Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.19, 20:10   #421
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ es hat sich ausgewaffelt.

Bilder vom 6. April.



Grünzug Gehestrasse - nun wurde der Baubeginn vermeldet.
Pieschen-aktuell (mit Planansichten der drei Abschnitte) und PM der Stadt.

Der westliche Abschnitt wird definitiv schön grün, der mittlere am Geh8-Kulturschuppen wird fast gänzlich durch diesen belegt, und am östlichen Abschnitt muss man mal abwarten, wie "grünzugig" es wirklich wird. In Letzterem steht das Bahnhäusel, und auch sonst kommen reichlich Nutz-Einbauten hinein. Jetzt erst sehe ich, daß nicht einmal eine zweite Baumreihe entlang der Gehestrasse dabei ist. Man belässt es bei jetzt schon dort stehender (Altbaum-) Allee.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.19, 23:27   #422
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Waffelei - update heute
zuletzt ^



^ unendliche Weiten der Bebaubarkeit an den Pieschener Melodien
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.19, 22:48   #423
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Übigau

Sanierung Platte Scharfenberger Strasse 40-42a


Ebenso kommt nun, wie vor Monaten durch die Wohnungsgesellschaft angekündigt, auch die
Sanierung Platte Klingerstrasse 1-13 - Container stehen schon, das EG ist komisch freigelegt



Neubauten Scharfenberger Str. 34 (im Bild vorn) und Overbeckstrasse 11 (hinten)
Lage im Th.stadtplan.


dort ggü: Eckneubau Scharfenberger Str. 35/35a/ Ecke Mengsstrasse - fertig
zuletzt #379 - letztes Bild dort

Damit ist nun die neue Flanke entlang der Mengsstrasse mit Neubauten geschlossen.


Werftquartier und Kastanienpark Übigau - Klingerstrasse, DD-Übigau - update
zuletzt #401 - Fortschritte ersieht man aus den Bildervergleichen mit zuletzt. Es wird gearbeitet.

Ansichten Klingerstrasse, unten und hinten mittig: nochmal die Platte Scharfenberger Strasse 40-42a


Neubauquartier - Aussenanlagen und westlicher Riegel noch in Bau



Neubau Fahrrad-XXL-Halle für Verkauf, Werkstatt und Büros - Washingtonstrasse - eröffnet
zuletzt #402 - Bilder 5-7
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.19, 16:53   #424
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 900
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Castello wird die Ecksituation an der Konkordienstraße 11-13 bebauen. Eckbetonung, Parzellierung, richtiges Dach...nicht so übel. Umso fragwürdiger erscheint der weiße EFH-Kubus nebenan, der ein Schließen des Blockrandes unmöglich macht.

https://projekt-konkordienstrasse.ca...sden.de/haus-a
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.19, 18:08   #425
Lambert
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Dresden
Beiträge: 92
Lambert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schön, gefällt mir.
Lambert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.19, 22:26   #426
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^+^^ mir gefällts auch, hoffentlich sichert jemand mal diese Visus per screenshot... . Und hier sollte die Gestaltungskommi doch bitte nicht auch noch rumbasteln.

pieschen-aktuell berichtete mit Visu über das Neubauprojekt Leipziger Straße 70.

Ähnlich wie an der Lückenplanung Bautzner Str. 73 (Hungerstilhaus) wird ein Schallschutzvorhang vorgebaut, um hier Wohnen überhaupt durchzukriegen.
Dieser Vorhang macht aus einem Wohnhaus allerdings ein optisches Bürohaus, was mir ziemlich wurscht, allerdings wunderlich ist, folgt Form beim Moderne-Archi doch strengstens der Funktion. Naja, auch wurscht, ..die Zwänge eben...
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.19, 21:18   #427
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 900
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Für das kleine Häuslein in der Döbelner Str. 95 ist es vorbei. Es wird durch diesen Neubau mit 10 Wohnungen ersetzt.



Quelle:https://www.hbr-wohnbau.de/verkauf/t...-verkauft.html
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.19, 15:01   #428
Jester
Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2018
Ort: Dresden
Beiträge: 121
Jester befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das Neubauprojekt Oschatzer Strasse 31 (zuletzt #411) ist nun im Themenstadtplan verzeichnet. Es soll wohl auch demnächst mit den Arbeiten losgehen laut einem Kommentar auf pieschen-aktuell (ganz unten). Ob´s stimmt, werden wir sehen.

Pieschen-aktuell berichtet auch über die Sanierung des Eckhauses Leipziger Str. 150 (zuletzt #415)

Und pieschen-aktuell zum dritten: wie auch das Neustadt-Geflüster und andere Lokalmedien (DNN) wird auch dort von den Plänen des Breitensportvereins Motor Mickten berichtet, auf dem Bahngelände an der Harkortstraße einen Sport- und Freizeitkomplex zu errichten. Bei IPROconsult wurde bereits ein Entwurf in Auftrag gegeben. Mehr Infos zum Vorhaben siehe Artikel.





Quelle: Neustadt-Geflüster
Jester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.19, 16:09   #429
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Sanierungen von Plattenbauten der SWGD in Mickten und Übigau

pieschen-aktuell berichtet.

Übigau: teils vor Kurzem (oben #423) gezeigt: SWGD saniert grundhaft 6 Blöcke in Übigau, gezeigt wurde schon die Scharfenberger- und Klingerstrasse. Dieses Jahr soll aber auch die Schwindtstraße noch drankommen, weiter gehts nä. Jahr mit weiteren drei Blöcken an Thäterstraße und der Zinggstraße.

Mickten: SWGD-Platten Lommatzscher Strasse beginnt in 2020. So wirds wohl aussehen:

^ quelle: SWGD, pieschen-aktuell

Diese Meldung geht einher mit dem Pressetermin der 10 großen Wohngenossenschaften in Dresden (siehe zB DNN), wobei jene zugeben, am Neubauen aufgrund zu hoher Erstellpreise quasi kaum noch bzw nicht teilzunehmen. In Kaditz-Mickten schaut man freilich interessiert gen private Entwickler, und wird dort schauen wie sich etwa doppelte Miethöhen halten oder nichthalten können. Bemängelt wird nun erneut eine "Bauflächenknappheit" bei den Genossenschaften, was man aber tunlichts als Täuschung ansehen darf, wobei es freilich aufs einzelne Unternehmen bzw deren Einzelstandort ankommt. Geradezu abstrus wird's mit Forderungen nach kommunal zu Verfügungen zu stellenden Flächen, was selbige auch gleich als kaum noch umsetzbar erkennen.
Grundsätzlich sitzen gerade auch die Genossenschaften (wie die großen Wohnunternehmen) auf geradezu gigantischen Bauflächen, gewöhnlich jene weiten Räume zwischen ihren Blöcken, Garagenorte, Parkplätze etc.pp, oder Ränder bzw echte Brachen. Aber hierzu müßte man ja ein Grundverständnis von Stadtbegriff und Städtebau haben, was wohl eindeutig unterentwickelt zu sein scheint. Gerade auch sanfte und sozial abfederbare Teilabrisse ergäben an zahllosen Orten Potenzial für Stadtreparatur und neue Baufelder, jedoch ist man ja beim Thema Architektur ebenso rückständig und ambitionslos (mal abgesehen von der WGJ), daß es vielleicht besser sei, als Player in diesen Jahren weit unter den darnieder liegenden Möglichkeiten zu verbleiben. Die Genossenschaften werden immer wieder seitens der Politiker etc. benannt, wenns um Wohnfrage und Neubau geht, allerdings fallen sie wie gezeigt als Akteur der Stadtentwicklung fast gänzlich aus. Dies ist ein rundum großes Manko. Die DDR-Bestände werden immer noch NUR SCHLICHTWEG saniert, aber die Stadt entwickelt sich in diesen Lagen keinesfalls weiter und bessert die Defizite auch nicht. Die explodierten Baupreise schlagen zwar zu Recht aktuell zu Buche, aber man nutzt die eigenen Flächen beileibe nicht (Sparnis des Grunderwerbs).
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.19, 22:48   #430
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Mutmaßl. Bodeneigner Gamma Immo wurde zu einem Wettbewerb in 2018 zur Elbufer-Brache in Mickten aufgerufen, nachdem wohl eine Bauanfrage eintrudelte.
Es handelt sich um die große Brache um die Bestandsvilla Kötzschenbroder Strasse 26 (Lage im TSP), wobei 3 Würfel an der Herbststrasse unabhängig davon bereits in Bau sind.
Das Archi-Büro TSSB hat hierfür einen Entwurf abgeliefert, wobei man auch eine weitere Aufteilung des Baugeländes ersehen kann.
Weiterhin steht Leistungsphase 1-2 anbei. Heisst zunächst wohl nur "Verhandlungsverfahren Generalplanung mit Fassadenwettbewerb" in Phase 2. Naja, mal wieder supi Infolage.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.19, 22:38   #431
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.154
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Neubau KTI - Kriminaltechnisches Institut, Neuländer Strasse - Baubeginn
zuletzt mit Infos #406

DNN berichtet.



Mondholz-Palais Zwo
@ Großenhainer Straße 139 (Hoflage) - auch in Bau
pieschen-aktuell berichtete.
Lange hats gedauert bis Baustart, aber schon bei der Baugrube zieht es sich nun schon paar Monate hin.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum