "gegossen" werden:

Das Grundturmstück für den ersten Kran ist ebenfalls bereits in der Grube verankert:


Das "The Brick" im Rohbau:



Beim FAZ-Tower/Leonardo-Hotel geht es so langsam zur Sache, zumindest kündet die am Bauzaun angebrachte Baustellenordnung nun vom "Baugrubenvoraushub", der nun auch gut ersichtlich ist:
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.19, 19:53   #620
main1a
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Ffm
Beiträge: 407
main1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiell
Danke für das Update, skyliner.
Der aufgeständerte Kran zeigt die zur erwartende Dicke der Bodenplatte.
Ich vermute mal das die Bodenplatte für den DB Tower nicht geteilt wird um baulich zwei getrennte Gebäude zu erhalten. Deshalb müsste m. E. die Sauberkeitsschicht noch nach vorne verlängert werden damit die Bewehrung für die Bodenplatte komplett gefertigt bzw. die Bodenplatte in einem Stück gegossen werden kann. Oder liege ich da falsch?
main1a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.19, 10:03   #621
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.688
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
FAZ-Hochhaus

In #621 kamen die Vorboten, jetzt melden Eike Becker Architekten offiziell, dass "in Kürze" die Bagger rollen werden. Auslöser ist die gerade erhaltene Teilgenehmigung für die Baugrube.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.19, 18:35   #622
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.833
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
DB Tower

In der tiefen Baugrube ist die Bodenplatte in Arbeit. Zu erkennen sind zwei Kranfundamente (samt aufgebauter Kräne) und die Anfänge einer recht dicken Bodenplatte mit Styrodur-Wärmedämmplatten, die gleichzeitig als äußere Schalung dienen.



Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.19, 16:57   #623
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.833
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
DB Brick

Nachdem das Brick-Erdgeschoss in seiner vollen Breite steht, werden die Ausmaße dieses Gebäuderiegels in der Realität ersichtlich. Als "eindrucksvoll breit" (oder lang) könnte die Wirkung beschrieben werden. In der Visualisierung kamen für mich die Dimensionen bisher nicht so deutlich heraus.



Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.19, 20:53   #624
Europäer
Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 183
Europäer ist einfach richtig nettEuropäer ist einfach richtig nettEuropäer ist einfach richtig nettEuropäer ist einfach richtig nettEuropäer ist einfach richtig nett
Deutsche Bahn Brick

Hässliche, dreckige Bilder aus dem Auto heraus, während der Regen auf die Windschutzscheibe tropfte, wollte Euch aber dennoch kurz mitteilen: heute morgen um 09:00 Uhr warteten 25 Fahrmischer und um 20:30 Uhr spielte sich die gleiche Szenerie ab. Man hat übrigens zwei Pumas im Einsatz. Es geht also voran.





Europäer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.19, 21:46   #625
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 48
Beiträge: 1.491
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
DB Tower
Ein wahres Bauarbeitergewusel heute in der DB Tower-Baustelle:

2 Baukrane stehen und für einen weiteren steht etwa in der Mitte der Baugrube ein weiteres Gundturmstück.

Ein Bauschild gibt es mittlerweile auch (mein Schrotthandy gibt leider nix anderes her, aber der Name DB Tower scheint nun zumindest offiziell zu sein...):


FAZ Tower
Die von Epizentrum in #623 angekündigten Bagger auf der FAZ Tower-Baustelle sind mittlerweile da, zwar noch überschaubar, aber immerhin geht es voran!


skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.19, 16:40   #626
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.107
RYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz sein
ZEBRA

Beim Zebra gehts nun auch los. Gerät von Strabag und Zueblin ist auf der Baustelle, die Wasserbohrungen sind auch schon angelaufen (wie auch beim FAZ-Tower).
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.19, 08:34   #627
Europaviertel76
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 43
Beiträge: 21
Europaviertel76 hat die ersten Äste schon erklommen...
Zebra heute.

Europaviertel76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.19, 14:17   #628
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.303
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wohnhochhaus "Solid Home" / Zebra

Die Solid-Home-Baustelle heute:



Das von redxiv in #616 schon gezeigte Fassadenmuster, bei anderen Lichtverhältnissen und aus anderer Perspektive:



Baugelände des Zebra:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.19, 10:29   #629
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.303
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
DB Tower, DB Brick und Europa-Allee 92-94

Die einst auf dem Baugrundstück des "DB Brick" aufgestellte Musterfassade diente Werbezwecken. Deutlich unauffälliger platziert ist das richtige Fassadenmuster, mit unter anderem verschiedenen Fugenfarben.



Der Thumb zeigt die geplante Verwendung von Flachverblendern ("Riemchen"):

Bild: https://www.deutsches-architektur-forum.de/pics/schmittchen/4212_blvd-mitte.jpg

Die zugehörige Baustelle gestern Mittag, es ist bereits das zweite Obergeschoss in Bau:



Überblick von der Emser Brücke:



Die Grube des "DB Tower":



Auf dem Areal Europa-Allee 92-94 herrschte ebenfalls Geschäftigkeit. Auch hier ist mit der Erstellung der Baugrube im Schlitzwandverfahren zu rechnen, denn es wurden Teile eines Seilbaggers angeliefert:



Ohne weiteres erkennbar, wofür diese Verwendung finden werden:

Bild: https://www.deutsches-architektur-forum.de/pics/schmittchen/4217_blvd-mitte.jpg Bild: https://www.deutsches-architektur-forum.de/pics/schmittchen/4218_blvd-mitte.jpg
Bilder: Schmittchen

Nachtrag: Gerade sehe ich, dass noch kein Foto der DB-Tower-Bautafel im Strang ist. Hier ist eines, durch Klick nochmals zu vergrößern:


Bild: Aurelis Real Estate / spa. Schmidtplöcker / Aldinger Architekten, Foto: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.19, 10:35   #630
penultimo
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von penultimo
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: ffm
Beiträge: 420
penultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbarpenultimo ist im DAF unverzichtbar
DB Brick Europaallee Mitte

Täusche ich mich oder geht der Bau rasanter als üblich? Wenn ich die Bilder der letzten Wochen anschaue, möchte man meinen, man baue 24/7. Die Musterfassade gefällt mir ausgesprochen gut und lässt hoffen, dass nicht auf den letzten Meter am falschen Ende gespart wurde. Das wir sicher ein Highlight auf der sonst drögen Strecke zwischen Europagarten und Skyline Plaza.
penultimo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum