Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.04, 15:14   #1
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Hauptbahnhof [Umbau I. BA]

Was ist eigentlich mit dem Hauptbahnhof selber? Vor einiger Zeit war in der FAZ zu lesen, dass da irgendwas heftiges daraus gemacht werden soll. Wie sieht es damit eigentlich aus?
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.04, 15:41   #2
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 411
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
Arnd, du meinst das Projekt 3do. Der Umbau des Bahnhofs ist schon seit Jahren fest im Gespräch. Das Projekt stolperte einige Male über finazielle Probleme (das Investitionsvolumen beträgt etwas um die 500 Millionen, glaube ich) und über statische Probleme. Der Bahnhof soll ja durch ein Ufo - artiges Bauwerk überbaut werden.

Hier steht noch was zu dem Thema.

Ein kleines Foto (hier klicken)

Geändert von Anthony (24.05.04 um 15:44 Uhr)
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.04, 16:52   #3
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Genau das meine ich. Wenn ich das in der FAZ richtig gelesen habe, dann war diese UFO-Geschichte gestorben, und jetzt hatten sie etwas mit einem Dach, das wie eine Woge geformt ist, im Gespräch. Zuletzt hatte ich es so verstanden, als ob das jetzt auch wieder vom Tisch sei. Kann sein, dass ich was falsch verstanden habe.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.04, 11:48   #4
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 53
Beiträge: 877
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Ufo / 3do

Zitat:
Zuletzt hatte ich es so verstanden, als ob das jetzt auch wieder vom Tisch sei. Kann sein, dass ich was falsch verstanden habe.
Das 3do ist zwar nicht gestorben, aber umstritten:
-> "3do" im Forum der Stadt Dortmund

Mir scheint allerdings, bei einigen vergleichbaren Projekten - wie etwa -> "Multi Casa" in Duisburg - geht es vieeeel hitziger zu...
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.06, 18:15   #5
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.650
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Dortmund: 3do (Projekt gescheitert)

Man hat es ja nicht mehr glauben wollen, aber gemäss folgender Meldung wird 3do verwirklicht. Und zwar noch dieses Jahr.

Daher auch der neue Thread. Das alte Thema ist verwirrend und viele Bildlinks funktionieren nicht mehr. Dieses Projekt hat einen neuen aktuellen Thread verdient!

Einige Informationen zum Projekt:
3do soll 81000m² neue Nutzfläche bieten, davon:

- Gastronomie und Dienstleistungen 10.000 m²
- Nutzflächen für die Deutsche Bahn AG 7.000 m²
- Fläche für Freizeit- und Unterhaltungsangebote 35.000 m² ( was durchaus zu begrüssen ist )
- Einzelhandel 36.000 m²

Zum Vergleich, der Werre Park in Bad Oeynhausen bietet "nur" 30.000m² Verkaufsfläche. Hier kommen die Kunden mit Sicherheit aber auch aus den Städten Herford und Minden. Ich kenne den Werre Park auch ganz gut und weiß, dass das Einkaufszentrum immer gut besucht ist. Das sich die Kaufkraftmassen dort verschoben haben, daran besteht kein Zweifel.
Trotz alle dem, Dortmund hat aber auch drei mal so viele Einwohner wie Minden, Bad Oeynhausen und Herford zusammen.

Text: Anthony

-Weiterer Bestandteil ist ein Hochhaus, einzigartig in seiner momentan noch geplanten Form. Höhe:120m
Bild:

© sonaesierra.com

-Das eigentliche Gebäude (ohne Hotelturm) hat übrigens eine Höhe von 46m zur Südfront und 42m zur Nordfront (Haupteingang).
Text: Johnryder




Aktuelles Bild des Bahnhofs (Eingangsbereich):



© Anthony

Zukünftiger Eingangsbereich:



Eingangsbereich Rückseite:


Überarbeitetes Eingangskonzept:
http://www.bauten.de/de/bauten/baute...FILE/bild1.jpg
Grundriss von 3do:
http://www.bauten.de/de/bauten/baute...FILE/bild2.jpg



Auszüge aus einem Infoprospekt:



Hochhauskarte Dortmunds inklusive 3do von Anthony:
http://deutsches-architektur-forum.d...5&postcount=27


Externe Verweise zum Thema:
http://www.probahn-ruhr.de/projekte/do_3do.htm
http://www.glowfrog.com/design_image_2004_Dort.htm
http://www.ipm.bureauveritas.de/weba...teFrameset.jsp


Laut letzten Informationen starten die Bauarbeiten für das Megaprojekt 3do noch im Herbst 2006!


Wehmutstropfen:
Es stehen wohl die Höhe des Hochhauses zur Disposition, als auch dessen jetziger Entwurf.
Ein neuer Architekturwettbewerb soll folgen.
Diese Entscheidung kann ich nicht nachvollziehen, das Design des Hochhauses ist einzigartig!



Alternativ Entwürfe des ersten Wettbewerbs:


http://humanhub.nl/3DO_UFO_bynight.jpg
BRT Architekten
http://www.donews.de/oldstuff/bereic...euchtetneu.jpg
Architekt: ??
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.06, 20:56   #6
Nefiew
Mitglied

 
Benutzerbild von Nefiew
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Dortmund
Alter: 35
Beiträge: 171
Nefiew könnte bald berühmt werden
Oh man das mit dem neuen Design für den Hotelturm wusste ich noch gar nicht, ist echt ne schande. Man würde aufgrund des Hotelturms den Bahnhof schon von weitem sehen und wäre echt eine schöne Begrüssung für alle Fahrgäste!

Hier noch mal die Offiziele Projektseite der Stadt Dortmund:
http://3do.dortmund.de/
Nefiew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.06, 23:53   #7
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.628
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Das mit nem neuen Architekturwettbewerb fuer das Hochhaus waere wirklich sehr schade. Gerade dieses ist fuer mich in dem jetzigen Design der Hingucker bei dem jetzigen Modell.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.06, 21:43   #8
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.704
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Es stehen wohl die Höhe des Hochhauses zur Disposition, als auch dessen jetziger Entwurf.
Ein neuer Architekturwettbewerb soll folgen.
Um wieviel wollen wir wetten dass der Turm auf ca. 60m abgespeckt wird und anstatt der geschwungenen Form des alten Designs nur ein ellipsenförmiges Gebäude realisiert wird?
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.06, 14:44   #9
Nefiew
Mitglied

 
Benutzerbild von Nefiew
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Dortmund
Alter: 35
Beiträge: 171
Nefiew könnte bald berühmt werden
Auf jeden Fall ist es schon so fast wie sicher das nich der Investor SONAE sonder eine andere Deutsche Firma, ich glaube aus Essen?!, das Hochhaus baut.....
Nefiew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.06, 16:30   #10
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.650
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Weitere Visualisierungen:



Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.06, 16:50   #11
LeFay
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Frankenthal
Beiträge: 566
LeFay wird schon bald berühmt werdenLeFay wird schon bald berühmt werden
Ich drücke die Daumen, daß es so gebaut wird, aber gabs da nicht ein Problem mit den Winden?
__________________
Man kann mit einer Wohnung genau so töten wie mit einem Gewehr.

Heinrich Zille
LeFay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.06, 12:40   #12
Nefiew
Mitglied

 
Benutzerbild von Nefiew
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Dortmund
Alter: 35
Beiträge: 171
Nefiew könnte bald berühmt werden
So langsam geht es los. Ab Anfang Oktober müssen die Mieter aus dem Hauptbahnhof draußen sein. Und noch diesen Monat sollen die Verträge zur Finanzierung des Projekts unterschrieben werden. Also ist das angepeilte Ziel, die Fertigstellung 2009, in Sicht.
Nefiew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.06, 09:37   #13
Münster
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Münster
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Münster
Alter: 37
Beiträge: 278
Münster wird schon bald berühmt werdenMünster wird schon bald berühmt werden
Scheinbar verschiebt sich das Projekt wieder nach hinten. Laut Zeitungsartikel in den Westfälschen Nachrichten (www.westline.de) ist frühester Starttermin Sommer 2007.
Für eine Hand voll Mieter aus den Ladenlokalen des Bahnhofsfoyers und die Mc-Donalds-Filiale sollten Container auf den Bahnhofsvorplatz gestellt werden. Die Stadt signalisierte grünes Licht für eine Aufstellung ab September. Doch die Bahn winkte ab. Frühestens im Juni 2007 werde man die Fläche benötigen, teilte die Bahn schriftlich mit.
Na dann, wieder mal abwarten und Tee trinken.
Münster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.06, 19:05   #14
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 36
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Mit 272 Millionen steigt Fonciere Euris beim Bahnhofsprojekt "3do" ein. Das sind 50% des Projekt. Ausserdem soll der Vetrag mit der Bahn Anfang 2007 unterzeichnet werden
http://www.waz.de/waz/waz.dortmund.v...WAZ&dbserver=1
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.06, 11:32   #15
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.650
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Gut zu wissen dass man am Entwurf festhält, sonst würde man das Modell ja nicht ausstellen.
Das Design des Hochhauses ist einfach sensationell.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum