Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.18, 13:29   #61
toledo2390
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Frankfurt
Alter: 29
Beiträge: 72
toledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig nett
Hier noch ein Überblick:

toledo2390 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.18, 22:56   #62
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 61
Beiträge: 2.905
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Als Ergänzung noch ein Blick von Ost nach West. Wo vor 4 Wochen noch Gebäudeteile standen, ist jetzt freie Sicht. AWR räumt auf und geht in die Tiefe.

thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.18, 00:02   #63
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.833
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Aktueller Baufortschritt beim "Grand Central":



Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.18, 08:52   #64
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.328
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wettbewerbsverfahren für die weitere Entwicklung des Areals

Derzeit wird ein Wettbewerb ausgerichtet zur "Erarbeitung eines städtebaulichen und hochbaulichen Konzepts" für ein "gemischt genutztes Quartier" auf dem Areal. Auslober ist eine mit den Joint-Venture-Partnern Phoenix Real Estate Development und Groß & Partner verbundene Gesellschaft namens GC TÜ-GmbH. Das Wettbewerbsergebnis soll "Grundlage für die weitere Bauleitplanung und hochbauliche Realisierung" sein.

Die Teilnehmer haben die Wettwerbsunterlagen bereits vor knapp zwei Wochen erhalten. Bis zum 25. Oktober 2018 sollen die Arbeiten abgegeben werden. Die Preisgerichtssitzung ist nach einer Mitteilung der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen am 30. November 2018. Das sind die eingeladenen Architekturbüros:
  • Eike Becker, Berlin
  • Delugan Meissl Associated Architects, Wien
  • Ferdinand Heide Architekt, Frankfurt am Main
  • HPP Architekten GmbH, Frankfurt am Main
  • Mäcklerarchitekten GmbH, Frankfurt am Main
  • Mecanoo architecten, Delft
  • NKBAK, Frankfurt am Main
  • Santiago Calatrava Architects and Engineers, Zürich
  • SchmidtHammer Lassen architects, Kopenhagen
  • Snøhetta, Oslo
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.18, 09:02   #65
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.714
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ In der Liste befinden sich ja ein paar Leckerbissen, von denen ich in Frankfurt sehr gerne ein großes Gebäude sehen würde. Das Areal in diesem Fall liegt zwar nicht besonders zentral, direkt am Hafentunnel und dem weitläufigen Gleisbett ist aber zumindest eine große Sichtbarkeit garantiert. Ein weißes Calatrava-Gerippehochhaus? Gerne! Ein Snøhetta-Gletscher oder eine Makro-Fassadenstruktur: Super!
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.18, 09:09   #66
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.726
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Snøhetta brauche ich nicht unbedingt, aber Calatrava oder Delugan liefern eigentlich immer ab.
Mäckler brauche ich gar nicht.

Danke für die Zusammenfassung, schön zu sehen dass es auch zügig weitergeht.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.18, 09:16   #67
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 48
Beiträge: 1.491
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Einen "Turning Torso 2" wie in Malmö würde aus meiner Sicht dem Messeturm als schönstes Hochhaus der Welt nahekommen...
Sowas in der Art wäre der Hammer und fehlt in good old Francoforte noch!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.18, 12:55   #68
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.109
RYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz sein
Sehr gut

Die eingeladenen Büros sind eine sehr gute Wahl. G+P weiss mittlerweile sehr gut einzuschätzen, mit wem man was gut machen kann.
Es geht ja nun schliesslich um ein Podium und ein ordentliches Hochhaus.

EB könnte ein nettes Schachtelstapelgebaeude bringen.
Delugan ist eher nicht der grosse Hochhausbauer.
Heide wird sicher wieder filigran pseudo retro. aber neben dem Postturm vielleicht nicht so passend.
HPP entwirft eher sachlich, aber unspektakulaer.
Maeckler könnte zeigen, dass er noch ganz anders kann. Wird er aber nicht.
Mecanoo sehe ich eher nicht. Hochhäuser sind nicht deren Stärke.
NKBAK könnte den Entwurf für Tower2 (jetzt the Grand) nochmal anbieten.
Calatrava wäre überall nett, aber passt an dieser Stelle nicht. Der sollte lieber die neue Oper bauen. Oder einen turning Torso 2.
SHL wäre auch nett. Aber für einen Wohnturm braucht man nicht allzu Skulpturales.
Snohetta wäre charmant, aber ein Wohnturm?

G+P weiss recht gut, wann sie ein bisschen mehr Geld raushauen und wann nicht. Ich denke an dieser Stelle wird es eher in die Richtung 140WEST gehen mit einem schlichteren Podium. Denn auch der Standort des Podiums ist kaum einsehbar, lediglich der Turm wird Wirkung haben.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.18, 11:10   #69
toledo2390
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Frankfurt
Alter: 29
Beiträge: 72
toledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig netttoledo2390 ist einfach richtig nett
Hier auch nochmal eine Übersicht:

toledo2390 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.18, 13:03   #70
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.714
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Einen Monat später liegt das Betonniveau schon höher, der Rohbau wächst stetig. Links ist das Hochhaus-Baufeld zu sehen:



Die Rundungen der Baukörper sind zu erkennen:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.18, 22:29   #71
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.714
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das niederländische Büro Mecanoo hat das Rennen im Wettbewerb um den 140 Meter hohen Wohnturm mit 600 Wohnungen gemacht. Das steht in der FAZ von morgen, inklusive eines Fotos des Modells - ganz in weiß. 30% der Wohnungen sollen gefördert sein, wie Mike Josef mitteilte. Eine Kindertagesstätte sowie Platz für einen Supermarkt und Gastronomie sollen ebenfalls entstehen.

Von der Figur her orientiert sich der Turm "mit schlichtem Nebengebäude" an einem regelmäßigen Stapel von Platten, die sich nach oben hin anscheinend leicht verbreitern. Es dominiert die Horizontale, die Fensterbänder sind zurückgesetzt, und es sind unregelmäßige Unterbrechnungen zu sehen, die im oberen Bereich wohl Loggien ausbilden. Dies alles vorbehaltlich der Fehlinterpretation meiner müden Augen.

Offizielle Bilder und der Pressetext folgen sicher morgen, weder bei Groß & Partner noch bei Mecanoo konnte ich gerade etwas finden. P.S.: Am 19.11. schaltete Mecanoo eine Stellenanzeige für einen deutschsprachigen Architekten zur Begleitung von mehreren "large-scale projects" gleichzeitig. Einsatz so bald wie möglich.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.18, 23:17   #72
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.726
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Du hast es schon ganz gut beschrieben Epizentrum.
Auf mich wirkt das Ganze sehr massiv und etwas kopflastig, vielleicht täuscht mich mein erster Eindruck aber auch. Davon abgesehen sind 600 Wohnungen wirklich viel in einem 140m Turm.
Aber anscheinend wird auch das Hochhaus (Commerzbank) nebenan einbezogen, lief mal unter dem Arbeitstitel "Virage" mit Hotelnutzung. Die scheint vom Tisch zu sein, inklusive der Bar oben (welche die spektakulärste in FFM gewesen wäre).
Auf die anderen Entwürfe bin ich gespannt.

Geändert von Adama (02.12.18 um 23:32 Uhr)
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.18, 07:34   #73
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.328
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das ist der erstplatzierte Entwurf der Architekten aus Delft:


Bild: Mecanoo Architecten

Insgesamt sollen im Quartier zwischen dem Neubau der Deutschen Bahn, der Adam-Riese-Straße, den Bahngleisen und der Hafenstraße etwa 55.000 m² Wohnraum entstehen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.18, 09:58   #74
Rouleur
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: München
Beiträge: 52
Rouleur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Entsteht der Eindruck von Kopflastigkeit, weil zumindest teilweise das Runde zum Eckigen wird? Eine Frontalansicht könnte Aufklärung liefern...
Rouleur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.18, 10:17   #75
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.328
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Während des Wartens auf aussagekräftige Ansichten und nähere Informationen die weiteren Preisträger: Den zweiten Rang belegte das Frankfurter Büro Mäckler Architekten, der FR zufolge nur knapp geschlagen. Es wurden zwei dritte Preise vergeben, an Ferdinand Heide und HPP Architekten.


Bilder: Groß & Partner / links: Mecanoo Architecten, Mitte: Mäckler Architekten, rechts oben: Ferdinand Heide, rechts unten: HPP Architekten

Alle Entwürfe müssen "aufgrund der komplexen Erschließung des Quartiers und der Gebäudeabhängigkeiten" überarbeitet werden, geht unter anderem aus einer heutigen Pressemitteilung hervor.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum