Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.16, 20:26   #151
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.705
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Oktober 2016

Die unter #148 verlinkten Visualisierungen wirken immer noch invividueller als die Hochhäuser im Quartier Central - alle genauso rechteckig und weiß-grau. Da preiswertes Wohnen die oberste Prämisse ist, sind einige Kompromisse vorprogrammiert - dennoch kann noch das Negativflair einer Großsiedlung vermieden werden. Auf der ersten verlinkten Visualisierung stören mich eher die klotzigen Proportionen des Hochhauses am Ende der Fußgängerzone - weniger die Fassadengestaltung.

Die im September gezeigten entkernten Pavillions sind inzwischen weg - ich bin gespannt, ob dort gleich mit der Baugrube begonnen wird und welche Bestandsbauten demnächst dran sind:





__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.16, 21:52   #152
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.196
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Grand Central

Aus dem "Quartier M" war längst "Living Central" geworden, ist aber auch schon wieder hinfällig - seit der Expo Real lautet der neue Name "Grand Central" - man könnte den Thread-Namen ja mal aktualisieren.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Die im September gezeigten entkernten Pavillions sind inzwischen weg - ich bin gespannt, ob dort gleich mit der Baugrube begonnen wird und welche Bestandsbauten demnächst dran sind:
Die Gebäude gehörten gar nicht zum Baugebiet - sondern stehen der Ortsumgehung Oberbilk im Weg.
Die Moskauer Straße wird im Bogen Richtung Kölner Straße Richtung Worringer Platz geführt und quasi an der alten Posteinfahrt enden - vielleicht geht es dann auch mit der Ortsumgehung endlich los!






Bilder von mir / 23.10.2016
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.16, 12:05   #153
siijii
Debütant

 
Registriert seit: 30.01.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1
siijii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nutzung als Parkplatz

Offenbar soll das Gelände vorübergehend (?) als Pendler-Parkplatz genutzt werden, für 49,90 Euro im Monat. Die Firma Besser-Parken.de hat ein Schild auf das Gelände gestellt (wird bestimmt später gut sichtbar an die Straße gesetzt).



Auf der Webseite von besser-parken.de ist auch ein entsprechender Eintrag zu finden, wo auch von Parkautomaten und Dauermietverträgen die Rede ist.

https://besser-parken.de/?page_id=84...%C3%BCsseldorf
siijii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.16, 18:19   #154
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.196
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
postPOST - Living Central

^ Nicht nur zum Parken wird das Gelände genutzt.
Da der Abriss laut RP-Online erst Mitte nächsten Jahres beginnt, hat der Eigenütmer, die Catella Project Management GmbH, die ehemaligen DHL-Hallen, die seit Februar leer stehen, zur Zwischennutzung bis Ende April (mit der Option auf monatliche Verlängerung) an das Kultur-Projekt "postPOST - Living Central" vermietet.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.17, 16:14   #155
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.196
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Bis auf die Entfernung der Steinhaufen, die man unter #152 sieht und dem glätten der Fläche ist nichts weiter passiert:





Bilder von mir / 21.01.2017
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 17:28   #156
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.196
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Neue Visualisierung:



Quelle: Stadt Düsseldorf / MIMIP 2017
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 18:34   #157
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 241
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Noch eine:

Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 09:30   #158
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.429
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^Wie aus dem wirklich fantastischen Entwurf Jürgen Mayer Hs ein solches Desaster werden konnte, kann mir wohl keiner erklären: Eine enorme Dichte an Beton und Geschmacklosigkeiten. Gerade das kleinere Hochhaus ist eine Frechheit - von den ausladenden Balkonen hoffnungslos verschandelt. Auch der HPP-Entwurf war drastisch besser.

Es wird höchste Zeit, dass Düsseldorf weniger von Dichte und mehr von Qualität spricht. Wettbewerbe sind eine Farce, wenn am Ende etwas völlig anderes gebaut wird. Und zu viel Müll wird ohne Wettbewerb durchgewunken.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 10:43   #159
gedianx
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Beiträge: 59
gedianx sitzt schon auf dem ersten Ast
^Ich mache mir auch schon Sorgen um das hintere Hochhaus mit den ungewöhnlichen Balkonen. Das könnte ein Image-Schaden für Düsseldorf bedeuten, weil das Haus sehr nah am HBF steht. Reisende aus allen Richtungen werden sich über das gerüstartige Hochhaus wundern.

Das andere Hochhaus gefällt mir schon viel besser, wobei der ursprüngliche Entwurf von Jürgen Mayer H. noch besser ist. Wirklich schade!
gedianx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 11:33   #160
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.705
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Ich bin kein großer Fan der Balkone, doch immer wieder lese ich, welche helfen der Vermarktung. Ich sehe auch jedes Neubauprojekt mit gewaltigen Balkonen - so kann ich offen gesagt kaum nachvollziehen, wieso sie gerade hier verheerend wirken sollen, wenn sie sonst weit verbreitet sind.

Ein Googeln nach dem Projektnamen ergab diesen Artikel, nach dem ein Restaurant in eine der postPost-Hallen einziehen soll. Wohl nur für kurze Zeit, da laut Text im September die Abrissbagger kommen (was die interessantere Nachricht sein dürfte).
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 12:09   #161
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.429
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Wenn man Balkone anbaut, dann eben richtig - also als Teil eines Gestaltungskonzepts. An den drei Hochhäusern im Quartier Central hat man es ganz gut hinbekommen - bei Rheinkilometer 740 ist es genial gelöst.

Das größere Hochhaus ist immerhin nicht völlig versaut.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 14:59   #162
Heidewitzka
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 08.05.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 424
Heidewitzka ist im DAF berühmtHeidewitzka ist im DAF berühmt
Abscheulich finde ich das Hotel first - 80er - Jahre Bürobau Retro-Chic?

Das größere Hochhaus aus der DUS-Fan Perspektive ganz ok, die Balkone beim großen und kleinen Hochhaus gefallen mir gar nicht.. Die kleineren Häuser auf dem Bild von Schmitz tun keinem weh, aber kein gestalterischer Bezug zu den höheren Gebäuden, oder?
Heidewitzka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 17:41   #163
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.429
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^ das trifft es sehr gut. Das Hotel erinnert an eine Business-Absteige im Büropark. Das größere Hochhaus ist ein kleiner Lichtblick und immerhin nicht völlig misslungen. Das gestalterische Gesamtkonzept kann ich auch nicht entdecken. Die niedrigen Bauten sind Dutzendware - belanglos; in dieser städtebaulichen Situation zwischen Bahnhof und Capitol finde ich sie sehr irritierend.

Insgesamt ist der Entwurf als Tiger gestartet und als Bettvorleger gelandet.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 20:14   #164
deloro
Mitglied

 
Registriert seit: 12.06.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 108
deloro sitzt schon auf dem ersten Ast
Das kleine Hochhaus ist mMn eine Bausünde erste Güte und hat mich schon auf den ersten Visualisierungen erschrocken. Balkone an Hochhäusern müssen organisch integriert sein. Sonst entsteht Banlieue-Charme. Meine Hoffnung: Es entstehen in den nächsten Jahren noch einige weitere Blickfänger rund um den Hbf, die die Wirkung dieses Gebäudes überstrahlen.
__________________
Über Düsseldorf in die Welt
deloro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 20:32   #165
Heidewitzka
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 08.05.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 424
Heidewitzka ist im DAF berühmtHeidewitzka ist im DAF berühmt
Falls Balkone so wichtig sind, warum nicht sowas

http://www.architectureanddesign.com...ights-apartmen
Heidewitzka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum