Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.19, 19:12   #661
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 848
LEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nett
Passend zur Revitalisierung der Riesaer Str. 64 ein paar Eindrücke von heute:








Rückwärtig wurde schon abgesperrt:




Direkt gegenüber befindet sich dieses Gebäude:


Eingang an der Böttgerstraße:

Eigene Bilder
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.19, 20:04   #662
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 848
LEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nettLEonline ist einfach richtig nett
Bei der Pelzmanufaktur in der Angerstraße (Altlindenau) sind nun auch die Außenbereiche fertig:


Eigene Bilder

Zumindest besser als der öde Vorzustand:
https://www.google.de/maps/@51.33881...7i13312!8i6656
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.19, 01:01   #663
Rundling
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 423
Rundling ist jedem bekannt und beliebtRundling ist jedem bekannt und beliebtRundling ist jedem bekannt und beliebtRundling ist jedem bekannt und beliebtRundling ist jedem bekannt und beliebtRundling ist jedem bekannt und beliebtRundling ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von hedges Beitrag anzeigen
Hat da jemand beim Bau des Turms mit dem Art Deco gespielt oder sind das nur Farbgebungen aus der Nachwendezeit? Falls ersteres, wäre die Reco ja wirklich interessant!
Zitat:
Zitat von LEonline Beitrag anzeigen
Die Farbgebung entspricht dem Originalzustand von 1925. Bei einer Fassadenerneuerung im Jahr 1937 hatte man dann eine dezentere Farbgebung gewählt (gelb und grau). 1993 erfolgte dann nach denkmalpflegerischer Abstimmung der Rückgriff auf die urspr. Farbigkeit.



Zitat:
Zitat von LEonline Beitrag anzeigen

Ein kleiner Rundgang zur ehemaligen chem. Fabrik Schimmel & Co. in Miltitz



Ehemaliges Kaiserliches Post-Amt.

Zitat:
Zitat von LEonline Beitrag anzeigen
...vielleicht das ehem. Casino?



...und noch ein bisschen Luftbild-Archäologie:



größer


Wasserturm Rückmarsdorf
Auf dem Wachberg am Rande der Stadt befindet sich der 23 m hohe Wasserturm aus dem Jahr 1914,
der vom Heimatverein Rückmarsdorf saniert wurde.

vor der Sanierung:


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:...ckmarsdorf.jpg

...und jetzt:













...von hoch droben gibt es weitere Industriedenkmäler zu sehen:















Der Turm wird u.a. für Ausstellungen genutzt...



Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.19, 12:06   #664
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.610
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön für deine stets gut aufbereiteten Bildbeiträge.

Ich weiß gar nicht, ob ich beim maroden Industriegelände in der Wittenberger Straße und Zerbster Straße auf dem aktuellen Stand bin, wenn ich die Beiträge ##590 ff hier verlinke. Damals wurde ein Entwurf von Architekt Eilmann verlinkt. Das ist jetzt offenbar passé, denn das Architekturbüro Homuth & Partner vermeldete jüngst auf seiner Facebook-Präsenz, dass die Baugenehmigung für das Gelände erteilt wurde und schoben eine von ihm erstellte Visualisierung nach.

Viel schlauer bin ich allerdings trotzdem nicht, was Bauherr und Nutzungsabsichten anbelangt. Es sieht für mich fast so aus, als ob Büros statt Wohnungen entstehen. Und nur das alte Industriegebäude an der Ecke Wittenberger und Zerbster Straße bleibt offenbar bestehen und wird um eine Etage ergänzt. Alles andere, was auf den verlinkten Bildern oben zu sehen ist, dürfte abgerissen und neu gebaut werden.


Besagte Visualisierung

Bild: Homuth & Partner Architekten
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.19, 07:24   #665
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.610
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Der Investor für die Revitalisierung an der Wittenberger und Zerbster Straße ist, wie sollte es fast anders sein, die CG-Gruppe. Es wird auch tatsächlich ein reines Gewerbeobjekt.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.19, 15:48   #666
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.537
Altbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nett
Leider passt das ganze in drei Unterforen, ich packe es mal hier rein, da es bisher keine Wohnnutzung hatte.

CG saniert im Bereich Kreuzstraße / Lange Straße im Zentrum-Ost ein Gebäude aus DDR-Zeiten (lt. Website ehm. Europaschule), zwei Altbauten (Industriedenkmäler) und errichtet zudem weitere Gebäude neu. 190 WE sind geplant.


Quelle:
https://www.cg-gruppe.de/Standorte/L...sortOrder=DESC
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.19, 15:50   #667
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.537
Altbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nettAltbaufan_ ist einfach richtig nett
zu #660 -
Riesaer Straße "Mansfeld Hallen"
Auch hier ist ein alter Bekannter am Zug, CG hat nun eine ausführliche Website dazu online:
https://www.cg-gruppe.de/Standorte/L...sortOrder=DESC
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.19, 11:39   #668
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.445
DrZott braucht man einfachDrZott braucht man einfachDrZott braucht man einfachDrZott braucht man einfachDrZott braucht man einfachDrZott braucht man einfach
Bleichertwerke Gohlis


Es geht kontinuierlich voran. Zunächst ein Blick in den Innenhof von Osten





Von der Sammetstraße


die Sammetstraße entlang





Übergang zum niedrigeren westlichen Gebäude





Details der Fassade mit - nun ja - Balkonen



Innenhof von Osten





Die S-Bahn-Trasse ist zwar schön abgeschirmt - das Ganze ist aber arg eng und dunkel

Geändert von DrZott (09.08.19 um 14:07 Uhr)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.19, 15:24   #669
Birte
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 542
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
^ Das Ding ist aber wirklich rundum ein Schmuckstück! Zum Innenhof - ich denke, es wird auf die Gestaltung ankommen. Ich nehme mal an, der Neubau wird an der Seite ebenfalls weiß sein und den Eindruck noch etwas abmildern. Die Breite ist auf den Bildern nicht so leicht zu schätzen - ohne Gerüst sechs bis sieben Meter vielleicht? Bei den Witterungsverhältnissen heutzutage kann "lichtdurchflutet" bzw. "sonnig" auch nicht mehr uneingeschränkt als Verkaufs- oder Vermietungsargument dienen.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.19, 17:11   #670
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.105
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Sind das entlang der Bahntrasse alles Wohngebäude? War nicht früher die Rede davon, dort ein Parkhaus zu errichten?
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum