Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.10, 21:07   #46
Immobilienmogul
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 296
Immobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfach
für die, die Anlagedruck haben oder selber drin wohnen wollen sicherlich interessant, die heutige Presserklärung des Bauträgers:

"PATRIZIA startet Vertrieb der Frankfurter Stadtvillen VERO

Eigene Gärten, großzügige Terrassen und Dachterrassen gehören ebenso zu VERO, wie das durchdachte flexible Wohnkonzept.
Die PATRIZIA startet am 15. Oktober den Vertrieb der sechs exklusiven Stadtvillen „VERO“ in Frankfurt. Das Villenensemble gehört zu dem PATRIZIA Neubauprojekt „F40“ in der Feuerbachstraße 40 im Frankfurter Westend – einer der bevorzugtesten Gegenden der Mainmetropole. „Eine absolute Besonderheit von ‚VERO’ stellt die maximale Flexibilität der Grundrissgestaltung dar. Bei ‚VERO’ muss sich nicht der Bewohner seiner Wohnung anpassen, sondern umgekehrt: ‚VERO’ passt sich dem Leben seiner Bewohner an“, beschreibt Jürgen Kolper, Geschäftsführer der PATRIZIA Projektentwicklung, das flexible Wohnkonzept der Villen.
Dies ist möglich, da der Treppenhauskern und die Außenwände die einzig tragenden Bauteile darstellen. So können Grundriss und Design immer wieder an einen neuen Lebensabschnitt angepasst werden. „In VERO kann man wohnen, wie man will“, sagt Kolper. Individuelle Wohnwünsche der Kunden können mit maximaler Flexibilität verwirklicht werden. Zusammen mit dem bekannten Münchner Innenarchitektenbüro landau + kindelbacher entwarf die PATRIZIA Projektentwicklung dafür bereits verschiedene Grundriss- und Ausstattungsvarianten.
„Doch nicht nur deshalb bewegt sich ‚VERO’ im Premium-Segment“, sagt Kolper. Großzügige lichte Raumhöhen zwischen 2,80 und 3,30 Meter gehören ebenso zur Ausstattung, wie eigene Gärten, ausgedehnte Terrassen und Dachterrassen. In vielen Wohnungen gibt es die Möglichkeit für einen offenen Kamin. Mit dem Aufzug gelangt man direkt in die Penthäuser. Die Wohnungen in den sechs siebengeschossigen Stadtvillen haben eine Fläche zwischen 80 und 380 m². „Darüber hinaus ist VERO ein Zuhause, das mitdenkt. Unsere Idee des intelligenten Hauses haben wir durch die Installation eines EIB BUS-Systems realisiert. So kann man zum Beispiel schon während der Heimreise aus dem Skiurlaub die Heizung mit dem Smart Phone so einstellen, dass die Wohnung bei der Ankunft bereits schön warm ist“, erläutert der Geschäftsführer der PATRIZIA Projektentwicklung.
Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München wurde die PATRIZIA Anfang Oktober von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) für die Planung von „VERO“ mit dem DGNB-Siegel für Wohnbauten in Gold – der höchsten Auszeichnungsstufe der DGNB – ausgezeichnet. Vertriebspartner ist das renommierte Frankfurter Maklerhaus Ballwanz Immobilien. Die Fertigstellung des Villenensembles ist für 2013 vorgesehen."
Immobilienmogul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.10, 17:43   #47
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.217
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Es gibt jetzt eine Website zur Vermarktung der Wohnungen in den Vero-Stadtvillen. Wer mag, kann sich bei immowelt.de die einzelnen Kaufpreise anschauen. Diese liegen meist jenseits von 7.000 €/m², für ein über 400 m² großes 10-Zimmer-Penthouse werden sogar knapp 8.000 €/m² genannt. Auch für das südliche Westend sind das ziemlich sportliche Preise.

Die Straßenfassaden können von gestalterischer Qualität und Wertigkeit mit den oben gezeigten, meines Erachtens recht gelungenen Fassaden zum Innenhof nicht mithalten:




Bilder: Patrizia Immobilien AG
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.10, 18:03   #48
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 814
Miguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Das kann man wohl sagen, lieblos und einfallslos. Das sieht von der Straßenseite her eher aus wie ein Studentenwohnheim. Erinnert mich spontan an den Campus Westend, hier an die am wenigsten gelungenen Bauten:

KLICK

Der Innenhof ist ja ganz nett, und die Wohnqualität stimmt mit Sicherheit. Aber für derart langweilige Straßenansichten sollte man auch in dieser Lage solche horrenden Preise nicht verlangen können. Hoffentlich bleibt die Nachfrage verhalten, bis Patrizia nachbessert (was ich allerdings selbst nicht glaube). Sollen die über's Eck verlaufenden Fenster einen Mäckler-Einfluss andeuten? Misslungen.
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.10, 12:45   #49
Mouson28
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Mouson28
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 18
Mouson28 könnte bald berühmt werden
Rückbau der Bestandsgebäude

Am alten Hochhaus läuft der Rückbau.

An beiden Seiten sind Fassadenplatten demontiert und auch im Innern sind Arbeiter aktiv.

Ansicht Barckhausstraße


Ansicht Feuerbachstraße
__________________
Alle Bildrechte bei mir, sofern nicht anders angegeben.
Mouson28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.10, 22:53   #50
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.826
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Der Hochbau wird eingerüstet, der Abriss beginnt und ein Werbedisplay steht auch


By thomasfra at 2010-12-29


By thomasfra at 2010-12-29


By thomasfra at 2010-12-29
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.11, 13:15   #51
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.612
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Bei den Veros ging der Abbruch in den letzten Wochen seit thomasfras Beitrag weiter. Das Gelände vor dem damals schon eingerüsteten Hochhaus ist entsiegelt, das Flachgebäude daneben abgebrochen, und als nächstes scheint der sechsgeschossige Riegel parallel zum Kettenhofweg in der Mitte des Geländes dran zu sein:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.11, 23:37   #52
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.826
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Jetzt geht’s dem Hochhaus an den Kragen. Die obersten zwei Etagen sind schon abgetragen, auf dem Dach muss heute größeres Gerät gewirkt haben, Bruchstücke fielen immer wieder herunter, aber sehen konnte man nichts


By thomasfra at 2011-01-29



By thomasfra at 2011-01-29
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.11, 16:52   #53
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 1.185
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Frankfurt macht Platz für neues und so wird auch hier fleißig abgerissen was das Zeug hält. Ein kleiner Rundgang:



Von der anderen Seite:







Hier verschwindet auch noch alles:



Bilder von mir
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.11, 18:22   #54
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.467
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Stand heute (von hinten):


(von der Seite):


(von vorne):


Übersicht:


Heute ging es hier ordentlich zur Sache, von beiden Seiten waren Abbruchbagger im Einsatz, tw. hat die Erde gebebt, wie bei einem leichten Erdbeben (kein Witz). Am Triton das gleiche Bild + Occidens dazu. In diesem "Dreieck" geht die Post ab!

Alle Bilder von mir.
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.11, 16:40   #55
joerg73
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 14.11.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 5
joerg73 hat die ersten Äste schon erklommen...
Projekt "ZAV tieferlegen!" geht weiter



Wäre so auch eine malerische Ruine nach Art der barocken Landschaftsbildner...
joerg73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.11, 19:24   #56
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.801
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Von der der einst beachtlichen BGF ist nur noch ein kleiner, gerupfter Rest übrig geblieben:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.11, 10:59   #57
robffm
Mitglied

 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Frankfurt
Alter: 50
Beiträge: 139
robffm könnte bald berühmt werden
Stau in der Barckhausstraße

Und die Abrissarbeiten gehen weiter. Der Abraum wurde heute morgen auf Laster verladen die in der Barckhausstraße warteten. Daher kam zu einem Rückstau bis zur Bockenheimer.

Kann im übrigen jemand sagen was unter Kuppel im Gebäude Ecke Feuerbachstr./Bockenheimer ist?

robffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.11, 20:17   #58
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.467
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Übersicht über die Brache von heute. Viel ist nicht mehr übrig:



Bild von mir.
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.11, 18:19   #59
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.801
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Vom AFE-Turm aus ist von der einst voluminösen Bebauung nichts mehr zu erkennen. Einige Abbruchmaschinen ragen noch über die Dächer:



Ein Vergleich des heutigen Zustands mit dem vom Oktober 2008:



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.11, 19:55   #60
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.467
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Nun ist die gesamte künftige Baufläche geräumt. Es sieht aus wie bei einem Baustoffhandel: Das meiste Abbruchmaterial wird direkt auf der Baustelle zu wiederverwendbarem Baumaterial (Kies etc.) verarbeitet. Die Menge an großem Baugerät (Abbruchfirma Zeller) ist enorm. 7 riesige Bagger habe ich heute gezählt.



Bild: skyliner
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum