Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.16, 18:01   #16
merlinammain
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: RheinMain
Beiträge: 915
merlinammain hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Sparen ist nur die eine Seite der Medaille und mMn noch nicht mal ausschlaggebend. Ohne Balkone etc. erhöhen sich gleichzeitig auch die (ausweisbaren) Wohnflächen, ergo die Verkaufspreise. Auch wenn solche Wohnungen nicht allen zusprechen, es werden sich mit Sicherheit genügend Interessenten finden lassen.
__________________
Alle Bilder sind von mir, es sei denn, es ist etwas anderes angegeben.
merlinammain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.16, 18:28   #17
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.651
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Sehr schade das man nun offensichtlich zumindest an der Nordseite ohne Balkone, respektive Loggien plant. Und überhaupt, ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich kann helle Sandstein-Fassaden in unserer Stadt allmählich wirklich nicht mehr sehen.
Eine Fassade mit Blauen Metallelementen und blauem Glas wäre wunderbar gewesen.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.16, 21:08   #18
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.131
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Ich bin da bei Dir Adama. Das blaue Glas gefiel mir auch, eben weil ja auch die in #8 ersichtlichen Loggien/Balkone in meinen Augen darstellten, dass es zumindest kein "normales" Bürogebäude mit Glasfassade ist.

Wie auch immer, beide Versionen sind auf alle Fälle attraktiver als der aktuelle Bestand.

Geändert von MathiasM (23.02.16 um 21:39 Uhr) Grund: Rechtschreibung
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.16, 21:21   #19
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Anders als die Beiträge 15-16 würde ich nicht davon ausgehen, dass hier (noch) Eigentumswohnungen geplant sind, wenn einerseits nun mehr/kleinere Einheiten als zunächst vorgesehen entstehen sollen, andererseits das Projekt an einen institutionellen Investor verkauft wurde.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.16, 16:18   #20
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat inzwischen ihren Neubau im Europaviertel bezogen. Das Dr. Gerhard Löwenstein-Haus müsste also leer stehen. Zur Planung ist noch einiges nicht bekannt. Einen Teil der Fragen beantwortet nun ein Artikel in der soeben erschienenen Herbstausgabe 2016 der Zeitschrift Planen + Bauen (Download hier).

Wohnhochhaus: Nicht etwa Naturstein ist für die Fassade vorgesehen, wie die Textur der Visualisierungen vermuten ließ, vielmehr wird es eine "gelb-beige Backsteinfassade". Also Klinker. Dadurch soll ein Bezug zu den von Ferdinand Kramer geplanten Universitätsgebäuden hergestellt werden. Etwa zum gegenüber stehenden früheren Institutsgebäude für Pharmazie, heute Senckenberg Biodiversität- und Klima-Forschungszentrum. Weiter ist die Rede von einer reliefierten Fassade mit "rhythmischen Vor- und Rücksprüngen". Die Fenster "in bronzierter Ausführung" werden raumhoch. Die angefügte Visualisierung weist ein paar Abweichungen auf, entspricht aber im Großen und Ganzen den hier zuletzt gezeigten Ansichten.


Bild: Landes & Partner / Unmüssig

Das zwischen 1976 und 1978 gebaute Hochhaus wird komplett entkernt, es bleiben nur Decken und Stützen. Anschließend entstehen im "Residental-Tower" auf zwanzig Geschossen 120 Wohnungen mit Flächen zwischen 47 und 200 Quadratmetern. Die Flächen im Erdgeschoss sind für ein Restaurant mit Garten, einen Friseursalon, ein Fitness-Studio und für die Lobby vorgesehen.

Im Artikel wird behauptet, das "Blue Horizon" werde das erste Wohnhochhaus Frankfurts in "Backsteinoptik". Das stimmt allerdings m. E. nicht so ganz, denn in Hans Kollhoffs mit Klinkerfassade gebautem "Main Plaza" am Deutschherrnufer gibt es außer dem Hotel auch Wohnungen.

Holiday Inn Express: Unklar war bisher, ob abgerissen und neu gebaut oder umgebaut wird. Letzteres ist laut Planen + Bauen der Fall. Es soll auch hier eine Komplettentkernung geben, außerdem eine Aufstockung um zwei Geschosse. Auf dann sechs Etagen sind 159 Zimmer vorgesehen. Neben der Lobby soll im Erdgeschoss ein Restaurant entstehen, auch mit Außensitzplätzen. Die Fassade wird als "horizontal rhythmisiert mit einer gleichmäßig angeordneten Fensterfront" beschrieben. Offenbar ergänzend ist ein Neubau geplant, als "Zwischenbau" zwischen Georg-Voigt-Straße und Hamburger Allee. Hierfür ist eine Putzfassade mit französischen Fenstern vorgesehen.

Ende 2016 sollen die Bauarbeiten für beide Teile des Gesamtprojekts beginnen. Die Fertigstellung ist im Sommer 2019 geplant.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.16, 15:27   #21
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das Hochhaus steht nun leer und ist bereits von einem Bauzaun umgeben. Auch der Auftrag für die Entkernung wurde offensichtlich schon vergeben:



In etwa die Perspektive der zuletzt bekannt gewordenen Visualisierung zum Vergleichen:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 10:00   #22
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ende der vergangenen Woche wurde im 18. Stockwerk des Hochhauses eine "Abbruch-Welcome-Party" gefeiert, als Startschuss für die Umwidmung des ehemaligen KVH-Gebäudes. Der Projektentwickler hat einen Bericht online. Der bevorstehende Umbau kündigt sich auch an der Hamburger Allee an. Hier ist ebenfalls eine komplette Entkernung des Bestands geplant, zusätzlich eine Aufstockung um zwei Geschosse. Ein "Vorher-Bild" von gestern:


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.17, 18:17   #23
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.651
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Mittlerweile ist die Firma Chantre dabei einiges an Material aus dem alten Hochhaus zu holen. In Kürze geht es dann richtig los, wie ich vor Ort erfahren habe.

Handybilder von heute:









Bilder: Adama
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.17, 11:28   #24
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Gerade wird ein Kran an dem Hochhaus aufgebaut:


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.17, 12:42   #25
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Der Kran (Hersteller Wilbert) hat einen recht ungewöhnlichen Sockel erhalten.


Fon-Pic: Schmittchen

Grund dürfte die zu erhaltende Tiefgarage darunter sein, denn diese ist größer als die Grundfläche des Hochhauses und erstreckt sich teils bis zur Georg-Voigt-Straße (graue Fläche auf der Karte):


Geobasisdaten:
© Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main, Stand 02.2017
© Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation


Die Entkernung scheint schon weit fortgeschritten zu sein. An der Außenseite des Hochhauses wurden zwei Masten angebracht, die der Führung einer Kletterbühne dienen. Welches Unternehmen den Umbau ausführt, war heute nicht ersichtlich. Das wird sich wohl bald ändern, denn gerade wurde etwas aufgebaut, was nach einem Haltegerüst für eine Bautafel aussieht (links im Bild). Der Bauteil mit der roten Fassade wird vermutlich abgerissen.


Fon-Pic: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.17, 20:31   #26
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.471
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
^Schmittchen hatte natürlich Recht:



Handy...
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 00:08   #27
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.089
RYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz sein
Nun ja, auch wenn es jetzt ein Bauschild gibt, es kann uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Objekt bis zur Unschönfindlichkeit hingespart worden ist. Leider hat es nach dieser Visualisierung jeglichen Reiz verloren.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.17, 19:04   #28
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 815
Miguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz sein
Das kann man wohl sagen. Das ist die uninspirierteste Revitalisierung, die überhaupt möglich war. Weniger Originalität geht nicht. Einzig die Farbe der Fassade könnte mit Glück noch dazu führen, dass es eine Verbesserung zum aktuellen Stand wird... obwohl mir die runden Ecken sogar besser gefallen, wie sie jetzt sind.

Auf der Webseite von Unmüssig wird der Architekt zitiert:

„Das klassische Aufbauschema mit zwei Türmen an den Ecken, einem viergeschossigen Sockel mit einem mittig zentrierten Eingang, ähnelt dem der Kathedrale Notre-Dame in Paris. Deren Westfassade entspricht relativ genau den Proportionen der Nord-Ost-Fassade des Wohnturms Blue Horizon.“ (Michael Landes)

Zwei Türme? Was denn für zwei Türme? Ohne diesen Begleittext wäre mir auch kein viergeschossiger Sockel aufgefallen, jedenfalls nicht auf diesem Bauschild. Vielleicht sind die Backsteine unten minimal dunkler. Aber diesen monotonen Klotz mit Notre Dame zu vergleichen, das muss man sich auch erstmal trauen!
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 18:20   #29
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.808
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Kaum haben die Entkernungsarbeiten im Innern begonnen, sind auch schon von außen die ersten Spuren sichtbar:



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.17, 23:15   #30
bruchbude
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2016
Ort: Frankfurt
Alter: 37
Beiträge: 36
bruchbude könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Miguel Beitrag anzeigen
Zwei Türme? Was denn für zwei Türme?
Diese zwei „Türmchen“ beziehen sich auf eine Version die scheinbar nicht mehr aktuell ist und nicht auf dem Bauschild zu sehen ist (aber hier im Thread).

Man muss natürlich das Endergebnis abwarten aber inzwischen könnte die Möglichkeit bestehen, dass es zu einer Verschlechterung im Vergleich zur aktuellen Gestalt des Gebäudes kommt. Es wirkt auf dem Bauschild zumindest deutlich klobiger als aktuell. Gegenüber den vorher gezeigten Renderings gibt es keine Vorsprünge mehr in der Fassade, glaube auch das das mit den Klinkern inzwischen nicht mehr passt (die aber auch vorher schon nicht wirklich zu den Fenstern gepasst haben). Ich könnte mir vorstellen, dass eine einfache Putzfassade mit ansprechender Farbgestaltung dem Gebäude eher helfen würde. Es wäre ja jetzt auch folgerichtig und der nächste Schritt die Klinker wegzulassen.
bruchbude ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum