Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.09, 01:44   #121
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen,nach meinem langen Besuch an der Costa Brava hat sich ja in Dortmund mal wieder einiges getan
I be Back

Also im Positiven Sinne,ich finde es im übrigen auch super das einige Elemente aus dem Forum in Duisburg aufgenommen werden,das Haus im Haus und die künstlich erzeugten Hauswände sehen einfach nicht so trostlos aus wie etwas der Limbecker Platz von innen.


Wie man der Ruhrnachrichten entnehmen konnte,kommen ja echt viele neuen Unternehmen die in Dortmund vorher noch nicht vorhanden waren bzw nur als Untermieter in anderen Läden.

Neu sind im Untergeschoss 100%

Street One,GANT,GUESS,Tommy Hilfinger,Diesel,Strenesse,Vero Moda,Jack&Jones,Samsonite sowie Mont Blanc fehlt eigentlich nur der neue Ankermieter tendiere ja wohl zu Media Markt da diese noch nicht in Dortmund vorhanden sind. Oder es ergibt sich ein neues Szenario sofern wir wissen wie es mit Kaufhof und Karstadt weiter geht
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.09, 09:04   #122
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Anbieter-Mix

Der Anbieter-Mix überzeugt mich bisher auch. H&M, Orsay und New Yorker werden ihre Bestands-Filialen am Westen- bzw. Ostenhellweg sicher nicht schließen, Marco Polo bleibt praktisch da wo es jetzt schon ist: Im/Am Berlethaus. Interessant wird es beim Thema Saturn/Media Markt. Wie schon Luxor geschrieben hat, wäre eine Entscheidung pro Saturn natürlich sehr reizvoll (zweiter Bauabschnitt?), obwohl Media Markt momentan der Favorit zu seien scheint. Fazit: Bis jetzt sehe ich keinerlei Gefahren für die "Goldmeile".
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.09, 16:55   #123
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
^^
Da hast du ganz Richtig gehört,allerdings besteht die Hövels Pforte schon länger an Ort und Stelle,soll nun jedoch ausgeweitet werden mit einem großzügigen Biergartenkonzept.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dortmunder_Thier_Brauerei

Das Thiergebäude bildet quasi den Kopf zum Dortmunder Wallring und soll Gastronomisch genutzt werden.
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.09, 17:27   #124
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Gastronomie

Wie Luxor schon richtig geschrieben hat, wird sich in der ehemaligen Hauptverwaltung der Thier-Brauerei, sieh Bild, die "Hausbrauerei" der Thier-Arkaden befinden. Soweit ich weiß sind an Ort und Stelle auch die 5.000 m² Bürofläche vorgesehen. Zudem wird im obersten Stockwerk des eigentlichen EKZs, genauer das oberste Stockwerk des "freistehenden" Gebäudes, ausschließlich Gastronomie angesiedelt, Stand heute.


Quelle: Wikipedia, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Urheber: Simplicius
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.09, 12:31   #125
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 736
Turmbauer könnte bald berühmt werden
^^^

Die Idee, ein Brauhaus an gleicher Stelle wieder zu eröffnen, finde ich gut. Neues und Tradition müssen ja kein Widerspruch sein, eher bilden sie einen angenehmen Kontrast.

So was würde ich mir auch für unseren Limbecker Platz wünschen.
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.09, 01:29   #126
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Webcam vom Thier-Gelände (Bereich an der Silberstraße), im Bildhintergrund: Das Volkswohlbund-Hochhaus.


Quelle: Stadt Dortmund


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.09, 14:23   #127
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Abriss im Zeitraffer

Hier, ein Video der RuhrNachrichten, die den Abriss der Bestandsbauten in einem Zeitraffer zusammenfasst. Die Aufnahmen entstanden am 06/08/2009. Das Tempo ist sehr beachtlich: Man vergleiche nur den Stand vom letzten WE, siehe #157, mit dem aktuellen!
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.09, 15:40   #128
dokom21
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Dortmund City
Alter: 42
Beiträge: 73
dokom21 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Neubau auf dem Thiergelände wird von der Ed ZÜBLIN AG aus Stuttgart errichtet! Das Unternehmen ist eines der ganz großen dt. Baufirmen und gehört zum österr. STRABAG SE (Europ. Aktienges.) Konzern, der mit 73.000 Mitarbeitern zu den Top 5 der europ. Baugiganten gehört.
dokom21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.09, 15:56   #129
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 31
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
@dokom21

Gibt es dafür auch eine Quelle?
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.09, 15:58   #130
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@ Dortmunder + dokom21

Zitat:
"Gibt es dafür auch eine Quelle?"


Die gibt es u.a. hier. Interessant ist übrigens die Aussage von Dr. Hans Peter Haselsteiner (CEO STRABAG SE) zum Projekt: "Ich sehe weit mehr als einen neuen Auftrag. Ich sehe ein Zeichen, dass hochwertige Entwicklungen auch in einem schwierigen Finanzmarktumfeld realisiert werden können."
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.09, 18:41   #131
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
09/08/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.09, 10:34   #132
Benevolo
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Benevolo
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 395
Benevolo könnte bald berühmt werden
Grundsätzlich finde ich es gut, dass das Thier-Areal neu geordnet wird, auch wenn das Pflänzchen "Subkulutur", das sich dort in den vergangenen 10/12 Jahren etablieren konnte damit kaputt gemacht wurde. Der Entwurf ist ganz gut, da die repräsentativen Sichtfassaden ja eh das Berlet-Haus(-Fassade) und das Thier-Gebäude sein werden.

Wer ECE kennt, weiß, dass die bauliche Entwicklung rasant ist, wenn die Finanzierung erst mal steht. Wer ECE kennt weiß aber auch, welche Sortimente sich im Center wiederfinden werden und so innovativ sind die auch nicht. Da wird man genau schauen müssen, ob es tatsächlich zu Neuansiedlungen oder nur zu Verlagerungen der Anbieter in das EKZ und damit zu Leerständen in den Bestandslagen kommt, die adäquat und wertig gefüllt werden müssen. Das könnte zulasten des Ostenhellwegs gehen. Andererseits wird der obere Westenhellweg vom EKZ auch nicht profitieren, da die Lauflage weiterhin am Berlet-Haus abreißen wird.

Ich habe aktuell in einem Fachartikel gelesen, dass durch die Eröffnung des ECE-Limbecker Platzes der gesamte Einzelhandel in Essen "blockiert" ist. Weder das EKZ, noch die bestehenden Einzelhandelslagen sollen richtig gut laufen.

Schwierige Kiste so Innenstadt-Einkaufszentren - Segen oder Fluch?

Ach so: wie wird das Projekt in DO jetzt eigentlich heißen? Thier-Arkarden? (eigentlich kein typischer ECE-Name, der wäre eher Thier-Galerie) Bei ECE selbst heißt es noch immer "Neues Thier Areal" - klingt aber eher nach einem Bürostandort als nach einem EKZ.
Benevolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.09, 11:03   #133
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Benevolo

Zitat:
Da wird man genau schauen müssen, ob es tatsächlich zu Neuansiedlungen oder nur zu Verlagerungen der Anbieter in das EKZ und damit zu Leerständen in den Bestandslagen kommt, die adäquat und wertig gefüllt werden müssen.


Die bis jetzt bekannten Mieter lassen den Schluss durchaus zu, dass keine Leerstände zu erwarten sind. Gerade noch vor Kurzem war in der Lokalpresse zudem zu lesen, dass das ehemalige + top sanierte "Karstadt Sport- und Hobbyhaus" am Ostenhellweg (steht seit einigen Monaten leer) einen neuen Mieter bekommen wird (ca. 6.000 m² Verkaufsfläche). Mit C&A, Olymp und Hardes, Lütgenau (Spielwarenhaus), Jeans Fritz, Madonna, M&S, Orsay und den kleineren Boutiquen und Schuhläden, dürfte wohl auch der kleine Bruder des Westenhellwegs gut aufgestellt sein. Für den Westenhellweg sehe nicht nur ich keinerlei Gefahren. Die großen Ketten wie z.B. Saturn, Kaufhof, Karstadt(?), H&M oder Zara werden einen Teufel tun und ihre stark frequentierten Bestandsfilialen am Westenhellweg schließen. Ein Kaufhaus im neuen EKZ ist ohnehin nicht vorgesehen. Wie schon an anderer Stelle erwähnt kann man den Limbecker Platz auch definitiv nicht mit dem Thier-Arkaden (auf einigen Renderings zum Projekt ist der Name Thier-Arkaden aufgeführt) vergleichen. Dafür sind die Philosophien, auch aufgrund der Besitzverhältnisse, zu unterschiedlich.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.09, 09:00   #134
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Luftbild I
Luftbild II
Luftbild III
Luftbild IV
Luftbild V


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.09, 15:25   #135
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Geschlossener Immobilienfond

Vertrieben wird der 25 Mio. € schwere Fond (≙ 8 Prozent vom "Neuen Thier Areal") exklusiv von der Sparkasse Dortmund, Emitent ist der Hamburg Trust. 10.000 € beträgt die Mindesteinlage. Propagierte Rendite: 4 Prozent während der Bauzeit, 6 Prozent ab Eröffnung. Am 15. September findet eine Informationsveranstaltung im Opernhaus statt. Anwesend sein wird u.a. auch ECE-Chef Alexander Otto.

WR
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum