Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.04, 13:55   #16
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Das die Leute in MS keine HH wollen war eigentlich klar. Oft heisst es ja "Eigentlich haben wir nichts gegen HH, aber..." ist absoluter Schwachsinn, es gibt halt Gegner und Befürworter. Diese Erfahrung macht ja eigentlich ausser Ffm jede deutsche Stadt.
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.04, 16:21   #17
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.702
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
^^
Das ist sowas von wahr - gilt auch für die Hochhausgegner in München.

Anstatt einfach zuzugeben dass Ihnen Hochhäuser prinzipiell nicht gefallen, werden ständig neue Pseudo-Argumente hervorgebracht, die die eigene Position untermauern sollen.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.04, 13:03   #18
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Heute gabs wieder nen Zeitungsartikel über den York-Tower

Ballon statt York-Tower
Der Ballon hat funf Meter Umfangund soll 65 Meter hoch steigen. Genauso Hoch wie der geplante York-Tower am TÜV-Gelände einmal werdeb soll. Tobias Beyer, Geschäftsführer der York-Tower GmbH erklärte gestern nach einem Gespräch mit Bauamt und York-kritischen Anwohnern mit dem ballon wollten die Hochhaus-Entwickler die Wirkung des Turms deutlich machen. Er werde im Mai steigen: an einem windstillen Tag.
Der Heliumballon wird bei einer Hamburger Firma geliehen allein die Gasfüllung kostet 1000€. Den Anliegern hätte offenbar schon die Aufstelung eines Krans zur Anschauung gereicht, doch Beyer zweifelte daran, dass damit ein ausreichender Eindruck - auch noch aus 400 m ENtfernung - gewonnen werden könnte.
Die Ballon Idee ist übrigens nicht neu: Schon beim BAu des Horten GEbäudes in den 70er JAhren hatte man damit die Höhe simuliert
__________________
Wenn Theorie und Realität nicht übereinstimmen, muß entweder die
Theorie oder die Realität geändert werden. Das erste nennt man
Wissenschaft, das zweite Religion.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.04, 19:03   #19
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Wer hätte es gedacht haben die das tatsächlich durchgeführt ohne das in den Medien bekann zu geben. Und es war kein Ballon sondern einfach ein Autokran mit ner 2 x 2 m großen Plastikfahne oben dran. Nicht grade sehr aufschlussreich , wie es denn mal ausehen wird, also was verdeckt wird und was nicht. Nur die Höhe lässt sich erahnen.
Die Vorsitzende von der Vereinigung gegen den Yorktower (jepp gibts auch schon) war danach sauer weil ihr das verwehrt wurde um anzudeuten wie groß der denn werden wird.
Alles in allem war das mehr Show und Medienrummel als sonst was, schade eigentlich.
__________________
Wenn Theorie und Realität nicht übereinstimmen, muß entweder die
Theorie oder die Realität geändert werden. Das erste nennt man
Wissenschaft, das zweite Religion.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.04, 07:15   #20
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Und nun durften auch noch die Hochhausgegner ran. Die durften ihre Luftballons aber nur auf 30 m steigen lassen auch nicht gedrade aufklärend. Hatten aber auch ein 30 : 1 Modell aus Styropor da, stand zumindest in der Zeitung, versuche mal das Foto zu finden.

war wieder mal ein Bericht in der Zeitung hier http://www.westline.de/nachrichten/l...chline=ms/%/ln der Link
__________________
Wenn Theorie und Realität nicht übereinstimmen, muß entweder die
Theorie oder die Realität geändert werden. Das erste nennt man
Wissenschaft, das zweite Religion.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.04, 09:03   #21
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Das wars dann wohl mit dem Hochhaus auf alle Fälle in der jetzigen Form. Heute stand in der Zeitung, dass das Gebäude so auf jedenfall nicht kommen wird. Ist dem Stadtrat zu Hoch an der Stelle gehen damit auf den Anwohnerprotest ein. Der Rat spricht jetzt von einer überarbeiteten 42m Version. Der Auftraggeber will aber minimum 50 m haben für den Ankermieter - eine Versicherung - weil der sich damit repräsentieren will.

Na gut, dass die Form geändert wird ok aber das die die Höhe so weit abstufen wollen schade .. obwohl die die Abstände zu den NAchbarhäusern mehr als einhalten.
__________________
Wenn Theorie und Realität nicht übereinstimmen, muß entweder die
Theorie oder die Realität geändert werden. Das erste nennt man
Wissenschaft, das zweite Religion.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.04, 12:17   #22
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Die wollen sich mit einem Gebäude repräsentieren, dass so nicht akzeptiert wird? Eigenartiger Gedanke.
Wie hoch ist eigentlich das höchste HH dort. Wollten sie das wenigstens übertrumpfen?
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.04, 15:17   #23
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Hmm....wieso genau soll der Turm "zu hoch" sein?!
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.04, 18:00   #24
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
@sebastian-C
weil die Anwohner Verschattung befürchten und Baustellenlärm, sowie Verkehrsstaus. Achja und wegen der Münsterskyline ( also unsere Kirchen) die würde dann aus mancher Blickrichtung beeinträchtigt
@ welfe
das Höchste Hochhaus? an der Stelle gibt es gar keins das nächste hohe Haus wäre der LVM turm mit 60 m ca 2 km entfernt. Der Turm selber sollte auch so ca 62 m haben nun sind halt 40 - 50 im Gespräch (fals überhaupt noch gebaut werden soll)
__________________
Wenn Theorie und Realität nicht übereinstimmen, muß entweder die
Theorie oder die Realität geändert werden. Das erste nennt man
Wissenschaft, das zweite Religion.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.04, 00:10   #25
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
So, dachte ich poste mal ein paar Bilder.

Zuerst 2 Bilder mit den Häusern der Anwohner.
In dem Fenster des unteren Hauses hängt übrigens ein Poster wo drauf steht : " YorkTower nein danke".


Hier ein Foto von dem Bauplatz



Hier wird zur Zeit die Logistig gemacht für die Baustelle der MünsterArkaden. ( siehe kleine Baubude im Hintergrund). Und wenn Send ist in Münster, stehen hier zum Teil die LKW´s der Schausteller.

Geändert von Münster (18.08.04 um 00:16 Uhr)
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.04, 12:56   #26
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Wie es aussieht hat dir Bürgerinitiative es wohl geschafft, der Yorktower ist vorerst vom Tisch
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.04, 13:15   #27
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Dabei könnten die sich doch auch freuen wenn ihre Ecke ein bisschen aufgewertet wird...

p.s. Glückwunsch zum Sieg in diesem Wettbewerb...Stadt zwischen 200.000 und 750.000 Einwohnern mit der höchsten Lebensqualität weltweit oder wie war das?
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.04, 13:20   #28
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
was das Aufwerten angeht, weiß ich ja nicht so ganz, weil in der Gegend sind einige neue Häuser gebaut worden mit Eigentums - und Mietswohnungen und denen wurde davon ja nichts gesagt, dass da ein 60m hohes Haus hinkommt. so wie auf den oberen Fotos sieht das ja nicht überall aus, sind nur die direkten Nachbarn.

ja stimmt danke, habe einen eigenen Threat dafür aufgemacht, hoffe das geht in Ordnung.

Geändert von Münster (20.10.04 um 13:30 Uhr)
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.04, 08:47   #29
Boris
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Duisburg
Alter: 45
Beiträge: 55
Boris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich erkenne auf dem Foto meine alte Nachbarschaft wieder. Ich habe bis vor 5 Jahren auf der Steinfurter gewohnt und zwar schräg gegenüber von dem gezeigten Parkplatz (TÜV Gelände). Bei den Häusern mit der weissen Fassade handelt es sich übrigens um Studentenwohnheime. Freunde von mir haben dort in einer WG gewohnt. Wer die Gegend seit längerem kennt kann sich vielleicht erinnern, dass sich dort in den letzten 8 Jahren auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne und angrenzender Grundstücke einiges getan hat (Ärztehaus, Wohnbebauung, diverse Supermärkte...). Ich kann mich noch an die Zeit erinnern, als der TÜV auf dem Gelände war. Nachdem es abgeräumt wurde hab ich mich immer gefragt, was da wohl hin soll. Schön meiner alten Heimat zufällig hier zu begegnen.

Geändert von Boris (29.10.04 um 08:53 Uhr)
Boris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.04, 17:15   #30
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Hy Boris
Ja hat sich da einiges getan an der Stelle.
Früher war da ja auch COCA COLA aber die seind in einen anderen Bereich der Stadt umgezogen.
Haben dort in den letzten Jahren viele Wohnungen hochgezogen. Teils sehr ansehnlich teils auch nicht sehr zu empfehlen.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum