Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.18, 23:51   #91
Birte
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 542
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
^ Von mir ebenfalls ein herzliches Willkommen und nein, die Info hatten wir hier noch nicht.

Schön, dass es jetzt los geht.
Das müsste dann das erste neue Wohnhochhaus seit der Wende sein, oder?
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.18, 15:23   #92
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.508
hedges sorgt für eine nette Atmosphärehedges sorgt für eine nette Atmosphärehedges sorgt für eine nette Atmosphäre
^ ja, in der Tat ist es das erste Wohn-"Hochhaus" seit der Wende. Das Büro Fuchshuber hat da einen guten Entwurf hingelegt. Ich bin gespannt auf die Umsetzung.

Falls die Umsetzung gut ist, ist es von der Architektur und Höhe auch ein Element, welches ich gerne öfter in Stadt zu Nachverdichtung sehen würde. Auch gerne mit 5-10 Geschossen mehr. Das kann ich mir insbesondere auch für den 18. Oktober, den Bayerischen Platz, sowie die Nordvorstadt vorstellen. Vor allem für die LWB und die Genossenschaften wäre eine Art Baukasten für vier oder fünft Ausführungsoptionen gar keine schlechte Sache.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.18, 21:52   #93
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.537
Altbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nett
^
Der MDR berichtet heute dazu unter dem allgemeinen Thema Urbanisierung und Verstädterung incl. des Lipsia-Neubaus:
https://www.mdr.de/mediathek/fernseh...-1638fa4e.html
(Video ist 7 Tage sichtbar)

Bei Frau Dubrau kann man wieder nur fragen, ob sie zu einer Hutschau wollte, dieses Gestammel... hoffentlich wird die Dame bald durch eine fähige Person ersetzt. Herr zur Nedden war dagegen eine Wohltat
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.18, 20:22   #94
QM-magd
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 290
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Stand am Wohnhochhaus!
Rohbau wächst!






QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.18, 11:12   #95
QM-magd
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 290
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Zwischenstand am Lipsia Neubau in Grünau


QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.18, 14:55   #96
QM-magd
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 290
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Kaufhalle in der Grünauer Alle verschwindet und die Außenanlage davor wird gleichzeitig neu gestaltet.





Warum man nun außgerechnet graues Betonpflaster in einer Plattenbausiedlung verwenden muss ... naja.
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.19, 21:01   #97
QM-magd
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 290
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Stand am Wohnhochhaus!
Rohbau wächst!



Außenanlage Grünauer Allee

QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.19, 10:41   #98
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.508
hedges sorgt für eine nette Atmosphärehedges sorgt für eine nette Atmosphärehedges sorgt für eine nette Atmosphäre
^ nur mal zum Vergleich: ist die Höhe diesen wirklich sehr kleinen "Hochhauses" eigentlich bekannt? Ich hatte im Netz geschaut und nichts gefunden.


Zumindest wäre diese Art Wohnungsbau auch die ideale Möglichkeit der Verdichtung. Da die Höhe noch keinen Blockrand sprengt und auch in der Kernstadt funktionieren kann. Vor allem an Kreuzungszuläufen oder verkehrlichen günstigen Punkten wie direkte S-Bahn/Tram Anbindung.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.19, 11:56   #99
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.610
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Ich denke, es wir können mit etwa 3 Meter pro Geschoss rechnen. Bei 13 Stockwerken kommen wir also auf knapp 40 Meter für das Hochhäusschen in der Brackestraße.

Deinem zweiten Absatz stimme ich zu.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.19, 21:22   #100
QM-magd
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 290
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Stand am Hochhausbau

- Rohbau fertig
- Fassadendämmung beginnt
- Fenstereinbau beginnt

@ Cowboy; 3,25m je Geschoss und 42,15m Gesamthöhe





QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum