Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.05, 21:05   #16
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 1.078
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
@ arnd
Stimmt. Ich sag ja auch nur, dass es nicht unbedingt schlecht aussehen muss, und wenn es doch schlimm aussieht, dann kann man sich immer noch an Aluminium wagen. Eine silbern glänzende Fassade würde gerade bei dem Gebäude gut aussehen.

--------------------
Hinweis der Moderation: Die Einbindung des Zitats wurde editiert.
Grund: Unnötiges, nicht Resourcenschonendes Zitat.
Bitte künftig auf die Boardregeln (6. Absatz 7) bezüglich Zitate achten. Vielen Dank.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.05, 22:06   #17
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich finde zumindest die Form auch ziemlich gut. Und die Betonfassade passt wenigstens zu den umliegenden Gebäuden: alles grau in grau...
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.05, 22:21   #18
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 1.078
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Hertie wird doch weggekloppt, das BKK Gebäude ist aus Glas, die Schornsteine sind nur Nachts Bunt, obwohl eine kreative Bemalung nicht uninteressant wäre, rechts neben das Phaeno kommt das neue Outlett-Center, das HH richtung süden erstrahld doch auch in neuer Mittelmäßigkeit, und ansonsten gibt esdoch nur noch Saturn, und die alten 50er-Bauten sind doch recht hell gestrichen. Wenn man noch die dummen "Rauten" auf der Porsche Straße ummäht, dann ist es doch ganz nett da. Nen Spielplatz gibt es doch auch, und die Platanen sind mitlerweile auch schon verdammt hoch gewachsen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.05, 20:37   #19
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Hier mal ein Screenshot von einem Video (zum Design-Outlet -Center) auf http://www.wolfsburg-ag.com:

War die Fassade des Phaeno mal so geplant?
Sieht nach ner Art Wellblech mit Glasstreifen in der Mitte aus.
Anscheinend haben sich die Planungen seitdem aber extrem verändert...
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.05, 16:56   #20
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 1.078
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Die homepage der Wolfsburg-AG kenn ich auch. Als ich gestern mal da drauf war habe ich mich schon ganz schön gewundert, was die da noch für veraltete Projekte gezeigt haben. Die Markthalle sollte sogar bis auf das Gelände der BKK reichen, die ja jetzt schon länger steht. So wie in dem Video war das nie geplant. Viel eher sollte das Phaeno assehen wie das hier:

http://www.braunschweig2010.de

Ich habe auch noch ein paar Modelle und Rendering mit der Alu-Fassade gesehen, werde die aber nicht so schnell wiederfinden.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.05, 14:53   #21
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Zum Phaeno gab es heute einen ziemlich positiven Artikel in der ZEIT:

http://www.zeit.de/2005/47/Phaeno
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.05, 20:58   #22
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Jetzt auch in Spiegel Online:

http://www.spiegel.de/kultur/gesells...386530,00.html

Je nach Perspektive sieht's ja echt gut aus, die Gesamtform ist aber... zumindest gewöhnungsbedürftig. Sieht aber so aus, als müsste man sich das mal persönlich angucken.
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 11:52   #23
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.079
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Mir gefällt das Ding den Bildern nach äußerst gut. Auch das Innere hat was
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 11:56   #24
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Ich habe das Ding letztes Frühjahr gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, dann konnte man von der Brücke, die über den Kanal zur Autostadt führt, direkt am Phaeno erkennen, an welchen Ecken der Beton schon nachgerbessert werden musste. Für mich sa das jedenfalls sehr nach Flickschusterei aus. Allein schon deswegen plädiere ich für eine Fassade um das Gebäude.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 14:56   #25
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Das Ufo ist gelandet!

Auch heute, am Tag der Eröffnung ist das Phaeno noch eine halbe Baustelle.
Der Vorplatz wird in Windeseile fertig geteert und am Gebäude wird auch noch herumgewerkelt, wärend vor dem Phaeno bereits Bühnen zur Feier aufgebaut sind.

Das Phaeno sieht auch noch nicht wirklich fertig aus. Eher, als wäre jetzt notdürftig in letzter Minute alles halbwegs ordentlich zusammengeschustert worden.
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 16:25   #26
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
"Sieben Jahre hat es von der Idee bis zur Fertigstellung gedauert"

Kosten: 79 Millionen Euro

"Anfangszeit, als Kritiker an der Realisierung des außergewöhnlichen Baus zweifelten. "Heute sind die Menschen viel verständnisvoller" "

"helfe, den Sprung von der Produktionsgesellschaft in eine Wissenschaftsgesellschaft zu wagen" (Bürgermeister Schnellecke)

"Jahrhundertbauwerk" (Schnellecke)

Artikel: http://www.newsclick.de/index.jsp/me.../artid/4772702
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.05, 19:04   #27
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 1.078
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Zitat:
Zitat von arnd
Ich habe das Ding letztes Frühjahr gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, dann konnte man von der Brücke, die über den Kanal zur Autostadt führt, direkt am Phaeno erkennen, an welchen Ecken der Beton schon nachgerbessert werden musste. Für mich sa das jedenfalls sehr nach Flickschusterei aus. Allein schon deswegen plädiere ich für eine Fassade um das Gebäude.
Die Stadtbrücke führt ja auch praktisch direkt durch das Phaeno hindurch, und sie ist auch (abgesehen von der Strasse daneben) der einzige Punkt, von dem aus man die Schäden hat erkennen können. Noch vor zwei Wochen konnte man das Stahlgeflecht erkennen, dass die Stütze stützen soll. Das war eigentlich so dicht, dass man das Phäeno auch hätte direkt bei Krupp&Co gießen lassen können. Der Beton wurde erst ende dieser Woche gegossen, und die Behelfsstützen waren noch während der Eröffnung zu sehen.

ICh plane nächste Woche mal meine beiden kleineren Brüder ins Phaeno zu schleifen, vielleicht komme ich ja dann mal dazu Fotos zu machen. War letzte Woche nämlich schon mal da, hab den Akku meiner Kamera aber nicht geladen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.05, 19:25   #28
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.884
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
interessantes Projekt. Allerdings fühle ich mich von solch großen Monstrositäten Ãmmer ziemlich erschlagen
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.05, 23:38   #29
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.567
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Die geniale Architektur von Zaha Hadid ist auf jeden Fall eine Pilgerreise wert!
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.05, 19:26   #30
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
So, hab es heute endlich mal geschafft, ein paar Fotos zu machen.


Geändert von Johnny (27.11.05 um 19:54 Uhr)
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum