Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.16, 16:45   #16
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.952
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Zwischennutzung bekanntgegeben

Laut einer Pressemitteilung der Bayerischen Hausbau sollen die ehemalige HVB-Zentrale und das historische Palais Neuhaus-Preysing von November 2016 bis Ende 2018 durch das Münchner Unternehmen Funk Catering als Veranstaltungsort zwischengenutzt werden.

https://www.hausbau.de/presse/zwisch...teht-fest.html
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.16, 11:48   #17
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.811
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Angeblich sind der Grund für die Verschiebung des Baubeginns für das Hotel, für das bereits eine Baugenehmigung vorliegt, Rechtsstreitigkeiten mit Nachbarn, die gegen das Projekt geklagt haben.

http://www.immobilien-zeitung.de/100...hen-verschoben
http://www.merkur.de/lokales/muenche...8-6800526.html
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...oppt-1.3187417
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 10:36   #18
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.716
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zwischennutzung Lovelace

Zwischen 1.Mai 2017 und 2019 soll es eine Zwischennutzung mit dem Namen "Lovelace" geben.

Diese besteht aus einem Hotel mit 35 Betten in den ehemaligen Büroräumen der HVB, Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen (Studios), Bars (wohl auch auf dem Dach), Gastronomie, diverse Läden, Kiosk etc.

Größe: 4800qm
Kosten: >1 Million Euro

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...tore-1.3402328


Wenn sich das Konzept tatsächlich als das entpuppt, nach was es jetzt klingt, dann bitte länger als bis 2019 beibehalten. Ein weiteres Luxushotel wie von der Bayerischen Hausbau beabsichtigt, ist keine Bereicherung für diese architektonisch wundervolle, aber noch eher wenig frequentierte Gegend. Eine Mischung aus Kultur, Gastronomie und Einkaufen ist da schon viel besser.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.17, 11:50   #19
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.811
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Lovelace wurde ja Anfang September eröffnet und bietet eine interessante Mischung aus Hotel und halböffentlichem "Marktplatz" mit Bars, kleinen Dachterrassen und Veranstaltungsräumen. Da kann man sich kaum vorstellen, dass angeblich nur 1,1 Mio. Euro für den Umbau zur Zwischennutzung investiert wurden. Einige Fotos gibt es u.a. auf muenchenarchitektur.com: https://www.muenchenarchitektur.com/...otel-happening
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.17, 09:40   #20
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 312
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Die Verträge sind unterzeichnet, deshalb ist jetzt der Betreiber des 5 Sterne plus Hotels genannt worden. Die Rosewood Gruppe wird das Hotel betreiben, was bis 2023 bezugsfertig sein wird.
Mächtige Konkurrenz also für Frau Volkhardt ( Bayerischer Hof )

http://www.tophotel.de/20-news/10183...utschland.html

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...ehen-1.3779165

https://www.immobilien-zeitung.de/10...h-deutschland/

https://www.rosewoodhotels.com/en/lu...ls-and-resorts
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.19, 11:34   #21
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.336
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Es geht etwas früher los mit dem Umbau, das Lovelace muss in den nächsten Tagen schließen.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen...otel-1.4264413
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.19, 11:39   #22
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 312
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Beim neuen Rosewood Hotel gehts sogar schneller voran, als am nicht weit entfernten Königshof.

Der erste Bagger frisst sich durch das erste Abbruchgebäude. Konkurrenz also für Frau Volkhardt ( Bayerischer Hof)

https://www.merkur.de/lokales/muench...-11467340.html
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.19, 11:59   #23
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 268
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich bin etwas verwirrt. Die Fassade wirkt historisch oder historisierend. Muss das wirklich weg? Sieht nicht nach 70ern aus. Hat in den barocken Kontext besser gepasst, als das, was jetzt hinkommt.
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 17:15   #24
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.952
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Altbau an der Salvatorstraße war laut BLfD nicht denkmalgeschützt, trotzdem finde ich es schade, dass er jetzt abgerissen wird, zumal er sich harmonisch ins Umfeld eingefügt hat. Am Neubau rechts neben dem historischen Portal stört mich das abweisende Erdgeschoss. Zum Vergleich:

Vorher: https://goo.gl/maps/NysX4GMzSK72

Nachher: http://abload.de/img/3333salvatorv2ja9.jpg
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 17:41   #25
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.716
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Begrüßenswert finde ich den Abriss zur Prannerstraße hin, um den dortigen Nachkriegsbau ist es nicht Schade. Zur Salvatorstraße hin, ja da wäre mir ein Erhalt auch recht. Wobei der Neubau nicht schlecht ist, nur das Erdgeschoss erzeugt leider einen ziemlichen Bruch.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum