Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.19, 19:07   #196
H1ghtower
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2017
Ort: Weschderhoim
Beiträge: 10
H1ghtower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Heute wurde ein Kran aufgebaut.

H1ghtower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.19, 21:12   #197
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
3 Kräne!
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.19, 13:06   #198
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 543
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
Man arbeitet übrigens inzwischen sehr fleißig an den Fundamenten. Es wird sehr viel Armierungseisen verbaut, ich nehme mal an auch um keine Last auf den U-Bahn-Tunnel zu bringen der sich durch das Baufeld zieht. Ist übrigens spannend zu sehen wie nah an den Tunnel ran gebaut wird.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.19, 18:56   #199
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.645
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
update 01.06.2019















Hat es wer bereits entdeckt? Fassadenmuster stehen schon. Tolle Grautöne...









Bilder: Silesia
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.19, 10:19   #200
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Grau und kein Grün.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.19, 16:44   #201
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 694
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Heute war Grundsteinlegung für das Vorhaben. Mitte 2021 will man fertig sein. Die Fassadenbegrünung kommt nicht, dafür soll es auf der Dachterrasse des Sockelbaus sprießen.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...b9fd8cf24.html
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.19, 17:55   #202
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Danke, 315 Mio. EUR für den kleinen Turm scheint mir etwas teuer, hat wohl mit der offenbar doch recht anspruchsvollen Technik zu tun?

Hoffen wir, dass die Terrassenbegrünung ein wenig von der eher faden Fassade ablenkt.

Irgendwie gut, dass im Europaviertel mit dem letzten Türmle das Thema Hochhaus auch sein Ende findet.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.19, 22:37   #203
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.417
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
315 Mio. :-O. Wo ist das Geld hin versickert?

Kaum zu glauben, was man für ein bisschen mehr anderswo hinstellt: https://www.welt.de/regionales/frank...-Hochhaus.html (ich oute mich als Fanboy)
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.19, 23:04   #204
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Der legendäre gescheiterte 220m hohe Trump Tower in Stuttgart sollte ja seinerzeit 250 Mio. EUR koschten. Auch wenn sich die Baukosten in den letzten 10-20 Jahren natürlich erhöht haben - wir reden hier von mickrigen 60 Meterle - schwer nachvollziehbar.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.19, 13:16   #205
Automatic
Debütant

 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3
Automatic hat die ersten Äste schon erklommen...
Investionsvolumen ist nicht gleich Baukosten viel eher die prognostizierte Kosteneinschäzung. Allerdings ist das mit 315 Mio € meiner Meinung nach viel zu hoch angesetzt ausser man Entscheidet sich vergoldete Klos in die Hotels zu bauen!
Automatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.19, 14:17   #206
Regent
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.022
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
^Da wird ja ein guter Teil schon alleine in den Grundstückserwerb geflossen sein. Wenn man zudem bedenkt was Neubauten in Stuttgart generell so kosten wundern mich solche Summen auch nicht wirklich.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.19, 06:02   #207
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Grundstück sollte "nur" um die 20 Mio. EUR sein.

Quelle: StN
https://www.stuttgarter-nachrichten....2e7704d2a.html

Sieht für mich jetzt nach einem Zahlendreher aus, wahrscheinlich waren 153 Mio. EUR gemeint, StN am Ende redet von "rund 150 Mio. EUR".

Quelle: StN
https://www.stuttgarter-nachrichten....2e9e7fd93.html

So soll die "große Dachterrasse" aussehen, man sieht die Stadt vor lauten Bäumen nicht. So eingepfercht macht das Draußensitzen wohl nicht ganz so viel Spaß. Ca. 20 Sitzplätze? Witzlos, wenn man tatsächlich nur so wenig Außenplätze hätte. Hoffentlich wird das in realitas anders.

https://assets.ahgz.de/media/news/ar...ne-oase-in.jpg

Quelle: ahgz
https://www.ahgz.de/news/apartments-...12257020.html#
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.19, 11:30   #208
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 694
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Zum Projekt gibt es nun auch eine Webcam: https://app.ipvcloud.de/app/?guest=1#/overview/148/249
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.19, 18:52   #209
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.233
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ja, vor Ort nun auch eine Peep Hole auf die Baustelle mit Projektvorstellung. Höhe soll nun 66m sein. 21 Geschosse, die hippe Abkürzung: TMP, steht für "Turm am M...". Unsere originellen Vorschläge für ein zeitgemäßes Naming (s.o.) eiskalt ignoriert.

13.07.2019 (sorry für Handy-Foto-Quali)





Bilder:Wagahai

Neueste Visualisierung:

Copyright: RKW Architektur + für STRABAG Real Estate GmbH

PM 05.07.2019

Mit dem Turm am Mailänder Platz entsteht mitten im Europaviertel Stuttgart eine urbane Gästeoase.
Der letzte genehmigte Hochpunkt im Europaviertel wächst in die Höhe


Fertigstellung des 21.000-m2-Hotelensembles für Mitte 2021 geplant
Bauausführung in den Händen der Ed. Züblin AG
Siebeneinhalb Monate nach Baubeginn fand gestern die Grundsteinlegung für den Turm am Mailänder Platz statt. In einer feierlichen Zeremonie griffen die künftigen Hotelbe-treiber, vertreten durch Adina Apartment Hotels Europamanager Georgios Ganitis und Premier Inn Acquisitions Director Germany Chris-Norman Sauer, gemeinsam mit den Gastgebern der STRABAG Real Estate GmbH (SRE) zur Kelle, um den symbolischen ersten Grundstein zu fixieren. An dem traditionellen Akt waren auch SRE-Geschäftsführer Rainer M. Schäfer, ZÜBLIN Vorstand Ulrich Weinmann sowie RKW-Architektur+ Geschäftsführer Dieter Schmoll beteiligt. Anschließend wurde mit geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft gefeiert.

Hochpunkt der Hotellerie

„Der Turm am Mailänder Platz ist mit 66 Metern Höhe der dritte und letzte genehmigte Hochpunkt im Stuttgarter Europaviertel. Neben der Größe verleihen ihm die markanten Fassadenfresken und die üppig begrünten Dachterrassen eine unverwechselbare Identität“, arbeitet SRE-Bereichsleiter Stuttgart Axel Möhrle die städtebauliche Bedeutung des Projektes heraus.

Auch die künftigen Hoteliers lassen keine Zweifel an der Güte des Bahnhof „Stuttgart 21“ nahen Projekts im prosperierenden Europa-viertel: „Wie Stuttgart steht auch Adina ganz im Zeichen des Wachstums – acht Neueröffnungen stehen bis 2022 in Europa an. Mit dem Mailänder Platz haben wir einen modernen und spannenden Standort gefunden, dessen Zentralität und Vielfalt wie für Adina Apartments gemacht ist“, erläutert Georgios Ganitis, Adina Europa-Manager. Premier Inn Acquisitions Director Chris Norman Sauer ergänzt: „Stuttgart ist ein politisches und wirtschaftliches Zentrum der Metropolregion und bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Darum ist die Stadt als Reiseziel bei Touristen wie bei Dienstreisenden gefragt und entsprechend attraktiv für unsere ambitionierten Expansionspläne in Deutschland.“

Gästeoase mit gewissem Extra

Im Mai 2016 hatte die SRE das 1.768 m2 große Grundstück gekauft und investiert in den - prominent zwischen Stadtbibliothek und Milaneo Shoppingcenter gelegenen - Standort ca. 150 Mio. €. Der Komplex umfasst rund 21.000 m2 Gesamtmietfläche, die größtenteils an zwei Hotelgesellschaften mit angesagten Loungekonzepten langjährig verpachtet sind. Neben den 169 Apartments wird das Adina Apartment Hotel über einen Wellnessbereich mit Pool, Fitnessraum und Sauna sowie über einen öffentlich zugänglichen Restaurant- und Bar-Bereich mit Dachterrasse verfügen. Premier Inn wird ein 260-Zimmer-Haus betreiben. Außerdem ist ein Costa Coffee im Erdgeschoss vorgesehen. Bislang noch offen ist, wer die ca. 500 m2 Laden- und Bistrofläche im Erdgeschoss und im ersten Stock nutzen wird.

Starke Projektpartnerschaft

Die Errichtung des Bauwerks hat die Ed. Züblin AG als Generalunternehmen übernommen. Bis Mitte 2021 soll das Hotelensemble bezugsfertig sein. Als Architekten setzte sich in dem 2017 ausgelobten Wettbewerb mhm architects Wien und RKW Architektur+ aus Düsseldorf durch, welche mit der Fassadenplanung beauftragt wurden.

Quelle: Pressemitteilung STRABAG Real Estate
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum