Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.08, 19:52   #61
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Das IBA-Dock Projekt geht schon dieses Jahr in Bau.

Start Sommer 2008 am Müggenburger Zollhafen in Veddel gegenüber der BallinStadt.

Grund für den Umschwung:
Die IBA brauch ein Bürogebäude. Zur Iba soll das Gebäude zusätzlich als Verkehrsgünstiges Informations- und Veranstaltungszentrum dienen.

Erst nach der IBA soll ein Hotel daraus werden.

Baukosten 7 Millionen Eur.

Quelle: http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/...-iba-dock.html
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.08, 11:30   #62
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.439
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Komisch, denn hier steht grade heute beinahe das Gegenteil: Das Projekt soll kommen, aber nicht in der geplanten Form, sondern mit circa "halbem Volumen". Das Deutschen Jugendherbergswerk ist zumindest aus dem Vorhaben ausgestiegen... Die Stadt hat wohl in ihrer Pressemeldung nur den guten Teil der Nachricht nach aussen gegeben und den Ausstieg und die Verkleinerung des Projektes verschwiegen.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.08, 11:31   #63
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Ne, die Antwort steht schon im Artikel:
Die Absage vom DJH ist für den IBA-Vorstand kein Anlas, an dem Projekt zu zweifeln. Im Gegenteil: "Wir werden noch in diesem Sommer eigenständig mit dem Bau des IBA-Docks beginnen

Anlass mit Doppel-S liebes Abendblatt.


Wieso der Kasten 7 Millionen kostet bleibt für mich ein Rätsel.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.08, 12:11   #64
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ich schätze mal die Ponton Konstruktion auf der das ganze schwimmen wird, trägt nicht gerade zur Kostenminderung bei.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.08, 20:14   #65
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
IBA 2013 noch 5 Jahre
Was haben wir in diesem Jahr zu erwarten?

Fährenanleger Fährstieg
Google Maps
Damit würde man eine Schiffsverbindung mit der Innenstadt ermöglichen.
Mit den HADAG-Hafenfähren bis nach Wilhelmsburg
Außerdem soll auf der Freifläche "Hafenverträgliches Gewerbe" entstehen.


Open House
Das Open House wird bis zum 15. April überarbeitet, dann wird der Investor auch bald anfangen zu bauen.
Ernst-August-Kanal
Google Maps


Stadt auf Zeit.
Auf einer 3.000m² Brachfläche in guter Lage sollen Ideen von Studenten ausprobiert werden wie eine kostengünstige praktische Zwischennutzung von Brachflächen im Innerstädischen Bereich auszusehen hat.
Arbeitsräume, Bar, Spielräume, Ausstellflächen, Sitzecken, Abstellräume. viele Ideen sind zusammengekommen.
Ausgewählte Ideen werden ab diesem Jahr ausprobiert und dann vielleicht auf das restliche Stadtgebiet übertragen.
Google Maps


Veringhöfe
Google Maps
Hier soll noch dieses Jahr ein Investoren und Architekten Wettbewerb beginnen.
Hier soll ein Ensemble aus Ensemble Arbeiten, Wohnen, Gastronomie und interessantem Einzelhandel zugeschnitten auf die internationale Bewohnerschaft des Viertels entstehen. Baustart soll 2010 sein.


Energiebunker
Google Maps
Ein Wettbewerb soll in diesem Jahr entscheiden, wie sich der
Innenraum des Betonriesen mit dann aufgesetzten Solarkraftwerk für die Bevölkerung Wilhelmsburgs am besten nutzen lässt.


Weltquartier
Neuhöfer Straße - Rotenhäser Straße
Google Maps
Seit Anfang des Jahres läuft ein Wettbewerb, bei der es um die Umsetzung der Wünsche, der rund 1.500 Bewohner, aus 30 Nationen, in 820 städtischen SAGA/GWG Wohnungen geht. Baustart ist schon Ende des Jahres.
Beispiele der Projekte:
Verbesserung der Aufenthaltsqualität durch ruhenden Verkehr, vereinzelte schaffung von Ladenlokalen z.B. Eiscafes zur Belebung der Straßen.
Schaffung von Mietergärten im Erdgeschoss der Wohnhäuser, sichere Übergänge über die Hauptverkehrsstrasse und Parkerneuerung.


Neue Mitte Wilhelmsburg
Google Maps
Ein Städtebaulicher Wettbewerb für den Behördenneubau und die 2 geplanten Bürotürme.
Beginn der Arbeiten an dem Kanal der zur IBA bis in die Wilhelmsburger Mitte laufen soll. Abschluss der Planungen für das neue Schwimmbad das schon 2009 fertig sein soll.


Elbinsel ans Wasser.
Google Maps
Auswertung der eingesandten Ideen für Veddel und Spreehafen.
Auf Grundlage der besten Ideen soll dann bis Ende des Jahres der Rahmenplan "Veddel und Spreehafen" erstellt werden.


Energieberg
google Maps
In diesem Jahr wird ausgearbeitet wie die ehemalige Mülldeponie am besten zur Energieerzeugung und als Aussichtsplatform benutzt werden soll.
Es wird einen Mix aus Solar, Windenergie und Geothermie geben. Müll erzeugt Wärme und das soll hier ausgenutzt werden.


Tor zur Welt
Google Maps
In diesem Jahr wird in einem Realisierungswettbewerb ein Architekt für dieses Projekt gesucht.
Ein Bildungszentrum eines neuen Typs soll hier entstehen
etwa 25.000 m² BGF.
Wer Lust und Zeit hat kann sich ja das hier mal durchlesen und für uns andere zusammenfassen was damit gemeint ist.Beschreibung


Kirchdorfer Wiesen
Google Maps
Die Prüfung für das wohl größte Eigenheimsiedlungsprojekt das Hamburg je gesehen hat, steht in diesem Jahr an. Kann hier ein Projekt entstehen?

Quelle: http://www.iba-hamburg.de und viel Zeit für das raussuchen.

Geändert von Waxo Khana (07.03.08 um 20:42 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.08, 14:23   #66
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Bilder vom Iba-Stadtmodell















Bilder von heute und von mir.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.08, 14:33   #67
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Der Energiebunker







Die neue Mitte


Nachverdichtung Wilhelmsburg und einige weitere bauten.


Bilder von heute und von mir
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.08, 11:27   #68
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Bei Bedarf, könnte ich noch Bilder von Wilhelmsburg, dem Wald und Kleingartengebiet das später umgebaut werden soll reinstellen.

Vor allem die Bilder, der wirklich riesigen Gleisanlage und der Wilhelmsburg Reichstraße welche das Gebiet durchschneiden sind aussagekräftig.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.08, 12:52   #69
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Der Wettbewerb Weltquartier ist entschieden.

Der erste Preiswurde von dem Team
kfs krause feyerabend sippel architektur + innenarchitektur in Arbeitsgemeinschaft mit Sven Andresen und Urte Schlie Landschaftsarchitektur
erreicht.

Nun werden die städtischen Wohnungsbaugeselschaften Saga und GWG sich um die Umsetzung kümmern.

http://www.property-magazine.de/idee...ase-10947.html
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.08, 19:55   #70
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Hochauflösendes Bild des Rahmenplans zum Gebiet der IGS 2013 und baldigen neuen Stadtpark in der Wilhelmsburg Mitte.
Quelle: www.igs-hamburg.de
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 10:05   #71
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.439
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Nett, aber zum Teil nicht durchdacht...

Es ist typisch (so wie ich IBA Vertreter kennen gelernt habe) dass man dort gerne grossartig plant und dabei die Planungen anderer einfach ignoriert. Das Gelaende an der Rethe zum Beispiel (obere linke Ecke des Plans) wurde von der HPA laengst anders verplant: bis zum 1.1.2012 wird die HPA dort Kaianlagen herrichten und Bauvorleistungen fuer einen Umzug der MAN Motorenwerke treffen. Diese werden den Standort am Ross verlassen, so dass sich dort wiederum ggf. der Containierterminal Tollerort nach Sueden erweitern kann.

MAN benoetigt mehr Flaeche als heute und zudem mindestens zwei Liegeplaetze fuer grosse (nicht riesige) Seeschiffe, deren Maschinen, Kurbelwellen, Lager, etc. dort generalueberholt werden...

Nur so etwas schert die IBA ja nicht...

Die IBA-Leute haetten ja auf ihren Vortraegen schon fast die Reichsstrasse abgeschafft. Nach dem Motto: Was interessiert mich der Verkehr, wenn ich dort Blumenbeete will...

Tragfaehiges Alternativkonzept: Fehlanzeige!
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.08, 00:09   #72
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Baunetzwoche #74 Fotoreportage zur IBA
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.08, 19:29   #73
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Nächstes Projekt:
Klimahäuser am haulander Weg
Am Südrand der IGS wird ein ökologisches Vorzeigeprojekt entstehen.
Ein Quartier mit 700 Wohneinheiten und Gewerblicher Nutzung. Planungen für dieses Projekt beginnen gerade.

http://www.iba-hamburg.org/de/01_ent...imahaeuser.php
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.08, 15:46   #74
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die Kirchdorfer Wiesen werden nicht bebaut.

Grund:
Naturschutzverbände.
Vogelschutz.
Kiebitzkolonie.



Die armen Tiere können wohl nicht östlich der Autobahn brüten, sondern sind auf diesen Platz angewiesen.
30% der Kirchdorfer Wiesen sollten bebaut werden.

http://www.property-magazine.de/hamb...sen-11307.html
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.08, 15:29   #75
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Stadtentwicklungssenatorin Anja Hajduk bekräftig die geplante Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße.

Zur Zeit ist die wahrscheinlichste Variante ist die Verlegung zur Bahntrasse, die genügend Platz bietet und 500m weiter im Osten liegt. So würde Wilhelmsburg nur noch durch den gemeinsamen Bahndamm/Schnellstrassendamm durchschnitten.

Die freiwerdende Fläche soll, wie zur Zeit überall der Fall wo Flächen frei werden, für den Wohnungsbau verkauft werden und so zu ein Teil der Kosten tragen.

Start des Neubaus 2013

Quelle
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum