Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.13, 20:51   #1
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.019
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Paulaner Brauerei-Neubau Langwied [fertiggestellt 2015]

Neubau Paulaner-Brauerei München /Langwied,

Paulaner baut in München / Langwied eine Neue Brauerei, der alte Platz am Nockerberg ist zu klein geworden.
Gesamtplaner ist das Ulmer Büro Neting+Ott Generalplaner,
http://www.nething.com/projekte/indu...nfoscreen.html

Neue Fläche fast doppelt so goß wie am bisherigen Standort, Investitionssumme ca. 3oo Millionen Standort direkt Südlich der A8 Ende 2015 soll der Betrieb in der Neuen Brauerei beginnen.

Competitionsline
http://www.competitionline.com/de/projekte/51913

Seiten der Brauerei,
Grafik, O3 Achitekten, aus der Paulaner Seite,


Quelle Paulaner,
http://www.brauerei-langwied.de/index.html
http://www.brauerei-langwied.de/img/...r_Langwied.pdf

Seite Schörghuber Unternehmensgruppe,
http://www.sug-munich.com/de/presse/...umgesetzt.html

Fasadenwettbewerb aus der Münchner Abendzeitung,
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...3182fbc61.html
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 22:28   #2
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.019
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Schon vor einigen Wochen wurde der Grundstein der Neuen Paulaner Brauerei in Langwied gelegt, es soll Europas Modernste Brauerei werden.

TZ mit Grafik der Brauerei,
http://www.tz.de/muenchen/stadt/aubi...t-3606722.html

Seite des Planers Nething Ulm,
http://www.nething.com/no_cache/aktu...html#actualDoc

Am Ende des Berichts mit Links der Presse zur Grundsteinlegung.
__________________
Alle Bilder von mir, wenn kein Besitzer genannt.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.14, 16:24   #3
EvaEva
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: München
Beiträge: 5
EvaEva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schon ab Ende 2015 in Betrieb? Ich bin überzeugt wie schnell man da bauen wird. Habe bisher nie über so eine rasche Entwicklung eines Neubaus in München gehört, Respekt!
EvaEva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 13:50   #4
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.169
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Das wäre echt verrückt wenn ausgerechnet eine mit strengsten Auflagen versehene Lebensmittelfabrik schneller gebaut wird als jedes andere größere Projekt in diesem Land
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst erstellt, sofern nicht anders angegeben.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.14, 14:14   #5
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.019
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Zitat:
Das wäre echt verrückt wenn ausgerechnet eine mit strengsten Auflagen versehene Lebensmittelfabrik schneller gebaut wird als jedes andere größere Projekt in diesem Land
Das ist doch nur Normal, oder eben der Unterschied zu den Projekten der Öffentlichen. Es geht ja um das eigene Geld oder das der Firma für das man Verantwortung trägt, da muss alles zügig geschehen und es kann nicht ewig herum geplant werden.
Bei Öffentlichen Projekten wird keiner zur Verantwortung gezogen wenn über Jahre hinweg falsch und immer wieder umgelant wird, da geht nur das Geld der anderen verloren.
__________________
Alle Bilder von mir, wenn kein Besitzer genannt.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.15, 00:23   #6
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.019
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Ein kleiner Blick aus dem Auto, so Hoch wird das ganze aber nicht.

__________________
Alle Bilder von mir, wenn kein Besitzer genannt.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.15, 16:40   #7
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.967
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Süddeutsche Zeitung hat die Baustelle der neuen Paulaner-Brauerei in Langwied besichtigt. Auf einem früheren Acker an der A99 herrscht seit mehr als einem Jahr Hochbetrieb. Schon ab August sollen dort jährlich 3,5 Millionen Hektoliter Bier gebraut werden. Anfang 2016 wird die Brauerei ihren Betrieb komplett in den Münchner Westen verlagern.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...-aus-1.2390487
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.15, 16:35   #8
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...a4f36fb92.html

Nächste Woche startet der Braubetrieb. Gleichzeitig wird am Nockherberg noch bis nächstes Jahr weiter gebraut, bis dort der Betrieb nach fast 400 Jahren endgültig eingestellt wird.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.15, 19:02   #9
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich finde es aber auch iwie schade, dass man den Traditionsstandort nicht weiter behält. Aber der Neubau ist natürlich notwendig.
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.15, 15:39   #10
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 268
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Warum notwendig? Augustiner und Spaten brauchen ja auch noch in der Stadt und haben keine Umzugspläne (mehr). Es geht vielmehr darum, die Grundstücke in der Au zu vergolden. Gibt leider weider nur Investorengold, nix für Notmalverdiener
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.15, 16:28   #11
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
@hannesmuc: Paulaner ist wesentlich größer als Spaten und Augustiner. Logistisch ist es mehr als eng geworden. Eine komplette Umstrukturierung wäre vermutlich teurer gewesen als ein Neubau. Außerdem wird durch den Umzug an den Stadtrand der LKW-Verkehr in der Au stark reduziert.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.15, 16:50   #12
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.019
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Vielleicht mal ein Video vom BR auf der Seite von Nething.

http://www.nething.com/no_cache/aktu...html#actualDoc

http://www.br.de/mediathek/video/sen...eubau-100.html

http://www.br.de/mediathek/video/sen...eubau-102.html
__________________
Alle Bilder von mir, wenn kein Besitzer genannt.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.15, 17:28   #13
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
@Hannes, Mia: Der Umzug war stadtentwicklungsmäßig sehr vernünftig. Spaten/Franziskaner/Löwenbräu sind wohl ähnlich groß. Ein Wegzug dieser Brauereien vom Marsfeld wäre sehr wünschenswert, damit auch dort in zentraler Lage Wohnungen entstehen können und der Lkw-Verkehr reduziert wird.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.15, 18:42   #14
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Habe mal einen Artikel gelesen in dem die Größe des Braugeländes am Nockerberg als großes Hindernis für die weitere Entwicklung des Paulaners beschrieben wurde.

Und wenn am Paulaner as Bier ausgeht, dann weisst was los ist
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.15, 09:48   #15
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Heute wird die Hefe umgezogen....und macht dabei eine Tour durch die Innenstadt, vorbei an einigen bekannten Paulaner-Brauhäusern. Das Oktoberfest-Bier kommt noch komplett vom Nockherberg, Braubeginn in Langwied soll Mitte September sein.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...ehrt-1.2606040
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum