Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.11, 16:52   #31
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Heute wurde die Schrannenhalle wiedereröffnet:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...uxus-1.1162106
http://www.schrannenhalle.de/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.13, 19:57   #32
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.339
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Und 2 Jahre später steht der nächste Konzeptwechsel an:
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...161e318c4.html
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 01:28   #33
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ein Edel-Edeka, der dank anderer Öffnungszeiten bis 24:00 offen hätte? Damit wäre die Öffnungszeitenpolitik von Ude wirklich absolut ins lächerliche verkehrt.
Vielleicht sollte das Tollwood dort einziehen und mittels Rotationsprinzip Stände vergeben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 02:11   #34
ProSkyscrapers
Mitglied

 
Benutzerbild von ProSkyscrapers
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 118
ProSkyscrapers sitzt schon auf dem ersten Ast
Dass die Schrannenhalle sich immer so schwertut ist für mich kaum nachvollziehbar. Das jetzige Konzept find ich eigentlich recht gut gelungen. Anderseits wäre endlich ein Supermarkt der lange offen hat auch längst überfällig. Zivilisation - wir kommen!
__________________
PRO DRITTE STARTBAHN - Es ist noch nicht vorbei!!!
ProSkyscrapers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 06:02   #35
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Eigentlich auch ein Zeichen, dass der Pool aus ultra Reichen in München auch nicht unerschöpflich ist. Außer für die und den Touristen ist das Gebiet um den Viktualienmarkt nicht wirklich nutzbar - vom Biergarten im Sommer und einer jährlichen Brotzeit bei der Nordsee mal abgesehen.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 07:39   #36
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 343
Flo_K könnte bald berühmt werden
Also das ist so aber nicht richtig. Ich selbst und auch Bekannte von mir, sind oft aufViktualienmarkt und Umgebung unterwegs und konsumieren dabei auch. Das ist durchaus im Rahmen. Man muss ja keinen Hummer kaufen und Champagner trinken. Und selbst in der Schranne stehen Butlers und die Milkawelt nun auch nicht gerade für absoluten Edel-Luxus
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 09:01   #37
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.810
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Viktualienmarkt und Umgebung sind auch nicht teurer als der Rest der Innenstadt. Wer unbedingt ein Kilo Reh oder feinste Riesengarnelen will zahlt überall auf der Welt extreme Preise. Solange der Edeka nicht alle kleinen Bars und Restaurants vertreibt soll er ruhig kommen, dann sollen aber bitte gleich alle Geschäfte der Stadt bis 24:00 Uhr offen haben.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 18:30   #38
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Eben alles relativ. Für mich sind 4,20 für die Halbe und 14,80 für ein Schweineschnitzel schon etwas teuer.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.13, 19:55   #39
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.810
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Das zahlt man doch heute überall. Ein Schweineschnitzel welches sehr günstig ist, ist doch verdächtig. Gut die Halbe für 4,20 ist recht teuer.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.14, 01:51   #40
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 291
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Das Kytaro zieht von seinem bisherigen Standort gegenüber dem P1 in die Schrannenhalle. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...ommt-1.1855858
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.14, 21:23   #41
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 691
NANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebt
Die Schrannenhalle wird italienisch

Nun soll eine italienische Feinkostkette Eataly einziehen.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...isch-1.2273632

Das Unternehmen soll die gesamte Halle belegen. Das heißt: Allen bisherigen Mietern wird bis zum Jahresende gekündigt.

Oberbürgermeister Reiter hält das Konzept für einen "guten Kompromiss". Aber er betont auch: "Ich kann nur hoffen, dass die Schrannenhalle endlich funktioniert."

Darauf kann ich nur sagen die "Schranne" wird nie funktionieren.
Das war damals ein großer Fehler dort so ein Grab hinzustellen.
Vor allem wenn daneben der Viktualienmarkt ist.
Meiner Meinung nach hätte man an dieser Stelle ein Parkhaus hinbauen sollen, um den Viktualienmarkt damit zu unterstützen.
Das auch dort weiterhin (Familien aus München/Auswärtige) einkaufen hätten können die außerhalb von München leben.
Denn viele sind früher mit dem Auto in die Stadt gefahren um dort einzukaufen, doch dies hat sich total verändert. Nun kaufen viele nicht mehr ein da sie sagen: "Ich finde keinen Parkplatz mehr und mit der S-Bahn möchte ich nicht alles mitschleppen."
Das ist meiner Meinung nach ein großer Fehler gewesen.
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.14, 12:01   #42
Monaco
Mitglied

 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 189
Monaco hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Unter der Schrannenhalle befindet sich doch eine Parkgarage mit über 160 Plätzen, am Rindermarkt gibt es eines mit noch mehr Plätzen und einmal quer über den St.-Jakobs-Platz und am Isartor sogar zwei mehr als doppelt so große. Alleine im Angerviertel finden sich also knapp 1500 Parkhausplätze.


Eataly: Klare Positionierung, klares Konzept und viele Deutsche sind Liebhaber italienischen Essens. Das könnte funktionieren.
Monaco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.14, 17:07   #43
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.968
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
... und ein Jahr später zieht dann vermutlich wieder ein anderer Nutzer ein. Auf die naheliegendste Idee, nämlich die Schranne wie z. B. in Stuttgart oder Budapest als reine Markthalle zu nutzen, ist komischerweise noch keiner gekommen. Zudem würde sie sich auch als ideales Ausweichquartier für die Dauer der anstehenden Sanierung des Viktualienmarktes anbieten.
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.14, 19:53   #44
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 691
NANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebtNANI90 ist jedem bekannt und beliebt
@Monaco

Trotzdem war früher ein direkter Parkplatz neben dem Viktualienmarkt.
Nun ist nur ein kleiner Parkplatz unter der Schranne und dieser ist schon zur Hälfte vermietet. Also nicht recht viele Stellplätze für die anderen und dazu noch sehr teuer (glaube 2.std 7€).
Ich denke, dass alle dem der Eataly spätestens in 1-2 Jahren wieder raus ist.
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.14, 21:03   #45
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.968
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Zeiten der "autogerechten Stadt", in der wertvolle Grundstücke im Zentrum für Parkplätze und Hochgaragen geopfert werden, sind zum Glück vorbei. Wir schreiben das Jahr 2014 und nicht 1964.
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum