Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.11, 11:48   #91
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Aktuelles Foto in der SZ - der "Ausbau" scheint bereits voll im Gange zu sein:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...us-1.1139720-3
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.11, 22:03   #92
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 291
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Die Samstags-Dokumentation "Millionen fürs Wohnen - Luxusleben in der Großstadt" am 1. Oktober um 22:05 Uhr bei VOX
Zitat:
In München entstehen in einem ehemaligen Heizkraftwerk Luxuswohnungen. 20.000 Euro kostet hier ein Quadratmeter. Doch ihr Traum vom Blick über die bayrische Metropole ist zumindest Dietmar und seinem Partner Josef einiges wert. Insgesamt 5 Millionen Euro lassen sie sich ihre Wohnung kosten.
VOX

Edit:
Falls verpasst: http://www.voxnow.de/die-samstags-do...r=1&play_now=1

Geändert von Blaplakon (02.10.11 um 11:26 Uhr)
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.11, 23:43   #93
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 04.10.11










__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.11, 10:55   #94
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
The Seven Office komplett vermietet: Marsh & McLennan Companies bezieht 8.900 Quadratmeter

Internationales Beratungsunternehmen Marsh & McLennan Companies zieht in Münchner Immobilienensemble The Seven/Einzug für Frühjahr 2013 geplant

Die Deutschlandzentrale von Marsh & McLennan Companies – Marsh, Mercer, Guy Carpenter und Oliver Wyman – mietet ab Frühjahr 2013 das Bürogebäude im Münchner Immobilienensemble The Seven. Insgesamt stehen dem Unternehmen 8.900 Quadratmeter Bruttogrundfläche zur Verfügung. Die Vertragspartner haben die entsprechenden Verträge jetzt unterzeichnet. „Wir freuen uns, ein solch namhaftes Unternehmen für unser Projekt gewonnen zu haben und sind stolz darauf, dass das hochwertige The Seven Office einen so passenden Mieter gefunden hat", sagt Roderick Rauert vom Projektpartner LBBW Immobilien Capital GmbH.

...

Insgesamt stehen Marsh & McLennan Companies in The Seven Office 8.900 Quadratmeter Bruttogrundfläche zur Verfügung, die verteilt sind auf das Erdgeschoss sowie auf die erste bis vierte Etage. Über Größe, Aufteilung und Einrichtung der Büroräume kann Marsh & McLennan Companies während der Bauphase selbst entscheiden. Ein außen liegender Sonnenschutz schirmt Licht- und Wärmeeinfall ab. Die raumhohen Fenster bieten teilweise Ausblicke in den begrünten Innenhof, der den Mitarbeitern zum Pausieren zur Verfügung steht. Entspannen können sie zudem auf einer großen Lounge-Terrasse. Des Weiteren können die Mieter den 24-stündigen Concierge-Service und ein großzügiges Angebot an Stellplätzen in der dreistöckigen Tiefgarage des Quartiers nutzen. Zudem ist es den Mitarbeitern bei Bedarf – und soweit Platz vorhanden – möglich, ihren Nachwuchs in der öffentlichen Kindertagesstätte des Ensembles unterzubringen.
Vollständige Pressemitteilung vom 04.10.11: http://www.scrivo-pr.de/News/Kunden-...ail.php?id=616
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.11, 11:50   #95
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Inzwischen wurde die Projektwebsite ein Bissal überarbeitet, mit einigen neuen Visualisierungen, auch von der Gestaltung der Grünanlagen:









Quelle: http://www.theseven-muenchen.de/

Schon bemerkenswert, wie belanglos-lieblos-uninspiriert die architektonische Ausführung ist. Und das beim derzeitigen Luxus-Luxus-Wohnprojekt in Deutschland schlechthin

Hier noch eine Übersicht über Pressemeldungen: http://www.themenportal.de/pressemap...semitteilungen

Und ein aktueller Beitrag aus dem heutigen Deal-Magazin: http://www.deal-magazin.com/index.ph...ews&news=19888
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 09:03   #96
BRPat
Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2007
Ort: München
Beiträge: 111
BRPat hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen

Schon bemerkenswert, wie belanglos-lieblos-uninspiriert die architektonische Ausführung ist. Und das beim derzeitigen Luxus-Luxus-Wohnprojekt in Deutschland schlechthin
Finde ich auch. Der "Tower" kann natürlich trotzdem tolle Wohnungen enthalten. Die Glasfassade und die Höhe des Gebäudes werden schon für die notwendige Atmosphäre sorgen.

Aber die Visualisierungen zeigen simple Architektur. Vielmehr versucht man mit Gartenmöbeln, getrimmten Hecken und Lichteffekten die Hochwertigkeit heraufzubeschwören.

Bleibt für die Bewohner die Hoffnung, dass man das Geld dann im Interieur wiederfindet.
BRPat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.11, 11:56   #97
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zwei weitere Visualisierungen vom Innenhofbereich:



Quelle: http://www.theseven-muenchen.de/

In einer Art "Haus-im-Haus"-Konzept werden auch sog. "Townhouses" als Wohnungstyp integriert:
http://www.deal-magazin.com/index.ph...ews&news=20461
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.11, 20:45   #98
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 554
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Update von The Seven, das Kraftwerk wurde wohl komplett entkernt.



Die Baugrube:



Interessant fand ich ja die Kellergewölbe vom Nachbarhaus oder ist das ehemalige Kanalisation?



Ziemlich staubig die Gegend zur Zeit



Bilder sind von mir.
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.11, 10:03   #99
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 554
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Der Süddeutsche Zeitung Artikel zum letzten Foto.

Klick


In dem wird beschrieben was die Anwohner erleiden müssen, Geschäftsleute bis zu 8% Verlust haben und schon im September geklagt haben. Außerdem geht die Angst vor Mietsteigerungen umher.
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.11, 11:15   #100
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 268
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Das sind die Gewölbe der alten Stadtbäche, die wegen des U-Bahn-Baus Ende der 60er großteils trocken gelegt wurden. Das hier müsste der Glocken- oder Westermühlbach gewesen sein.
Die Gewölbe ziehen sich in der ganzen Innenstadt unter den Häusern durch. Gerne werden dort Fernwärmeleitungen verlegt. Schade, dass das Gewölbe hier jetzt zerstört wurde
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.11, 10:29   #101
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die PR-Maschinerie läuft weiter auf Hochtouren:
Zitat:
Bauarbeiten planmäßig, Verkaufszahlen überplanmäßig: Ein Jahr nach Vertriebsstart sind 65 Prozent der Wohnungen im Münchner Immobilienprojekt The Seven bereits verkauft/Büroflächen komplett vermietet

Im ehemaligen Maschinenturm ist einzig die Wohnung in der 11. Etage noch frei. Im neu errichteten Atrium sind 34 der insgesamt 56 Wohnungen verkauft. Das neu gebaute Büro- und Gewerbegebäude ist – bis auf ein Areal für großflächigen Einzelhandel – komplett an das internationale Beratungsunternehmen Marsh & McLennan Companies vermietet. Und: Ein Jahr nach Vertriebsstart gewinnt das innerstädtische Wohn- und Geschäftsquartier The Seven äußerlich immer mehr an Kontur. „Wir freuen uns nicht nur darüber, dass The Seven so viele Eigennutzer und Investoren begeistert. Glücklich sind wir auch darüber, dass die Käufer und Interessenten überwiegend aus dem Großraum München kommen und das neue Quartier im Gärtnerplatzviertel so schätzen", sagt Roderick Rauert vom Projektpartner LBBW Immobilien Capital GmbH.

München (22. November 2011). Die Rückbau- und Ertüchtigungsarbeiten im Turm liegen im Zeitplan. Die Rohbauarbeiten an The Seven Atrium sind im Soll, in Teilbereichen ist die Decke über dem ersten Obergeschoss bereits betoniert. Die Baugrube im Bereich von The Seven Office wird Ende des Monats fertiggestellt. Hier werden die Hochbauarbeiten Anfang Dezember beginnen. „Wir liegen mit allen Arbeiten absolut im Zeitplan. Besonders The Seven Atrium können Käufer, Interessenten und Nachbarn beim täglichen Wachsen zuschauen. Nicht zuletzt deshalb hat die Nachfrage nach den hier entstehenden fünf unterschiedlichen Wohnungstypen in den vergangenen Wochen stetig zugenommen", erklärt Jörg Scheufele, Geschäftsführer des zweiten Projektpartners alpha invest Projekt GmbH.

Die 13 zwischen 50 und 70 Quadratmeter großen Pocket-Apartments im Atrium sind verkauft. Auch Townhouses, Stadt- und Maisonette-Wohnungen werden hier stark nachgefragt. Von den Penthouse-Wohnungen stehen nur noch drei zum Verkauf. Roderick Rauert: „Die ersten Wohnungen des Quartiers haben wir bereits vor dem Vertriebsstart vor einem Jahr verbrieft. Aktuell liegt der Verkaufsstand in Turm und Atrium bei 65 Prozent. Damit sind unsere Erwartungen weit übertroffen."
Link zur vollständigen Pressemitteilung vom 22.11.11: http://www.scrivo-pr.de/News/Kunden-...ail.php?id=642
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.11, 01:03   #102
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 27.11.11, vom Alten Peter
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.11, 14:36   #103
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die AZ schreibt heute, dass die Nachfrage nach den Wohnungen, für die zwischen 8.000 und 22.200 Euro pro qm bezahlt wurde, so groß gewesen sei, dass sich die Bewerber „wie bei einem Casting“ beworben hätten. Am Ende mussten die Wohnungen dann offenbar vergrößert werden und es wurde vielfach „etagenweise“ verkauft. Eine Etagenwohnung hat etwa 400 qm. Ob das als Zugeständnis oder eher als weiteres Auspressen des überhitzten Marktes zu interpretieren ist, kann ich nicht einschätzen. Außerdem eine unterhaltsame Bilderserie, in der die AZ den Turm unter anderem mit seinen zukünftigen Bewohnern „erklärt“

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...36f06d324.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.11, 11:16   #104
ProSkyscrapers
Mitglied

 
Benutzerbild von ProSkyscrapers
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 118
ProSkyscrapers sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich finde The Seven ist ein ganz tolles Projekt, um auch in München mal etwas besondere Wohnungen entstehen zu lassen. Außerdem verstehe ich hier die Paranoia vor Luxuswohnungen nicht. Ich kann mir sowas auch nicht leisten, aber mir ist ein Gebäude mit Luxuswohnungen tausendmal lieber als so ein Wohnungsklotz aus Neuperlach, da sie einfach das Stadtbild aufwerten ... auch wenn dem dabei so architektonische Juwele wie die Schwabinger 7 zum Opfer fallen
ProSkyscrapers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.12, 10:53   #105
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Neue PM:

Zitat:
Münchner Immobilienprojekt The Seven: Sehr gute Verkaufsresultate ein Jahr vor Fertigstellung

Wohnungen im Turm des ehemaligen Heizkraftwerkes nahezu komplett verkauft/In The Seven Atrium mehr als die Hälfte verbrieft/Käufer sind hauptsächlich Eigennutzer aus München

Bis auf drei reservierte Einheiten sind die Wohnungen im Turm verkauft. Im Atrium sind es rund 60 Prozent. Und das zum Quartier gehörende Bürogebäude ist bis auf eine Fläche für Einzelhandel komplett vermietet. Knapp ein Jahr vor seiner Fertigstellung ziehen die Projektpartner des im Herzen Münchens gelegenen Wohn- und Büroquartiers The Seven eine positive Zwischenbilanz. „Nur 14 Monate nach dem Verkaufsstart ist das Ergebnis der Wohnungsverkäufe sehr gut. Für die Wohnungen im Atrium ist das Interesse ungebrochen – zumal der Rohbau täglich wächst und das Gebäude Gestalt annimmt“, sagt Roderick Rauert, Geschäftsführer des Projektpartners LBBW Immobilien Capital GmbH.

München (29. Februar 2012). Das Interesse der Deutschen, in Wohneigentum in Spitzenlagen zu investieren, ist nach wie vor ungebrochen – und die Nachfrage in einigen Städten größer als das Angebot. In München zieht seit Monaten das unweit des Viktualienmarktes gelegene Wohn- und Gewerbequartier The Seven Kaufinteressenten an – vorrangig Eigennutzer aus der Landeshauptstadt. „Die zentrale Lage von The Seven, die Nähe zu Shoppingmeile und Isarauen, ein umfassendes Service-Konzept mit Concierge, ausreichend Tiefgaragenstellplätzen und integrierter öffentlicher Kindertagesstätte sowie 6.000 Quadratmeter neu entstehende Grünflächen mit privaten wie öffentlichen Bereichen: In München gibt es derzeit kein vergleichbares Objekt. Und gerade die Einheimischen wissen dessen Vorzüge zu schätzen“, erklärt Jörg Scheufele, Geschäftsführer des zweiten Projektpartners alpha invest Projekt GmbH.

Nach dem nahezu vollständigen Verkauf der Wohnungen im umgebauten Maschinenturm des ehemaligen Heizkraftwerkes konzentriert sich das Interesse der Käufer jetzt auf das neu errichtete, fünfgeschossige Atrium. „Was die Käufer hier besonders schätzen, sind die vielfältigen Wohnformen. Zur Auswahl stehen großzügige Townhouses mit zwei Ebenen, Galerie, Terrasse zum Garten und Balkon, helle Dachterrassenwohnungen mit offenen Kaminen und holzbeplankten und begrünten Terrassen sowie Stadtwohnungen mit 3 bis 5 Zimmern, ein bis zwei Balkonen und zum ruhigen Atriumhof gelegenen Schlafzimmern“, erläutert Rauert. Darüber hinaus ist es den Käufern möglich, die Grundrisse mitzubestimmen und so die Aufteilung ihres Zuhauses mitzugestalten. Der Startpreis liegt im Atrium bei 6.500 Euro pro Quadratmeter, die Wohnfläche beträgt je nach Wohnungstyp zwischen 90 und 275 Quadratmeter.
Quelle: http://www.scrivo-pr.de/News/Kunden-...ail.php?id=677
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum