Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.06, 15:45   #121
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 369
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
Mir ging es überhaupt nicht um das Schiffsthema... !

Im Rheinauhafen sind alle Neubauten eckig und Flachdach und ich persönlich hätte gern ein Gebäude dabei - mal was Ovales, Rundes oder Kegelförmiges...
Der Standort Holzwerft an der breiten Rheinuferstrasse wäre auch schön.
__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.06, 21:53   #122
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 466
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Beim Googeln habe ich noch folgenden Entwurf von JSWD für die alte Halle 11 im Rheinauhafen gefunden:

http://www.jswd-architekten.de/data/....php?subpage=5

Ich dachte immer, das Gebäude (direkt südlich der Severinsbrücke) steht unter Denkmalschutz und dürfte nicht so weitgehend verändet werden. Ich hoffe nur, man erhält möglichst viel der schönen alten Bausubstanz, speziell im Innern.

Überrascht hat mich auch die geplante Wohnnutzung, da der Verkehr auf der nahen Severinsbrücke doch stören könnte. Die Lage ist freilich dennoch phantastisch.
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.06, 18:29   #123
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 369
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
Das ist nicht nur ein Entwurf, das wird auch so gebaut!
Im Infopavillion hat man das weiße Modell schon seit längerem gegen diesen farblichen Detailentwurf getauscht.
Allerdings ist die Reihenfolge der Bauprojekte auf der schmalen Halbinsel etwas problematisch.
__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.06, 19:16   #124
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.082
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Maik66
Das ist nicht nur ein Entwurf, das wird auch so gebaut!
Im Infopavillion hat man das weiße Modell schon seit längerem gegen diesen farblichen Detailentwurf getauscht.
Allerdings ist die Reihenfolge der Bauprojekte auf der schmalen Halbinsel etwas problematisch.
Ich hatte da im Infopavillon andere Infos bekommen. Da hieß es, die ursprünglich im Entwurf geplante rheinseitige Glasfassade sei auf Einwände der Denkmalpflege hin zurückgenommen worden - und das Gebäude werde jetzt weitgehend in den historischen Zustand zurückversetzt.
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.06, 10:20   #125
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Die Rheinseite des mittleren Speichers ist sicherlich in späterer Zeit (nach dem Krieg?) erneuert worden.
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.06, 11:10   #126
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 369
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
Da hast du Recht, die Einwände gibt es!
Aber da die Seite zum Rhein zerstört war und eine Nachkriegsbefüllung hat, glaube ich ehrlich gesagt nicht daran, das der Entwurf mit Glasfassade am Rhein nicht umgesetzt wird. Dafür gibt es in Köln zu viele Beispiele, dass man das Original nicht wieder aufbaut, sondern das was steht saniert, den Rest entkernt und mit moderner Architektur (Glas) ergänzt. siehe Schokomuseum, Rheintriadem etc. (ist ja manches auch sinnvoll, je nach Nutzung)
Die Denkmalpflege in Köln ist übrigens die "Organisation" die von Bauten wie der Frauenkirche DD - Umfeld Neumarkt und diverser Schlosswiederaufbauten in Deutschland garnichts hält - Leider!
Zum Beispiel ist die Denkmalpflege Köln selbst nach 60 Jahren gegen einen Dachaufbau Domhotel und für so etwas habe ich persönlich überhaupt kein Verständis!

Mein Wunsch wäre sogar bei den beiden Hallen die Version von 1930 mit Spitzdach!
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.06, 11:32   #127
Lunke
Mitglied

 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Köln
Beiträge: 213
Lunke sitzt schon auf dem ersten Ast
--------------------
Hinweis der Moderation: Die Einbindung des Zitats wurde editiert.
Grund: Unnötiges Zitat. Warum wird der komplette Beitrag inklusive Bild, der zudem noch über Deinem steht zitiert?
Bitte künftig auf die Boardregeln (6. Absatz 7) bezüglich Zitate achten. Vielen Dank, Magbeam

^
Ich dachte, das wollte die Kette, der das Dom-Hotel gehört, selber machen, hat aber zur Zeit kein Geld ? Wenn die Denkmalpflege was dagegen hat, zweifel ich an der Legitimation der Stadtkonservatoren, Baudezernenten und Co.
Unglaublich, wie fahrlässig in Köln mit alten Schätzen umgegangen wird. Das Deichmannhaus z.B. Kann wirklich jemand dieses provisorisch anmutende Flachdach für denkmalpflegerisch richtig halten ?
Ich wünschte mir eine Rekonstruktionslobby in unserer Stadt. Ohne rückwärtig zu wirken, wir haben auch tolle neue Architektur in Köln. Aber einige Sachen würden (auch im Sinne der UNESCO-Flachpfeifen) die Innenstadt mit wenig Aufwand unglaublich aufwerten. (HBF-Reko mal ganz außen vor... seufz)

Back to topic: der Rheinauhafen ist ja immerhin ein guter Mix von sanfter Reko und aufregender, neuer Architektur. Was ist eigentlich mit dem Art'otel, das ist das einzige Baufeld (wenn, wie gesagt, die JSWD-Halle jetzt in Angriff genommen wird), von dem man nix mehr hört ?
Lunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.06, 13:23   #128
hardy
Mitglied

 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bundesnebenstadt
Alter: 41
Beiträge: 152
hardy hat die ersten Äste schon erklommen...
Von einem Dachaufbau des Domhotels halte ich aber auch nichts, weil man dann wohl kaum einen ansehnlichen Übergang zu den Nachbargebäuden hinkriegt. Man hätte dann z.B. eine hochaufragende Brandmauer neben dem Blau-Gold-Haus oder müsste dieses auch aufstocken, das würde es total vermurksen.

Auch das Deichmanhaus sieht mit dem Flachdach großstädtischer aus und sollte von mir aus so bleiben (wurde ja gerade auch erst saniert). Um den Dom gibts nun weitaus größere Missstände als diese. Die öde Fassade des Römisch-Germanischen Museums z.B. oder dieses Elefantenklo auf der Ostseite des Doms. Tut sich da eigentlich was?
hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.06, 20:25   #129
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Nächste Woche gehts los mit der Grundsteinlegung für das mittlere Kranhaus. stand heute in Im "Express"
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.06, 21:33   #130
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 369
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
"Nicht nur im Express" - Der Baukran wird aufgebaut!
Der angekündigte Zeitplan hat also gestimmt.
Im Pavillion gibt es übrigens ein Modell vom Microsoft Gebäude.
__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 07:47   #131
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 369
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
Grundsteinlegung für das mittlere Kranhaus ist heute (17.10.06)

Die internationale Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat den Vertrag für das südliche Kranhaus abgeschlossen und bezieht dort 10.000qm.
Baubeginn südl. Kranhaus Anfang 2007 - Einzug Anfang 2009.
Bauherr ist die Deutsche Immobilien AG
__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 09:05   #132
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Jetzt wirds wieder spannend im Hafen, meinem Lieblingsprojekt!

Weiß jemand, was aus den Gebäuden wird, die zwischen den Kranhäusern entstehem sollen? (zumindest laut Modell des Rheinauhafens)
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 09:44   #133
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Zwischen dem südlichen und mittleren Kranhaus wird die neue Zentrale von Electronic Arts gebaut.
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 12:59   #134
hardy
Mitglied

 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bundesnebenstadt
Alter: 41
Beiträge: 152
hardy hat die ersten Äste schon erklommen...
Hier gibts auch ein Interview mit Teherani zum Thema:

http://www.rundschau-online.de/html/...77731234.shtml
hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.06, 09:40   #135
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Bericht im Ksta zur Grundsteinlegung.
2007 soll sehr wahrscheinlich auch der Grundstein für das nördliche (Wohn-)Kranhaus gelegt werden.

http://www.ksta.de/html/artikel/1160572268219.shtml
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum