Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.15, 21:11   #211
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.859
Munich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfach
Da geb ich Dir absolut recht.
Das 88 North ist ja ansich kein häßliches Gebäude.
Genauso wie ein paar andere Gebäude um den Uptown Tower herum.
Das Einzige, was fehlt ist ein Hochpunkt bei den Gebäuden.

Selbst wenn nur das 88North und noch 2-3 andere Gebäude, Tower von 80-130m bekommen hätten, hätte es ein nettes Cluster zusammen mit dem Uptown gegeben.

Da dies aber nicht der Fall war, steht für mich dieser Standort außer Frage...kenn das schon mit den Autohäusern/Wekstätten.
Bei denen läufts doch. Egal, wie häßlich.

Krieg die mal in den nächsten 20 Jahren dort raus.
Ne, Ende, Aus, Vorbei!!!
Dort ist Alles zugebaut mit Gebäuden weit unter 40m.

Wie mein Vorredner schon geschrieben hat, ruht die Hoffnung nun auf dem Münchner Osten. Da ist einiges geplant und noch mehr wird dazukommen.

Den Arabellapark kann man definitiv ausbauen, denn da befinden sich genau die Bauten, die man abreißen kann und durch Neues ersetzen. War erst kürzlich dort spazieren.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.15, 08:48   #212
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.706
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Der Hochhausbürgerbescheid hatte als Argumente v.a. die sogenannten Sichtachsen angebracht. Unfair herumgezoomed wurde dabei das Highlights, und das O2, dass man dachte, dass sie -größer als in echt- fast direkt hinter dem Siegestor bzw. Nymphenburger Schloßrondell stehen würden. Nicht umsonst wurden die geplanten Hochhäuser beim Hirschgarten nicht nur auf 100m sondern ~60m begrenzt.

Auch wenn der Bürgerbescheid nun ewig zurückliegt und wir sicher auch irgendwann mal wieder 100m+ Projekte haben werden - gerade diese beiden Sichtachsen werden auch auf lange Sicht nicht berührt werden. Das begrenzt die Höhenentwicklung um den O2 Tower herum natürlich.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 15:54   #213
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.769
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von LugPaj Beitrag anzeigen
Auch wenn der Bürgerbescheid nun ewig zurückliegt und wir sicher auch irgendwann mal wieder 100m+ Projekte haben werden - gerade diese beiden Sichtachsen werden auch auf lange Sicht nicht berührt werden. Das begrenzt die Höhenentwicklung um den O2 Tower herum natürlich.
Denke ich auch - die beiden Areale sind seit der Diskussion rund um den Bürgerentscheid verbraucht. Nachdem es in den letzten Jahren zwei weitere Bürgerentscheide gegeben hat (zwar nicht im München, aber dafür im direkten Umland) mit denen Hochhausprojekte zu Fall gebracht wurden, ist die Politik da zu recht vorsichtig.

Das zweite beim Uptown geplante Gebäude hätte m.W. nur rund 60m hoch werden sollen, aber selbst dafür fand sich offenbar kein Investor. Möglicherweise konzentriert sich die Verunsicherung also nicht nur auf die Politik. Welcher Investor hat schon Lust, Millionen in Planung und Vermarktung zu investieren um dann vor Baubeginn wieder gestoppt zu werden?
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 20:53   #214
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 5.074
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^
Gerade deshalb wäre es auch aus Sicht der Investoren wichtig, nicht nur das Gespräch mit der Stadt München zu suchen, sondern auch mit den Bürgern. Eine konstruktive Debatte ist kein Hexenwerk. Momentan laufen sehr viele Grundsatzentscheidungen im Verborgenen ab, bei Bekanntgabe fühlen sich die Leute dann übergangen und es wird -wie es sich gehört- protestiert mit allem was man hat. Die ach so tolle Bürgerbeteiligung setzt viel zu spät an. Warum stößt man keine Diskussion über die Hochhausentwicklung in München an? Nicht mit der Vorgabe, dass auf Grundstück XY definitiv ein Hochhaus gebaut werden soll und jetzt entscheidet euch wie hoch, sondern indem die Fakten aber auch die Probleme gemeinsam vorgetragen werden, sodass am Ende die Frage lautet: Nehmen wir Foster oder Coop Himmelb(l)au? Es wird nicht funktionieren, wenn sich ständig die Fronten verhärten. Wenn alle den Sinn und die Notwendigkeit aber auch die Nachteile verstehen und mehr objektiv als subjektiv bewerten -wie es in sehr vielen europäischen Metropolen doch der Fall ist- wie schnell könnten wir einen tollen Cluster haben? Das gelingt aber nur mit Aufklärung und Dialog. Nicht mit einem Monolog beider Seiten, wie das jetzt der Fall ist.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 17:54   #215
NANI90
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 706
NANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebt
Fotos vom Norden aus





NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum