Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.09, 15:29   #31
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 466
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Im Juli 2009 beginnt der Abriss der Annexbauten rund um das 48 Meter hohe Hochhaus des ehemaligen Polizeipräsidiums. Danach werden zunächst die Bodendenkmalpfleger den Baugrund untersuchen. Im Dezember soll das erste Fundament gegossen werden.

Das Hochhaus ist, entgegen vereinzelten Pressemeldungen, baulich nicht vom Einsturz des benachbarten Historischen Stadtarchivs betroffen, also standfest.

http://www.rundschau-online.de/html/...94812564.shtml

Neben neuen Wohn-, Gewerbe- und Büroflächen soll im südlichen Bereich auch eine Erweiterung des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums entstehen, dessen Eingangsbauwerk nun einsturzgefährdet ist. Ob und inwieweit hier eine Koordinierung der Baumaßnahmen erfolgt ist offen, würde sich aber m. E. anbieten.
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.09, 00:21   #32
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 44
Beiträge: 427
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
In der Hoffnung auf einen baldigen Start für das Projekt Waidmarkt, hier noch letzte Fotos vom traurigen Istzustand


Laut Bauschild wird alles gut


Ansicht vom Waidmarkt aus, hier befindet sich übrigens gleich an der Ecke eine Imformationsbüro zum Projekt...


... wo ich zumindest mal dieses interessante Bild abfotografiert hab
Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.10, 12:53   #33
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.082
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Lt. Meldung in der Printausgabe des KStA von heute wird am 11.01.2010 mit den Abrissarbeiten am alten Polizeipräsidium begonnen. Wegen der sensiblen Lage, unmittelbat am Einsturzort des alten Stadtarchivs wird die Fay-Gruppe am 07.01. um 19:00 Uhr im Pfarrsaal von St. Georg im Rahmen einer Präsentation informieren, um Verunsicherungen innerhalb der Anwohner entgegenzuwirken.
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.10, 12:59   #34
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
das wird auch Zeit, dass dort endlich was passiert. Nach dem Einsturz des Stadtarchivs mutierte die Strasse zur Einöde.
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.10, 14:48   #35
RainerCGN
 
Beiträge: n/a
Ich hoffe das im Zuge des Neubaus am Waidmarkt sowie des Hotels am Perlengraben endlich auch das Umfeld (Finanzamt Köln-Mitte sowie das leerstehende Gebäude des ehemaligen Zollamts an der Tel-Aviv Straße) überplant wird, diese rottet nämlich schon seit Jahren vor sich hin.

http://www.bilderbuch-koeln.de/Fotos/42024#21603
http://www.bilderbuch-koeln.de/Fotos/21601
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.10, 16:30   #36
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.082
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich bin erstaunt, dass neben Büros, Wohnungen, Einzelhandel und Gastronomie dort jetzt auch ein Hotel mit 300 Zimmern geplant ist. Der Hotelmarkt in Köln dürfte langsam aber sicher gesättigt sein.

http://www.ksta.de/html/artikel/1262688268042.shtml
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.10, 21:26   #37
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nächsten Montag soll es nach dem Probe Abriss nun endlich losgehen. Bin mal gespannt...
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.10, 21:12   #38
RainerCGN
 
Beiträge: n/a
Auf der Projektseite von Fay Immobilien gibt es neue und etwas detailiertere Visualisierungen zu sehen. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, wird der Büroriegel als auch die innenliegenden Wohngebäude mit einer Klinkerfassade gestaltet.

Das stimmt mich insgesamt sehr positiv. Ich persönlich finde diese Gestaltungsvariante (man schaue sich das Gebäude "Lebensstil" welches von Bauwens im Gereonsviertel erstellt wurde an) sehr ansprechend und hochwertig. Damit wächst mein Interesse an dieser Neubebauung um so mehr.

http://www.waidmarkt.de/images/wohnen/wohnen_start2.jpg
http://www.waidmarkt.de/images/arbeiten/bild_bogen2.jpg
http://www.waidmarkt.de/images/arbeiten/turm3.jpg

Quelle: Fay Waidmarkt GmbH & Co. KG
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.10, 22:48   #39
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich würde mich viel mehr darüber freuen, wenn es endlich mal mit dem Abriss der alten Gebäude losgehen würde...
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.10, 17:35   #40
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Laut Radio Köln läuft der Abriss seit heute.

Bis Ende April soll der Abriss laufen, dann werden für fünf Monate Archäologen aktiv werden. Danach kann dann mit den eigentlichen Arbeiten begonnen werden.
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.10, 17:52   #41
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja,endlich gehts los:

http://www.rundschau-online.de/html/...04508390.shtml
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.10, 12:57   #42
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 466
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Der Abriss geht gut voran. Es steht kaum mehr ein Stein auf dem anderen.

P. S.
Eine Bürgerinitiative zum Wiederaufbau des Polizeipräsidiums als architektonisches Ensemble mit dem stehengelassenen Hochhaus und als "einmaliges Zeugnis einer überaus qualitätsvollen Wiederaufbauarchitektur" wurde bisher noch nicht bekannt. BDA, DBD, die Deutschen Stiftung Denkmalschutz sowie der Architekt Thomas Luczak haben sich aber noch nicht geäußert.
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.10, 13:54   #43
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.082
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@ottcgn1 Du Schelm!
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.10, 11:14   #44
Kölner84
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Köln
Alter: 35
Beiträge: 68
Kölner84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ottcgn1: Ich habe schon die ersten Protestzüge die Bäche rauf maschieren sehen ;-)
Kölner84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.10, 19:38   #45
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 466
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Das alte Polizeipräsidium ist nur noch Schutt und Asche. Aus der Georgstraße ergibt sich jetzt ein reizvoller Blick auf das Hotel im Wasserturm:


Bild (c) ottcgn1
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum