Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.13, 20:59   #91
timovic
Mitglied

 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: München
Alter: 41
Beiträge: 203
timovic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das mit den stark gefärbten/verspiegelten Gläsern erhält man nunmal, wenn man auf sinnvolle Sonnenschutzmaßnahmen verzichten will. Bei den Glasformaten dort, hätte man vermutlich auch ansprechende, gestaltgebende Verschattungslemente entwickeln können. Zumal bei Kaufhäusern die allermeisten Scheiben oberhalb des EGs eh verklebt, verhangen, versonstwas sind.
timovic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.13, 17:15   #92
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.968
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Joseph-Pschorr-Haus 15.05.2013

Zwar sind die Bauarbeiten am Joseph-Pschorr-Haus noch nicht ganz abgeschlossen, die Wirkung dieses meiner Ansicht nach völlig überdimensionierten, modernistischen Fremdkörpers im historischen Stadtbild lässt sich aber jetzt schon erahnen. Im Vergleich zum Vorgängerbau kann ich hier jedenfalls keine signifikante Verbesserung erkennen.

Neuhauser Straße:






Eisenmannstraße:






Altheimer Eck:







Fotos: © Architektator

Geändert von Architektator (16.05.13 um 21:10 Uhr) Grund: Korrektur
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.13, 06:44   #93
awolf
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 50
awolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Münchner Fußgängerzone ist doch eh hässlich. Bis auf Hirmer und die Alte Akademie gibts da ja fast keine schönen Gebäude. Da bin ich 100 mal lieber in Landshut oder Wasserburg, aber Kaufinger/Neuhauser sind für mich wie ein EKZ nur ohne Dach.
awolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.13, 14:13   #94
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 343
Flo_K könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von awolf Beitrag anzeigen
Die Münchner Fußgängerzone ist doch eh hässlich. Bis auf Hirmer und die Alte Akademie gibts da ja fast keine schönen Gebäude. Da bin ich 100 mal lieber in Landshut oder Wasserburg, aber Kaufinger/Neuhauser sind für mich wie ein EKZ nur ohne Dach.
St. Michael, Jagd- und Fischereimuseum, Oberpollinger, Bürgersaalkirche, St. Michael, das Gebäude neben dem Hirmer und gegenüber, C&A und das Haus daneben. Das sind alles hässliche Häuser?
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.13, 14:20   #95
Cesar Pelli
 
Beiträge: n/a
Ja und die meisten anderen auch
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.13, 07:29   #96
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 322
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Flo_K Beitrag anzeigen
St. Michael, Jagd- und Fischereimuseum, Oberpollinger, Bürgersaalkirche, St. Michael, das Gebäude neben dem Hirmer und gegenüber, C&A und das Haus daneben. Das sind alles hässliche Häuser?
Und nicht zu vergessen - Augustiner, mit dem schönsten Gastgarten der Innenstadt

http://www.augustiner-restaurant.com...dengarten.html

Geändert von munichpeter (29.05.13 um 10:29 Uhr) Grund: Nachtrag
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.13, 14:09   #97
ProSkyscrapers
Mitglied

 
Benutzerbild von ProSkyscrapers
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 118
ProSkyscrapers sitzt schon auf dem ersten Ast
mir gefallen die rechteckig angeordneten Zierscheiben sehr gut! Vor allem weil sich darin die Alte Akademie und Michaelskirche spiegeln. Bin also positiv überrascht. Im Rendering sah das nicht so gut aus.
__________________
PRO DRITTE STARTBAHN - Es ist noch nicht vorbei!!!
ProSkyscrapers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 18:45   #98
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.968
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Joseph-Pschorr-Haus 05.08.2013

Neuhauser Straße:




Michaelskirche und Alte Akademie spiegeln sich in der Glasfassade:




Metallfassade zur Eisenmannstraße:




Altheimer Eck:



Fotos: © Architektator
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 19:22   #99
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.809
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Schreck lass nach!!!

Während die Hauptfassade an sich noch ganz gut aussieht, an dieser Stelle allerdings völlig fehl am Platz wirkt, so sieht die Gestaltung am Altheimer Eck sowie an der Seitenstraße zur Fußgängerzone mit seinen monströsen Metallplatten aus wie kurz vor dem Abriss...grauenvoll!

Ich dachte man hat aus den 70ern gelernt und meidet nun großflächige, dunkle Flächen an Gebäuden...

Am Fräbergraben und gegenüber des Mandarin Orientel reißt man diese Dinger ab, in die Fußgängerzone baut man ein Neues...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 20:02   #100
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.706
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Sehe ich ganz anders - das Joseph-Pschorr-Haus ist eine überaus positive Überraschung. Auf den Renderings kam die Fassade auch ganz anders rüber. Endlich mal etwas individuelles und nicht nur 08/15-Architektur wie bei den meisten anderen Innenstadt-Projekten.

@MiaSanMia - was ist schlecht an den dunklen Fassaden aus den 70ern? Ich fand die schon immer cool.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 22:45   #101
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.809
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Joseph Pschorr Haus ist etwas Besonderes, das stimmt. Es polarisiert und weckt Aufmerksamkeit. Das ist immer gut.

Nur jedes mal wenn ich einen Blick auf dieses Gebäude werfe, denke ich mir, was für ein hässliches Ding. Erst bei genauerer Betrachtung finde ich einige positive Aspekte.

Die Fassaden zum Altheimereck gehen aber mal gar nicht.


@Jai-C: Cool sind sie nur in entsprechender Umgebung. Z.B. etwas außerhalb der historischen City. Aber mitten drin haben die einfach nichts verloren...Das Europäische Patentamt dagegen finde ich sieht auch gegenüber des deutschen Museums richtig gut aus.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.13, 12:53   #102
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Puuh, also ich finds einen ganz üblen Kasten. Da hat man echt die verkrampften späten 1970er/frühen 1980er Jahre wiederaufgenommen. Diese merkwürdigen Dachschrägen machen es nur noch schrecklicher. Brutal auch die eiskalte Spiegelfassade. Na ja, in ca. 30 Jahren wird's wieder abgerissen, dann gibt es eine neue Chance
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.13, 14:16   #103
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Für mich ist die Fassade auch zu brutal. Insgesamt ein Bau im Stil der 80er Jahre Burgen (Neue Pinakothek ect.). Ich dachte, dass diese Richtung gescheitert wäre.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.13, 14:22   #104
Schwabenpfeil
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: DB
Beiträge: 998
Schwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nettSchwabenpfeil ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Da hat man echt die verkrampften späten 1970er/frühen 1980er Jahre wiederaufgenommen.
Gerade deswegen finde ich es wohl so gut. Sieht aus wie ein Schieferdach der 70er in Glas ausgeführt.
Schwabenpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.13, 09:49   #105
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.169
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
In Anbetracht der bisherigen Visualisierungen finde ich das Ergebnis gar nicht so schlecht.
Allerdings frage ich mich ob so ein Gebäude überhaupt längere Zeit Bestand haben kann. Die Fassade sieht mit der verwinkelten Struktur jedenfalls sehr pflegebedürftig aus, da wird es nicht ausreichen ein Mal im Jahr kurz über die Scheiben zu wischen.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum